iPhone 6: Telekom bereitet sich auf Marktstart vor

Das iPhone 6 wird nicht nur für Apple, sondern auch für die Mobilfunker ein Segen sein, wenn es erstmal erscheint. Den Providern, das steht fest, wird der Marktstart der kommenden iPhone-Generation ein gewaltiges Umsatzplus bescheren. Seien es Smartphone-Einsteiger, die einen Tarif gebunden an das Handy bestellen, oder Bestandskunden, die für die nächste iPhone-Generation eine vorzeitige Vertragsverlängerung tolerieren. Die Mobilfunker werden alles daran setzen, um möglichst viele Kunden aus dem Potenzial rund um den Apple-Hype zu ernten. Da beginnt die Bewerbung oft schon bevor das Gerät überhaupt angekündigt ist.

1401141886 iPhone 6: Telekom bereitet sich auf Marktstart vor

So auch die Telekom, die alljährlich dafür bekannt ist, besonders früh einen Smartphone-Start in Aussicht zu stellen. Apples größter Vertriebspartner auf der Seite der Mobilfunkanbieter scheint sich, wie aus uns vorliegenden Dokumenten hervorgeht, intern bereits auf das iPhone 6 vorzubereiten.

Man hat demnach das Call-Center damit beauftragt, Kunden, deren Vertrag ungefähr mit dem Marktstart des Modells ausläuft, davon zu überzeugen, ihren Tarif zu verlängern – dann aber mit einem iPhone 6 im Gepäck. Die Rede ist von einem Starttermin des Geräts am 19. September 2014 bei der Telekom und wohl auch gleichzeitig in den Apple Stores.

Auch potenzielle Kunden, die sich nicht davon abbringen lassen, auf das nächste iPhone zu warten, statt bereits jetzt einen Telekom-Vertrag abzuschließen, sollen angeködert werden. Ihnen wird, so unsere Infos, in Ausnahmefällen sogar im Juli ein schriftliches Angebot mit Vertrag zum iPhone 6 von der Telekom zugeschickt – ohne Namensangabe, versteht sich.

1401142714 iPhone 6: Telekom bereitet sich auf Marktstart vor

Inwiefern die Interna der Telekom auf Mutmaßungen oder tatsächlichen Hinweisen seitens Cupertino basieren, kann schwer ausgemacht werden. Immerhin ist das Bonner Unternehmen aktuell Deutschlands größter Provider. Die frühe Vorbereitung könnte mit der WWDC zusammenhängen, um dem gesteigerten Interesse um einer Apple-Keynote an Produkten entgegen zu wirken und die Kunden direkt ins Boot zu holen.

Bilder: Sonny Dickson.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

33 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 6: Telekom bereitet sich auf Marktstart vor"

  1. BicMac 27. Mai 2014 um 12:10 · Antworten
    Schon ?
    iLike 8
    • StyLer_68 27. Mai 2014 um 12:18 · Antworten
      Ja, jetzt zur WWDC werden viele Fragen..
      iLike 13
  2. Anonym 27. Mai 2014 um 12:15 · Antworten
    Durchaus richtig. Ich habe auf mit einem Call Center Mitarbeiter gesprochen. Er sagte: 19.09 ist Start
    iLike 18
    • Anonym 27. Mai 2014 um 12:15 · Antworten
      War sogar ziemlich überzeugt…
      iLike 7
    • Phil 27. Mai 2014 um 12:42 · Antworten
      Bei mir auch!
      iLike 3
    • iFisch 27. Mai 2014 um 16:38 · Antworten
      Wieso sagt er das? Ist das kein Geheimnis?
      iLike 3
      • Valokuvau 27. Mai 2014 um 16:46 ·
        Doch. Anonym und Phil erzählen etwas komisches. Das ist eines der OBERSTEN geheimnisse. Für sowas könnte man vielleicht sogar den Job verlieren ;P
        iLike 8
  3. AppleFan 27. Mai 2014 um 12:16 · Antworten
    Wenn das die Telekom so macht würde Apple sicherlich alle Verträge kündigen. Ich glaube nicht dass es im Interesse einer Geheimhaltungs-Firma ist,dass Netzanbieter ihren Kunden ganz offiziell vom wahrscheinlichen Starts eines iPhone 6 erzählen.
    iLike 8
    • StyLer_68 27. Mai 2014 um 12:18 · Antworten
      Die Telekom ist Apples größter Partner. Sicher haben die einige Infos
      iLike 16
      • AppleFan 27. Mai 2014 um 15:41 ·
        Ja,dass die Infos haben und evntl.schon interne Vorbereitungen erledigen glaube ich auch und findet Apple sicherlich auch gut. Ich glaube aber eben nicht dass Apple es gut findet wenn die Telekom dem Kunden sagt dass ein iPhone 6 kommt. Somit würde das Ganze an die Öffentlichkeit kommen,was Apple ja nicht will. Auch wenn in der Praxis eigentlich schon jeder der sich ansatzweise mit Technik beschäftigt,weiß das im Herbst ein neues iPhone kommt.
        iLike 1
      • TM 27. Mai 2014 um 17:54 ·
        In Deutschland vielleicht, AT&T und China Mobile haben da doch noch ein paar Kunden mehr ;)
        iLike 2
    • Dadadum 27. Mai 2014 um 12:34 · Antworten
      Wer sagt denn dass es stimmt? Ist ja nur ein platzhalter
      iLike 1
      • Phil 27. Mai 2014 um 13:33 ·
        Platzhalter sind damn eher xx.xx.xxxx oder so
        iLike 1
  4. Jojoe 27. Mai 2014 um 12:30 · Antworten
    Sehr cool! Der Tag ist auch ein Freitag, macht Sinn
    iLike 4
  5. Heinz_Fuchs 27. Mai 2014 um 12:31 · Antworten
    Sicherlich haben die Infos aber die gehen erst raus wenn es von Apple offiziell genehmigt ist da seit euch mal ganz sicher. Alles andere ist Quatsch und ist einfach nur hochpeitschen von Neuigkeiten damit Kunden gekodert
    iLike 1
  6. Toni 27. Mai 2014 um 12:42 · Antworten
    4 Jahre O2 reichen! Mein Vertrag läuft im Oktober aus. Freu mich aufs beste Netz und das 6er :)
    iLike 12
  7. Phil 27. Mai 2014 um 12:42 · Antworten
    Geil!
    iLike 1
  8. Viktor Frankenstein 27. Mai 2014 um 12:43 · Antworten
    Die machen immer mit jedem neuen iPhone ein Umsatzplus. Warum sollte es diesmal sogar ein gewaltiges Umsatzplus geben?
    iLike 5
  9. Matthias 27. Mai 2014 um 13:11 · Antworten
    Hol ich mir das iPhone 6!
    iLike 7
    • Rick 27. Mai 2014 um 13:27 · Antworten
      Nö, die iPhones ohne Buchstabenzusatz sind sowieso nur halbfertig, erst die “zweite” Generation ist etwas ausgereifter. Den Hype verstehe ich nicht, die Erfahrung mit den iPhones ohne Buchstabenzusatz sollte das doch gelehrt haben.
      iLike 1
      • Juliusdra 27. Mai 2014 um 14:11 ·
        Also mein 5er läuft bestens ;) Die iPhones mit Buchstabenzusatz sind eigentlich komplett neue, nur eben im selben Gehäuse
        iLike 9
  10. Max-BW 27. Mai 2014 um 13:23 · Antworten
    Vodafone hat mir auch den 19 September als Verkaufstart gennant wo ich meinen vertag vor ner Woche verlängert hab
    iLike 0
  11. Hermann 27. Mai 2014 um 13:34 · Antworten
    Finde ich sehr realistisch! Hoffentlich bietet die Telekom im Bundle mit dem iPhone gleich auch die iWatch an.
    iLike 1
    • Rick 27. Mai 2014 um 13:42 · Antworten
      Und das iKlopapier…
      iLike 9
  12. Kaiser 27. Mai 2014 um 14:14 · Antworten
    Telekom ist scheisse, wechsel zu Vodafone, ist in unserer Gegen 10x besser! So ne Dreckslaaaade…
    iLike 3
    • Tester 27. Mai 2014 um 14:19 · Antworten
      Die haben das beste Netz. Dagegen kann man nichts sagen. Klar Vodafone holt auf aber kommen lange nicht ran
      iLike 5
      • Thomas 28. Mai 2014 um 00:24 ·
        In Belgien an der Grenze zu Deutschland, wo man teilweise noch Deutsches Netz hat, ist der Empfang und die Geschwindigkeit von O2 um einiges schneller als bei der Telekom.
        iLike 1
    • Aschex 27. Mai 2014 um 16:14 · Antworten
      Ich bin auch schon bei Vodafone 5 Jahre lang aber würde niemals behaupten das der laden toll ist… Zocken einen nur ab, wo sie nur können…
      iLike 9
  13. Tim 27. Mai 2014 um 15:19 · Antworten
    Erst so spät?? Gute Nacht,wer will sich im Herbst ein Smartphone kaufen. Ds ist man schon alleine wegen den schei* Wetter nicht gut gelaunt.
    iLike 2
  14. Alex 27. Mai 2014 um 15:37 · Antworten
    also dieser hipe um ein handy ist für mich völlig unnötig. es ist nur ein gebrauchsgegenstand der in der regel nach zwei jahren ersetzt wird. währe es eine konsole dann ist es was anderes
    iLike 5
  15. dahope 27. Mai 2014 um 16:45 · Antworten
    Ich wurde diesbezüglich auch schon von der Hotline kontaktiert (Business Vertrag), hab die jedoch abgewimmelt da es noch zu viel Spekulation ums iPhone 6 gibt. Aber wie ich die Jungs kenne, probieren die es sowieso noch mal, meine Kündigung bleibt aber erst mal bestehen.. Wenn sich an den Tarifen preislich nix tut, werd ich – sehr wahrscheinlich – zur Tochterfirma Congstar wechseln.. Mein Tipp daher an alle: Erst mal abwarten!
    iLike 0
  16. Markus 27. Mai 2014 um 17:30 · Antworten
    Bestes Netz hin oder her mit LTE in ner Großstadt ist es ehhh fast egal was man hat…. Und wenn O2 erst mal E+ gefressen hat dann machen die schon gute Konkurrenz. Ich hoffe nur das iPhone wird sich nicht nach dem iPad richten. Bin iWie kein Fan davon.
    iLike 1
  17. o.wunder 27. Mai 2014 um 17:53 · Antworten
    Die oben gezeigte Rückseite mit den Antennenstreifen ist ja potthässlich! Ich hoffe das kommt etwas anders. Da sieht ein HTC wesentlich besser aus.
    iLike 1