iPhone 6: Edles Konzept mit transparentem Display von deutschem Designer

BCCF0399 A7B6 46B7 A223 36266394F01E iPhone 6: Edles Konzept mit transparentem Display von deutschem Designer

Mit dem Blick in die Glaskugel, was das Design des iPhone 6 anbelangt, haben wir uns bereits in mehrere Richtungen bewegt. Sogar ein transparentes Display war im Aufgebot. Das oben stehende iPhone 6 Konzept besitzt ebenfalls einen durchsichtigen Bildschirm und stammt von einem deutschen Designer.

Die Designstudie von Eric Huismann zeigt ein mögliches iPhone 6. Das 4 Zoll Display ist durchgehend transparent, die Ränder hingegen nicht. Dort müssen dann platzsparend Akku, (A7) Prozessor und Ähnliches untergebracht werden.

Spannend ist auch der Blick auf die Rückseite des Gerätes in dem folgendem Bild.

9F192E67 EE23 42B7 B91C 9A136531EE95 iPhone 6: Edles Konzept mit transparentem Display von deutschem Designer

Hier ist eine 10 MP Kamera verbaut und das Apple Logo ist nach oben gerutscht, was auf den ersten Blick sicherlich gewöhnungsbedürftig aussieht.

Ansonsten stellen wir die Frage einfach mal an euch. Findet ihr das Konzept gelungen? Würde es euch als Käufer gewinnen? Wir sind gespannt auf die Kommentare.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

28 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 6: Edles Konzept mit transparentem Display von deutschem Designer"

  1. M 17. April 2013 um 10:00 · Antworten
    Ich verstehe nicht was an einem transparenten Display so toll sein soll. Ich bräuchte es nicht.
    iLike 0
    • Apple Freak 17. April 2013 um 20:51 · Antworten
      Ist ja auch nur eine Idee von irgendeinem Designer !
      iLike 1
  2. RS 17. April 2013 um 10:02 · Antworten
    Der Preis ist wohl ein wenig unrealistisch :)
    iLike 1
  3. R2D2 17. April 2013 um 10:14 · Antworten
    Ich sehe keinen Vorteil in solch einem Design. Mochte die transparenten USB-Sticks schon nicht. Sieht aber auch jeder anders. Ich glaube auch nicht, dass sowas so schnell kommt.
    iLike 0
    • Liam 17. April 2013 um 15:02 · Antworten
      Das Fotografieren könnte man ganz anders gestalten.. das war’s dann aber auch schon :D Gab ja auch schonmal Konzepte wie zB. Vaio Zoom. Sieht zwar futuristisch aus, finde ich aber eher unpraktisch (zB. bei hellem Licht von der anderen Seite, privaten Emails etc.)
      iLike 0
  4. IOS 17. April 2013 um 10:18 · Antworten
    Das wäre das erste iphone das ich mir nicht kaufen würde. Ich finds total hässlich.
    iLike 0
  5. Lars 17. April 2013 um 10:23 · Antworten
    Unrealistisch denk ich. Dazu müsste das ganze Innenleben auch transparent sein. Glaube nicht das man das Akku und die Chips etc. in den oberen und unteren schwarzen Teil bekommt.
    iLike 0
    • Roberto 17. April 2013 um 10:29 · Antworten
      funktioniert schon, einfach mit kameras und das saugt akku..
      iLike 0
      • Lars 17. April 2013 um 11:32 ·
        Dann müsst ich ja ständig das ladekabel an meinem mobilen Mini AKW gestöpselt haben. Sieht doch auch nich aus :-)
        iLike 0
      • max 17. April 2013 um 11:49 ·
        Einen mobilen Mini AKW? Was ist denn das? ;)
        iLike 0
      • Leila 17. April 2013 um 17:44 ·
        Ein mobiles mini AKW -> AtomKraftWerk ; DAS
        iLike 0
  6. catalanfutbol 17. April 2013 um 11:25 · Antworten
    Kann dann derjenige, der einem in der Bahn gegenübersitzt, meine Mails etc. lesen? Das wäre ein absoluter Ausschlussgrund.
    iLike 0
  7. Andyy 12 17. April 2013 um 13:39 · Antworten
    Alle stellen sich des iphone 5s/6 so toll vor! Das wird doch sowieso nicht so wie es sich alle vorstellen!
    iLike 0
    • Roberto 17. April 2013 um 18:17 · Antworten
      Wird sicher wieder so ein 4s^^ also for ass.
      iLike 0
  8. Ulf 17. April 2013 um 13:49 · Antworten
    Am Gerätedesign muss sich meiner Meinung nach auch nichts ändern…
    iLike 0
  9. Phips33 17. April 2013 um 14:08 · Antworten
    COOL
    iLike 0
  10. Flo 17. April 2013 um 14:53 · Antworten
    Nee!
    iLike 0
  11. Mark 17. April 2013 um 15:47 · Antworten
    Nicht schlecht, die Rückseite hätte man aber anders gestalten können. Ansonsten echt gelungen
    iLike 0
  12. Iborockt 17. April 2013 um 16:54 · Antworten
    Das konzept ist einfach nur… scheiße.
    iLike 0
  13. Sej 17. April 2013 um 18:59 · Antworten
    Hmm, was ist der Vorteil? Nichts für mich
    iLike 0
  14. yakura 17. April 2013 um 19:24 · Antworten
    Ich finde das Konzept garnicht schlecht, super Idee sogar. Jedoch glaube ich nicht dass es in kürze realisierbar wäre ein solches Display herzustellen. Schön wäre es allemal! :)
    iLike 0
  15. Lee 17. April 2013 um 20:35 · Antworten
    Das ist doch Fake wenn iPhone 6 rauskommen sollte dann wäre doch Ios 7 drauf sein das sie es so billig machen würden ist auch schwer vorzustellen
    iLike 0
  16. olgamachslochoff 17. April 2013 um 23:27 · Antworten
    Also ich muss ganz ehrlich sagen das ich das i-phone einfach nur absolut gei finde! Ich werde auf jedenfall jetzt schon anfangen mir geld zurück zu legen und es mir sofort wenn es raus kommt zu kaufen. Mit diesem handy beginnt meiner meinung nach ein großer schritt in ein neues zeitalter und diesen werde ich mit gehen. Daumen hoch und ein dicker plus punkt an apple!
    iLike 0
    • M.B. 18. April 2013 um 10:55 · Antworten
      Du kannst einem leid tun….
      iLike 0
  17. AtLas 18. April 2013 um 11:42 · Antworten
    Absolut unmöglich von der technischen Seite (außer man erzeugt nur einen Einduck es WÄRE transparent). Auf dem heutigen Stand der technik ist schon das iPhone 5 SEHR stark eingezwängt, was das innenleben anbelangt – vom relativ schwachem Akku mal ganz abgesehen, der die ganze Rückseite einnimmt.
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. iPhone 6 Konzept: Wird sich diese Idee verkaufen? [Video] | Apfelpage
  2. iWatch: Interessante, neue Studie zur Smartwatch [Fotos] - Apfelpage