Apple Maps: Flyover für Düsseldorf und Umgebung

Shortnews: Apple hat von seinem Sitz in Berlin aus weitere Verbesserungen in der Karten-App eingespielt. Mit dem neusten Material ist die 3D-Ansicht für NRWs Landeshauptstadt Düsseldorf eingezogen. Aber auch die Umgebung inklusiv der kleineren Städte, wie beispielsweise Dormagen, Erkrath und Solingen kann nun in der dritten Dimension überflogen werden. Damit ist die Achse Köln – Leverkusen – Düsseldorf nun gänzlich in 3D verfügbar.

Was allerdings noch fehlt, ist die geführte Flyover-Tour durch die Landeshauptstadt, die automatisch alle Sehenswürdigkeiten abfliegt.

IMG_2843

Insgesamt sind in Deutschland nun 16 große Städte mit Flyover ausgestattet. Hinzu kommt mit diesem Teil des Rheinland erstmals auch eine größere Region.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "Apple Maps: Flyover für Düsseldorf und Umgebung"

  1. Hi97 30. August 2016 um 18:08 Uhr ·
    Jetzt noch ÖPNV für Köln und ich bin zufrieden ;)
    iLike 14
  2. Stein 30. August 2016 um 18:13 Uhr ·
    Wurde bzw wird auch mal Zeit! Eine der schönsten Städte Deutschlands. (Auch wenn ich dieses Flyover ziemlich sinnlos finde)
    iLike 9
  3. Wattim 30. August 2016 um 19:25 Uhr ·
    Dieses „geheime“, extra eingerichtete Kartenlabor in Berlin spuckt also alle 4 Monate 1 Stadt aus? Was machen die da den ganzen Tag??
    iLike 10
  4. Blackbird 30. August 2016 um 19:50 Uhr ·
    Prima! Sogar Bremen hat jetzt endlich den 3D-Flyover ? incl. Weserstadion ?
    iLike 1
    • Georg 31. August 2016 um 00:06 Uhr ·
      Bremen Nord fehlt leider noch ….. ?
      iLike 0
  5. iToma2016 30. August 2016 um 20:57 Uhr ·
    Bin zwar ein Apple Anhänger, frage mich aber trotzdem was an Apple Maps besser sein soll als an Google Maps ? Google Maps ist da Apple um Jahre voraus ! Kann mir jemand ernsthaft die Vorteile gegenüber Google Maps benennen ?
    iLike 1
    • BigBadWulf 30. August 2016 um 22:36 Uhr ·
      Ein Riesenvorteil der Apple-Maps ist die 1a gerenderte Queransicht mit Pralleldurchstich. Und das bei der Detaitreue. Da kommt Google nicht mit. Bis auf den Kartendienst „Here“ und Apple beherrscht diese Technick aktuell kein anderer Kartenanbieter.
      iLike 7
      • LNDesign 30. August 2016 um 23:04 Uhr ·
        Super zusammengefasst !? stimme dir voll zu
        iLike 2
      • neo70 31. August 2016 um 06:42 Uhr ·
        Ich denke iThoma meint nicht die Optik, sondern denkt ehe an die Funktionalität.
        iLike 2
  6. Goetz 31. August 2016 um 07:25 Uhr ·
    Da fehlt eideutig die Kaiserstadt Aachen. ?
    iLike 0
  7. Anton 31. August 2016 um 16:31 Uhr ·
    Es fehlt auch ÖPNV für mehr Städte. Insbesondere für Hamburg :-)
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.