iPhone Akku-Anzeige kaputt: Schaltet sich zu früh aus

Egal ob iPhone 4, 4S, 5 oder 5s. Das Akku-Problem mit einem mysteriösen Verhalten der Anzeige schlängelt sich durch beinahe alle iPhone-Generationen. Hier einige Lösungsansätze und mögliche Ursachen.

Problembeschreibung.


IMG_2038

Das iPhone schaltet sich bereits bei einer Anzeige aus, die noch nicht einmal 1 % erreicht hat. So berichten Leser etwa, dass das Gerät schon bei 20 Prozent einschläft. Die Komplikation tritt bei allen iPhone-Generationen sowohl unter iOS 6 als auch unter iOS 7 auf.

Mögliche Gründe.


Der Grund kann entweder in der Hardware oder in der Software liegen. Bei Letzterem wäre es genau dann der Fall, wenn iOS die Anzeige in der oberen, rechten Ecke falsch berechnet. Der Akku ist also in Wirklichkeit leer, angezeigt wird aber eine andere Zahl.

Lösungsansätze.


Handelt es sich um ein Hardware-Problem, so hilft nichts, als ein einfacher Austausch des Akkus. Sollte es ein Software-Problem sein, was zu hoffen ist, dann könnte eine Wiederherstellung ohne Backup bereits Abhilfe schaffen.

Akku-Tipps.


An dieser Stelle wollen wir den Support-Artikel von Apple bezüglich des richtigen Handlings mit iPhone-Akkus nicht unerwähnt lassen.

Die iPhone Batterie ist bei vorschriftsmäßigem Umgang so ausgelegt, dass sie nach 500 vollständigen Ladezyklen (Auf- und Entladungen) noch bis zu 80 % ihrer Originalkapazität zur Verfügung stellt. Du solltest die Batterie ersetzen, wenn sie nicht mehr die notwendige Leistung erbringt.

Hinweis.


Du befindest dich hier auf einem Artikel des Apfelpage Hilfe-Ressorts. Unser Blog ist unter apfelpage.de erreichbar.


Wir empfehlen den Kauf Eurer Apple-Produkte und Zubehör direkt im Apple-Store, bei Gravis oder bei MacTrade. Achtet dort auch auf die aktuellen Deals.











Hat dir der Artikel geholfen?


1 Kommentar zu dem Artikel "iPhone Akku-Anzeige kaputt: Schaltet sich zu früh aus"

  1. Franky 7. August 2016 um 13:39 · Antworten

    Ich habe mich mit dem Problem iPhone 5s jetzt über ein Jahr herumgeschlagen. Akkutausch brachte auch keine Besserung.

    Erst das vor kurzem erschienene Update auf iOS 9.3.3.10 brachte Abhilfe. Ich kann mein Telefon jetzt wieder bis auf 1% Ladung nutzen und auch die Anzeige scheint wieder korrekte Werte zu liefern.

    Habe das iPhone heute auf 9.3.4 geupdated und hoffe, dass der Fehler nicht erneut auftritt.