Apfelwoche KW28/2017: Was diese Woche wichtig war [Video]

Die letzte Woche war bestimmt von mehr iPhone 8-Gerüchten, neuen Betas, PayPal und Hamburg.

Mehr zum iPhone 8

Klar, um Gerüchte zur nächsten iPhone-Generation kommen wir auch diese Woche nicht herum. Angefangen hat die Woche mit einem Bericht zu möglichen Farboptionen und induktivem Laden, kurz danach tauchte eine mögliche Rückseite ohne Touch ID auf – endgültige Klärung für die Frage nach dem Fingerabdrucksensor gab es weiterhin nicht.

iPhone 8 Leak | Benjamin GEskin

Beta-Updates

Nach knapp drei Wochen hat Apple die dritte Entwickler-Beta von iOS 11, watchOS 4, tvOS 11 und macOS High Sierra veröffentlicht. Am Mittwoch folgte dann noch die zweite öffentliche Beta von iOS 11 sowie macOS High Sierra und tvOS 11. Die wichtigsten Neuerungen haben wir in unserem Beta-Bingo festgehalten.

PayPal für App Store- und iTunes-Zahlungen

Seinen großen Auftritt konnte diese Woche PayPal feiern: Mit dem Dienst kann ab sofort in Apples iTunes- und App Store bezahlt werden – allerdings aktuell nicht bei aktivierter Familienfreigabe.

PayPal ab sofort als neue Zahlmethode | PayPal

PayPal ab sofort als neue Zahlmethode | PayPal

Randale in Hamburg

Der G20-Gipfel hat in Hamburg für großes Chaos gesorgt, auch ein Apple-Premium-Reseller war davon betroffen: Bei Comspot wurde geplündert und randaliert, ein Mitarbeiter sagte uns gegenüber: „Es war Krieg“.

App der Woche: Mini Metro

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Yannik Achternbosch
twitter Google app.net mail
Yannik Achternbosch

5 Kommentare zu dem Artikel "Apfelwoche KW28/2017: Was diese Woche wichtig war [Video]"

  1. kalle 16. Juli 2017 um 19:42 · Antworten
    Gute Zusammenfassung! Bitte noch likes/dislikes von Kommentaren ermöglichen
    iLike 2
  2. Mahmud 16. Juli 2017 um 19:56 · Antworten
    Ich finde die Zusammenfassung ebenfalls cool weiter so Apfelpage! Jetzt müsst ihr nur noch mehr auf Barrierefreiheit achten dann ist die App so gut wie perfekt!
    iLike 1
    • Christian B 16. Juli 2017 um 20:17 · Antworten
      Das kommt doch alles noch nur Geduld
      iLike 0
  3. Adrian 17. Juli 2017 um 01:15 · Antworten
    Ich habe gerade in meinem iTunes Account Paypal hinzugefügt als neue Bezahlmethode. Ich habe aber noch Restguthaben von meinen iTunes Karten auf meinem Konto. Die Abos die jetzt monatlich abgebucht werden, wird da dann über Paypal abgewickelt oder erst das restguthaben benutzt? Weiß das jemand?
    iLike 0
    • Steffen 17. Juli 2017 um 01:44 · Antworten
      Zuerst wird immer das Guthaben aufgebraucht
      iLike 1