Akku ständig leer: Musik-App am iPhone wird zum Stromvampir, bei euch auch?

iPhone-Akku-Powerbank-Aufladen-Symbolbild

Wenn euer iPhone seit kurzem dramatisch schnell den Akku leer saugt, seid ihr nicht allein. Offenbar greift derzeit ein Problem in Zusammenhang mit Apple Music um sich, das die Geräte rasch heiß und leer laufen lässt. Seid ihr von dem Phänomen ebenfalls betroffen?

Viele iPhone-Nutzer klagen aktuell über ein ärgerliches Problem: Der Akku ihrer Geräte leert sich in kürzester Zeit. Dies wird offenbar durch die Musik-App verursacht, wie aus den entsprechenden Schilderungen in Apples eigenen Supportforen und aus Nutzerberichten auf Reddit hervorgeht.

Ein stark gestiegener Akkuverbrauch, der durch die Musik-App und Apple Music ausgelöst wird, ist am iPhone nicht völlig unbekannt, aber zuletzt kam es offenbar zu einer dramatischen Häufung der Fälle.

Problem tritt unter iOS 13.5.1 auf

So berichten betroffene Nutzer etwa, dass auf ihrem iPhone der Akkuverbrauch auf die Musik-App zurückzuführen ist, wie sich aus der Anzeige des Batterieverbnrauchs entnehmen lässt und das, obwohl sie die App seit Wochen oder Monaten nicht mehr nutzten. Einige Nutzer berichten gar, dass auf kürzlich erst gekauften iPhones, auf denen Apple Music noch gar nicht eingerichtet ist, die Musik-App für 95% des Stromverbrauchs verantwortlich ist. Die Geräte werden heiß und laufen leer, das ist die übereinstimmende Beobachtung. Dieses Verhalten kennt man etwa bei neu aufgesetzten iPhones, die ihre Mediathek synchronisieren, es sollte aber ohne einen solchen Anlass nicht auftreten.

Was manchmal hilft

Einen dauerhaft erfolgversprechende Trick, das Problem zu lösen, scheint es nicht zu geben. Bei einigen Nutzern hilft es, die Musik-App über den App-Switcher zu schließen. Weiterhin helfen kann, die Hintergrundaktualisierung für die Musik-App, die mobilen Daten für Musikdownloads und die automatischen Downloads für Musikinhalte in den Einstellungen abzuschalten.

Bei manchen Nutzern half es auch, die Musik-App zu löschen und anschließend neu zu installieren. Ob Apple das Problem auf dem Zettel hat und mit einem Update kurzfristig abhilft, ist nicht klar. Das Problem scheint durch eine Serverseitige Einstellung verursacht zu werden, da es erst in den letzten Wochen verstärkt auftrat. Denkbar ist, dass es sich auch so beheben lässt.
Seid ihr auch betroffen? Falls ja, welcher Trick hilft bei euch?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

27 Kommentare zu dem Artikel "Akku ständig leer: Musik-App am iPhone wird zum Stromvampir, bei euch auch?"

  1. localhorst 8. Juli 2020 um 12:27 Uhr ·
    Das 6s meiner Frau hatte letzte Woche auch komplett verrückt gespielt. Im WLAN fast unbenutzbar, hat ihre gesamten 6 GB mobiles Datenvolumen weg gelutscht und der Akku ging rasant leer. Am Ende konnten wir es anhand der Batterie und Daten Stats auf die Musik App runter brechen. Erst nach dem wir die deinstalliert haben, hat sich das Telefon beruhigt. Seit dem ist Ruhe. Die Musik App ist mittlerweile auch wieder installiert. Nur blöd kein Datenvolumen mehr zu haben, kurz bevor man in den Urlaub fährt. 😏
    iLike 1
  2. Tottie65 8. Juli 2020 um 12:28 Uhr ·
    Kann ich nicht sagen, bei Spotify ist alles bestens 👍🤷‍♂️
    iLike 5
    • TheEnemy 8. Juli 2020 um 13:00 Uhr ·
      Es geht nicht um Spotify… 🤦🏼
      iLike 18
  3. Aladdin 8. Juli 2020 um 12:30 Uhr ·
    JA! Auf meinem iPhone XR mit iOS 13.3 sogar! Plötzlich bin ich öfters an der Steckdose angebunden, aber das kommt stark von Apple Music!
    iLike 5
  4. Wessalius 8. Juli 2020 um 12:35 Uhr ·
    Bei mir saugt die CoronaApp den Acku lehr
    iLike 1
    • applex 8. Juli 2020 um 13:33 Uhr ·
      Das kann ich nicht bestätigen. Sie läuft über Bluetooth im Hintergrund. Also sehr energiesparend. Schon mal ein Update gemacht?
      iLike 3
      • Wessalius 8. Juli 2020 um 14:03 Uhr ·
        Die App ist auf dem aktuellsten Stand.
        iLike 0
    • Marcel 8. Juli 2020 um 15:01 Uhr ·
      Also ich kann sagen seit dem Apple die „freien Radiosender“ mit im Angebot hat, geht der Akku schneller leer wenn man diese hört. Aber das liegt auch daran, das Apple Musik ne Verlinkungen mit TuneIn hat und diese App sehr viel Akku 🔋 im mobilen Bereich braucht, wenn man die Sendemasten öfter wechselt.
      iLike 0
  5. Ohne Punkt und Komma 8. Juli 2020 um 12:36 Uhr ·
    Bei meinem iPhone 7 der eh nicht mehr den Besten Akku hat ist die Music App bei Benutzung die einzigste App die nicht viel zieht. Stand jetzt. YouTube und alles was mit Videos zu hat ist schlimmer.
    iLike 1
  6. 12punkt1cicero 8. Juli 2020 um 12:37 Uhr ·
    Ich habe 12% Hintergrund Aktivität bei  Musik
    iLike 0
  7. Rumpelstilzchen 8. Juli 2020 um 12:56 Uhr ·
    Ich habe keine Probleme. Hängt es vielleicht mit dem Streaming zusammen? Ich habe alles auf dem iPhone geladen und streame nie.
    iLike 0
  8. Stef 8. Juli 2020 um 13:01 Uhr ·
    Bei meinem iphone 11 mit ios 13.4.1 keine Probleme. Nutze die music app nicht und wird auch nicht in meinem batterie zustand angezeigt. Es scheint besser nicht sofort jedes neue update von apple aufzuspielen.
    iLike 2
  9. Wippe 8. Juli 2020 um 13:13 Uhr ·
    Beim 11er habe keine Probleme. Ich nutze Apple Music täglich
    iLike 0
  10. Thorsten 8. Juli 2020 um 13:29 Uhr ·
    Nutze ich nicht
    iLike 0
  11. applex 8. Juli 2020 um 13:34 Uhr ·
    Beim XS und 13.5.1 keinerlei Probleme ;)
    iLike 1
  12. f wir Pferd 8. Juli 2020 um 13:34 Uhr ·
    Spotify > AM
    iLike 2
  13. Wessalius 8. Juli 2020 um 14:04 Uhr ·
    Die App ist auf dem aktuellsten Stand.
    iLike 0
  14. lyfel 8. Juli 2020 um 14:06 Uhr ·
    Bei meinem iPhone 11 wars „nur“ letztes Wochenende schlimm. Ich hatte Apple Music am letzten Wochenende nicht im Gebrauch, das iPhone lag auch mehr oder weniger nur rum. Nachmittags musste ich es Laden, da nur noch 16% Akku vorhanden war. (Morgends 100%) seit Montag läuft es wieder normal
    iLike 0
  15. peps 8. Juli 2020 um 16:52 Uhr ·
    Dazu paßt ja dann das weglassen des (leistungsstarken) Ladeanschlußes!🤪
    iLike 0
  16. Fabio B. 8. Juli 2020 um 19:44 Uhr ·
    Bei mir wird das Gerät (iPhone X) heiß wenn ich die Textfunktion an habe.
    iLike 1
  17. neo70 8. Juli 2020 um 20:13 Uhr ·
    Nein und ich nütze AM sehr oft. Da wird nix heiß sind saugt den Akku
    iLike 0
  18. Pns 8. Juli 2020 um 22:06 Uhr ·
    Habe ein iPhone XS und die Music App saugt seit Freitag den Akku leer, ohne das diese genutzt wurde . Hintergrundaktualisierung deaktiviert, Neustart erzwungen, nichts gebracht. Achtjährige iOS 13.5.1
    iLike 0
  19. Martin Schmitz 9. Juli 2020 um 19:42 Uhr ·
    Nachdem in den letzten Tagen seit eine Update auf 13.5.1. gemacht hatte, ging es rasant los mit dem Stromverbrauch. 3 Stunden unterwegs, Handy leer. Neustarts etc. halfen nicht, das iPhone 8 erhitze zudem immer mehr, bis es sich heute mit der roten Warnung wegen Überhitzung selbst abschaltete. Zum Glück kann man unter Batterie sehen, wer für den Verbrauch verantwortlich ist: 54% des Stromverbrauchs kamen heute von Music, obwohl ich diese App nie nutze und die auch nicht an war. App gelöscht, jetzt teilt sich der Stromverbrauch auf alles andere auf, die Laufzeit ist minimum doppelt so lang wie die letzten Tage. Eindeutig ein Software Fehler von Apple im letzten Update
    iLike 0
  20. maikintosh 10. Juli 2020 um 08:14 Uhr ·
    Nein, nicht nur apple music ist schuld! Das iPhone 11 Pro meiner Frau zickt auch rum, ohne den Streamingservice Apple Music zu nutzen. Trotz Deaktivierung Mobiler Daten in der Music-App-Setting und komplettes leeren der Musikbibliothek habe ich auf dem Gerät >70% Auslastung. Habe jetzt mal zus. versucht die Hintergrundaktualisierung zu deaktivieren und beobachte das verhalten. Denke, ein CleanInstall nützt dann nur bedingt etwas. Grüße, Maikintosh
    iLike 0
  21. Stefan 12. Juli 2020 um 19:15 Uhr ·
    iPhone 11 Pro habe ich bisher nichts bemerkt
    iLike 0
  22. [cingo:studios] 13. Juli 2020 um 13:43 Uhr ·
    Ich habe teilweise bei Spielen eine Batteriebelastung für Audio im Hintergrund von 98% – nicht nur in Apple Music. Ich denke, irgendwas ist mit den Audio Codex oder Implementierung arg falsch gelaufen.
    iLike 0
  23. Pns 18. Juli 2020 um 13:31 Uhr ·
    Seit dem Update auf 13.6 ist wieder alles ok.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.