Apple dominiert mit dem iPhone das Premium-Segment des Smartphonemarkts

Apples iPhone ist die dominierende Smartphonemarke im Premium-Segment. Bei Geräten zu Preisen von 800 Dollar und darüber ist das iPhone zu einer marktbeherrschenden Größe aufgestiegen.

Das iPhone ist kein günstiges Smartphone, diese bekannte Tatsache hat aber noch weitere Folgen für den Smartphonemarkt. Wie nun neueste Schätzungen der Marktforscher von Counterpoint Research zeigen, ist Apple bei hochpreisigen Smartphones der dominierende Hersteller.

Das iPhone kommt bei Geräten, die wenigstens 800 Dollar oder mehr kosten, auf einen Marktanteil von 88%.

Auch bei Geräten zu Preisen zwischen 600 und 800 Dollar ist das iPhone noch stark, hier liegt der Marktanteil bei immerhin noch 44%. Direkt dahinter liegt Rivale Samsung mit einem Marktanteil von 41%.

Apple und Samsung teilen den Premium-Markt unter sich auf

Daraus ergibt sich, dass Apple und Samsung im Hochpreissegment die entscheidenden Akteure sind. Andere Hersteller wie Huawei und HTC bieten zwar auch Geräte zu Preisen zwischen 600 und 900 Dollar an, sie erreichen aber keine relevanten Verkaufszahlen.

Marktanteile bei Premium-Smartphones Q2 2018 - Infografik - Counterpoint Research

Marktanteile bei Premium-Smartphones Q2 2018 – Infografik – Counterpoint Research

Der Wettbewerb wird erst im mittleren Preissegment um 400 Dollar herum heiß. Hier treten Apple und Samsung in den direkten Schlagabtausch mit Herstellern wie Xiaomi, Oppo oder OnePlus ein.

Apple kontrolliert das Premium-Segment, dessen Beginn die Marktforscher bei 400 Dollar sehen, mit einem Marktanteil von 43%. Samsung kommt hier noch auf 24%.

Beide Unternehmen profitieren von der starken Kaufkraft westlicher Märkte und aus Japan und Südkorea, während Anbieter wie Oppo und Xiaomi vor allem asiatische Wachstumsmärkte adressieren.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "Apple dominiert mit dem iPhone das Premium-Segment des Smartphonemarkts"

  1. Tim 21. September 2018 um 13:12 Uhr · Antworten
    Beim Wort „Schätzungen“ habe ich aufgehört zu lesen.
    iLike 6
    • neo70 21. September 2018 um 19:41 Uhr · Antworten
      Ich auch 😂
      iLike 1
  2. HighlySuspicious 21. September 2018 um 13:21 Uhr · Antworten
    Das ist euch jetzt echt ne Meldung wert? 🤔
    iLike 4
  3. Displayshamburg 21. September 2018 um 13:23 Uhr · Antworten
    Gibt ja auch so viel Konkurrenz im 1500€ Bereich 🙄
    iLike 11
    • Frank 21. September 2018 um 14:55 Uhr · Antworten
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
      iLike 4
  4. Thomas 21. September 2018 um 14:12 Uhr · Antworten
    Was ist das hier eigentlich mittlerweile geworden? Eine Nebenseite von Curved.de? Kommen bald die „So könnte das nächste iPhone aussehen!“ -Schlagzeilen?
    iLike 4
    • Roman van Genabith 21. September 2018 um 14:45 Uhr · Antworten
      Solche Meldungen (wie du sie beschreibst) haben wir die letzten Monate doch immer wieder gebracht und sie wurden gerne gelesen. :)
      iLike 2
      • Thomas 21. September 2018 um 15:41 Uhr ·
        Nicht von mir! 🤷‍♂️
        iLike 1
      • Roman van Genabith 21. September 2018 um 15:42 Uhr ·
        Das tut mir wirklich leid, andere lesen Sie aber gerne. Was sollen wir machen? Ich denke, das beste was wir versuchen können ist dafür zu sorgen, dass für jeden was dabei ist.
        iLike 6
  5. Nicolas 21. September 2018 um 14:14 Uhr · Antworten
    off topic: Habe eine kurze Frage. Bei mir installiert die AW(4) keine Apps. die Kreise laden ununterbrochen. ich habe auch schon neu gekoppelt und es bringt nix. hat jemand ideen? manche apps werden installiert, andere nicht
    iLike 0
    • MrDrache333 21. September 2018 um 15:34 Uhr · Antworten
      Warten…oder neustarten
      iLike 2
  6. hajojack 21. September 2018 um 14:43 Uhr · Antworten
    Es gibt genug Apps die von ihren Herstellern erst aktualisiert werden müssen damit sie auf der neuen Watch laufen
    iLike 2
  7. Displayshamburg 21. September 2018 um 15:03 Uhr · Antworten
    Mal kleine zwischen frage hat einer sein xs in Gold schon in der Hand ? Ist das richtig hetero Gold oder wieder mehr so schwul rosa wie das 8er
    iLike 0
    • MrDrache333 21. September 2018 um 15:35 Uhr · Antworten
      Normales Gold…das andere ist rose Gold gewesen…
      iLike 1
  8. Displayshamburg 21. September 2018 um 16:53 Uhr · Antworten
    Heißt das 8 nicht auch Gold 🤔 … hmm dann wohl doch Update auf das Max wobei ich befürchte das der wow Effekt außer Größe wohl eher aus bleibt vom x zum xs
    iLike 1
  9. Romain 21. September 2018 um 22:58 Uhr · Antworten
    Überflüssige Meldung .
    iLike 1