Home » Deals » Amazon Deals: Echo-Hardware deutlich reduziert

Amazon Deals: Echo-Hardware deutlich reduziert

Zum späten Abend bin ich für euch nochmal fündig geworden, wenngleich wir dazu den Blick auf den Wettbewerb werfen. Amazon hat nämlich diverse Produkte seiner Echo-Hardware teils deutlich reduziert. Wer also einen möglichst zuverlässigen Sprachassistenten haben möchte, kann hier gerne vorbeischauen. 

Reduzierte Echo-Hardware

Erstmals seit dem Black Friday bietet Amazon einige seiner Echo-Produkte mit zum Teil wieder deutlichen Preisnachlässen an, die Gelegenheit wollen wir also nutzen. So könnt ihr beispielsweise den aktuellen Echo Dot 4. Gen (ohne Uhr) für derzeit 34,99€ statt der üblichen 59,99€ erwerben:









* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Amazon Deals: Echo-Hardware deutlich reduziert"

  1. ohne Punkt und Komma 14. Januar 2021 um 10:06 Uhr ·
    Baut doch Amazon Nachrichten App. Ich hätte auch wenn es seltener vorkommt lieber etwas von Apple günstiger oder Zubehör für Apple günstiger. Bsp: Standfuß für HomePod, Hüllen, Folien/Panzerglas, Netzstecker USB C für alle die meckern das Apple keins beigelegt hat usw.
    iLike 2
    • Patrick Bergmann 14. Januar 2021 um 14:47 Uhr ·
      Moin, ohne Punkt und Komma, vielen Danl für dein Feedback. gerade beim Thema Panzergläser gehen die Meinungen sehr weit auseinander und der Markt ist mittlerweile so unübesichtlich. Da wird es schwer, überhaupt eine Schnittmenge herzustellen. Wir nehmen dein Feedback aber mal als Anlass, uns bei unseren Deasls auch ein Auge darauf zu richten ;-)
      iLike 2
  2. ohne Punkt und Komma 14. Januar 2021 um 16:17 Uhr ·
    Danke 🙏 find ich super
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.