Home » Hardware » Apple-Sammler twittert Bilder transparenter AirPods

Apple-Sammler twittert Bilder transparenter AirPods

Ein passionierter Sammler von Apple-Prototypen hat jetzt neue Bilder von transparenten AirPods veröffentlicht. Diese Gestaltung wählte Apple in der Vergangenheit gern für Prototypen, um den Ingenieuren das Leben leichter zu machen. Der Sammler teilte zuvor auch bereits Bilder eines iPad mit zwei Dock-Connector-Anschlüssen.

Ein bekannter und begeisterter Sammler von Apple-Prototypen hat neues Material bekommen. Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter hat er Bilder von transparenten AirPods verbreitet. Dabei könnte es sich um Modelle der ersten oder zweiten Generation handeln.

Apple griff in der Vergangenheit häufiger auf transparente Elemente in Produkten während der Entwicklung zurück, damit die beteiligten Entwickler einen besseren Eindruck von ihrer Arbeit erhalten.

Auch 29 Watt-Ladegerät-Prototyp von Sammler geteilt

Darüber hinaus hatte der Sammler in der letzten Woche ein Bild eines 29 Watt-Ladegeräts für das MacBook geteilt, Apple hatte das 12 Zoll-MacBook initial mit einem 29 Watt-Ladegerät ausgeliefert, später dann wurde es durch ein 30 Watt-Modell ersetzt.

Aus der selben Quelle stammten früher auch Bilder einer Apple Watch mit zusätzlichen Anschlüssen oder der Leak eines iPads, das über zwei Dock-Connector-Ports verfügte. Apple entwickelt am Anfang einer Produkteinführung bekanntlich in viele Richtungen, viel verschwindet auch wieder in der Schublade – oder im Internet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.