Home » Betriebssystem » Apple rüstet Nachschlagen-Funktion in OS X 10.10.3 auf

Apple rüstet Nachschlagen-Funktion in OS X 10.10.3 auf

Um Google das Leben schwer zu machen, versucht Apple seine Spotlight-Ergebnisse möglichst prominent an allen Ecken zu platzieren. Mit OS X 10.10.3 finden sich auch in der Nachschlagen-Funktion entsprechende Antworten.

spotlightinwoerterbuch

Wer in der neusten Yosemite-Version von Apple ein Wort nachschlägt, bekommt nicht mehr nur die Vorschläge aus den integrierten Wörterbüchern. Auch Spotlight-ähnliche Ergebnisse werden angezeigt, dazu zählen Treffer aus dem iTunes und App Store aber auch beispielsweise Wikipedia-Einträge. Ansonsten ist auch Microsofts Suchmaschine Bing integriert, die alle weiteren Begriffe ermittelt.

Da in Spotlight viele Funktionen auch standortbasiert sind, wie Restaurants in der Nähe, fragt jetzt auch die Nachschlagen-Funktion nach eurem „ungefähren Standort“. Bei der Erstbenutzung weist Apple in OS X 10.10.3 aber direkt darauf hin.

Das Wörterbuch ist ohnehin mit den neuen MacBooks prominenter erreichbar. So muss nicht mehr der Umweg über das Kontextmenü oder den Dreifackklick gegangen werden: Ein Klick per Force Touch reicht.

Danke Sam!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "Apple rüstet Nachschlagen-Funktion in OS X 10.10.3 auf"

  1. putzim 17. März 2015 um 12:12 Uhr ·
    „Danke Sam!“ ? Irgenwie ist mir das hier bei apfelpage in letzter Zeit alles ein bisschen zu unreflektiert…
    iLike 9
    • Jay Menno 17. März 2015 um 12:47 Uhr ·
      Hauptsache gemeckert?!
      iLike 32
    • GF 17. März 2015 um 14:56 Uhr ·
      Was ist den daran unreflektiert? Da waren lediglich Fakten und keinerlei Bewertung drin?
      iLike 3
    • Meraz 17. März 2015 um 15:05 Uhr ·
      Hä, sie haben sich nur bei dem Leser bedankt, der Ihnen das zugeschickt hat????
      iLike 2
  2. Sam 17. März 2015 um 12:52 Uhr ·
    Bitteschön
    iLike 5
    • webbloger 17. März 2015 um 13:39 Uhr ·
      Sehr nützlich. Danke für die Info.
      iLike 3
      • Sam 17. März 2015 um 23:37 Uhr ·
        Ein Artgenosse! :D
        iLike 0
  3. Petrillo 17. März 2015 um 15:08 Uhr ·
    Die sind doch echt nicht mehr ganz gebacken! Ich finde es jetzt schon extrem nervig, bei der Suche nach einer Datei -zig Ergebnisse aus dem Internet gezeigt zu bekommen, die gerade mal überhaupt nichts mit dem Ding, das ich suche zu tun haben. Die Suche wird dadurch viel langsamer und unübersichtlicher – habe das soweit möglich deaktiviert, nervig ist es trotzdem. Windows lässt grüßen…
    iLike 6
    • Apfelwein 17. März 2015 um 15:32 Uhr ·
      Stimmt, das nervt mich auch!
      iLike 1
    • rehclas 17. März 2015 um 18:10 Uhr ·
      Stells halt aus.. ;)
      iLike 2
      • smoga 17. März 2015 um 19:40 Uhr ·
        Blubb
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.