iOS 6.1.3: Nutzer klagen über schwache Batterie

iOS 6 e1348328422587 iOS 6.1.3: Nutzer klagen über schwache BatterieLetzte Woche hat Apple iOS 6.1.3 an alle Nutzer verteilt. Das Update sollte viele Probleme aus der Welt schaffen, hat allerdings das ein oder andere wieder zu Tage befördert.

ZDNet berichtet von spürbaren Akku-Problemen unter iOS 6.1.3. Einige User melden in Apples-Supportforum ebenfalls, dass die Dauer des Stroms seit dem Update rapide gesunken ist.

Letzte Nacht habe ich mein iPhone 4S auf iOS 6.1.3 aktualisiert [...]. Nachdem ich mich hier eingeloggt habe, um die Frage von meinem iPhone aus zu stellen, verlor ich bereits 13 Prozent an Batterie. Ich hatte nie ein Problem mit [dem Akku] und nutze iPhones seit dem ersten [Modell].


Apple hat dazu bisher keine Stellung genommen. In den Kommentaren könnt ihr uns verraten, wie es bei euch aussieht. Habt ihr auch das Problem?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

Werbepause:

77 Kommentare zu dem Artikel "iOS 6.1.3: Nutzer klagen über schwache Batterie"

  1. Mark 25. März 2013 um 18:11 · Antworten
    Nope. Wenn dann welche, die ich nicht merke. :)
    iLike 0
  2. Thomas 25. März 2013 um 18:12 · Antworten
    Kann ich nur bestätigen. Es zieht die Batterie leer und zwar sehr schnell. Muss ich wohl wieder den Zusatzakku raus holen :-(
    iLike 0
  3. Daniel Matt 25. März 2013 um 18:13 · Antworten
    Also bei mir habe ich nichts gemerkt das der Akku schneller leer wird, und brauche es viel
    iLike 0
  4. Fab 25. März 2013 um 18:16 · Antworten
    Also dem stimm ich zu um den Artikel zu Laden und hier zu schreiben hab ich 4% Akku verloren.
    iLike 0
  5. Steve 25. März 2013 um 18:18 · Antworten
    Also ich habe keine Akku Probleme!
    iLike 0
  6. Sascha 25. März 2013 um 18:19 · Antworten
    Für die mit Akkuproblem: Ladet Euch 6.1.3 nochmal neu per iTunes runter und stellt das iPhone wieder als neues iPhone her. Den Tipp habe ich aus einem Applestore. Bei mir hat es geholfen
    iLike 0
    • tobiasoffner 4. Dezember 2013 um 20:46 · Antworten
      Hallo Danke vür den tip bei mir Ging es Wall ich habe ein iPhone 3GS und das Handy ging bei 50% aus und jetzt geht es wieder danke nochmall
      iLike 0
  7. Phil 25. März 2013 um 18:19 · Antworten
    Also auf bei mir ( iPhone 5 32gb) kann ich kein Problem mit dem Akku seit dem Update feststellen
    iLike 0
  8. Niklas 25. März 2013 um 18:19 · Antworten
    Jetzt kommen ja andauernd Probleme mit iOS auf. Was ist denn mit Apple los? (Wobei ich das jetzt nicht so schlimm finde, da es sich leicht wieder beheben lässt.)
    iLike 0
  9. Sven 25. März 2013 um 18:22 · Antworten
    Also mein Akku hält im Schnitt 2 Tage. Auch jetzt hier beim Schreiben des Kommentars kein Thema, grad 1 % Verbrauch. – Modell 4S, eineinhalb Jahre alt.
    iLike 0
  10. ET 25. März 2013 um 18:30 · Antworten
    Hab nur mein iPad aktualisiert und ja es hat mir an einem Tag gleich die Hälfte vom Akku runtergezogen statt normalerweiße über 3 Tage hinweg.
    iLike 0
  11. Nico 25. März 2013 um 18:31 · Antworten
    Jetzt weiß ich, warum mir zur Zeit so oft auffällt, dass der Akku so schnell leer geht :O
    iLike 0
  12. Andy 25. März 2013 um 18:33 · Antworten
    Ich habe 6.1.2 und werde erstmal nicht Updaten damit ich gegebenenfalls Jailbreaken kann. (Obwohl ich es noch nie gemacht habe)
    iLike 0
  13. shoe 25. März 2013 um 18:41 · Antworten
    Ich hatte das Problem schon vor dem Update. Ob es schlimmer geworden ist, kann ich nicht genau sagen. Bei mittelmäßigem Gebrauch des iPhones (also 1-2 kurze Telefonate, ab und zu mal Mails checken oder was im Internet nachlesen und vielleicht eine halbe Stunde Spielen) muss ich das Gerät zwingend täglich aufladen. War früher nicht der Fall.
    iLike 0
  14. Applejünger 25. März 2013 um 18:47 · Antworten
    Ich hatte gestern Abend 26% Akku und heute morgen waren es nur noch 16% Die Akkulaufzeit sollte echt mal verbessert werden :/
    iLike 0
  15. Samu 25. März 2013 um 18:47 · Antworten
    Ja die (nichichznutzigen) Entwickler bauen in letzter zeit nurnoch scheiße Sorry musste einfach sein
    iLike 0
  16. Janis 25. März 2013 um 18:48 · Antworten
    Ich finde auch dass der Akku etwas schneller leer wird (Ipad Mini) :( Normal hält er so 4 Tage, Habe vorgestern aufgeladen, jetzt schon wieder leer :/
    iLike 0
  17. Boss 25. März 2013 um 18:53 · Antworten
    Kaum vom stecker getrennt, fällt der wert von 100% auf 99 runter -.- und das obwohl ich 1-2 std länger auflade…gibt so manch gerüchte, dass es am fb update liegt. Wer weiss auf jeden ist der Akku merklich schwächer geworden.
    iLike 0
    • Cagan 26. März 2013 um 08:49 · Antworten
      Jaja bei mir ist das gleiche ich lade mein iPhone bis hin länger auf und er ist auf 100 % und kommt gleich wieder auf 99 %
      iLike 0
  18. Yves 25. März 2013 um 19:05 · Antworten
    Ich habe (leider) auch iOS 6.1.3, jedoch keine Probleme mit dem Akku. Das größte Problem ist, dass ich mein Gerät nichtmehr jailbreaken kann..
    iLike 0
  19. Toni 25. März 2013 um 19:10 · Antworten
    Jaaa Akku macht schnell schlapp seit iOS 6.1.3. – Update bei meinem iPhone 5. Hoffe auf baldige Besserung !!
    iLike 0
  20. Luna 25. März 2013 um 19:35 · Antworten
    Mein iPhone leert sich innerhalb weniger Stunden komplett. Habe bereits alle offenen Apps über den home-Button gelöscht. Bin total genervt.
    iLike 0
  21. Moritz 25. März 2013 um 19:40 · Antworten
    Bei mir war es so, dass ich an den erste Tagen nach dem Update Verluste festestellen konnte, jetzt sind sie aber (komischerweise) wieder weg, zumindest bemerke ich nichts mehr…
    iLike 0
  22. Tim 25. März 2013 um 19:48 · Antworten
    Ich habe das problem auch ich dachte erst mein akku wäre kaputt. Ich hoffe dieses problem wird bald von apple behoben.
    iLike 0
  23. Hallo 25. März 2013 um 20:05 · Antworten
    Kann ich nur bestätigen trotz dem ich keine % mehr habe ! ( backup funktionierte nicht :-()
    iLike 0
  24. TechBlogger 25. März 2013 um 20:23 · Antworten
    Ja, sein 6.1.3 ist die Batterielaufzeit merklich schwächer. Bin heute ca. 30 Minuten im Internet unterwegs gewesen, das hat sage und schreibe 30 % Energie gekostet. Hab aber keine Videos oder ähnliches angesehen, sondern nur textlastige Seiten. Da sollte was unternommen werden.
    iLike 0
  25. Eikeapple 25. März 2013 um 20:25 · Antworten
    Habe iPhone 5 und iPad 3 Retina bei beiden ist der Akku nicht schlechter geworden
    iLike 0
  26. Simme 25. März 2013 um 20:30 · Antworten
    Kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ipad 3 sowie iPhone 4S mit iOS 6.1.3 und nach dem Update hält der Akku bei iPhone deutlich länger! Einfach mal über iTunes Laden und installieren, dann wird es merklich besser, hab ich bei früherer iOS Version gemacht, nachdem mir die Apple Hotline dazu geraten hat, alles bestens!:)
    iLike 0
  27. bcHH 25. März 2013 um 20:49 · Antworten
    Langsam wird es lächerlich für Apple. Da bringt man ein iOS 6.1.3 raus, verschlimmbessert das umgehen der Codesperre, kastriert das Akku! Aber die Herren da oben klopfen sich bestimmt grad auf die Schulter die Jailbreaklücke wieder geschlossen zu haben. Wie armselig
    iLike 0
  28. Neo70 25. März 2013 um 21:08 · Antworten
    Alles Quatsch. Keine Probleme mit der Version. Was mich wundert, einige haben anscheinend das Problem und andere nicht. Würde mich interessieren wer alles mit den Problemen vor dem Update ein Jailbreak auf dem iPhone hatte.
    iLike 0
  29. Hi97 25. März 2013 um 21:09 · Antworten
    Bei mir seit iOS 6.1
    iLike 0
  30. Tarkan 25. März 2013 um 21:27 · Antworten
    iPhone 4S Problem bestätigt seit Update schneller Akkuverbrauch!!
    iLike 0
  31. Jörg 25. März 2013 um 21:31 · Antworten
    Ich kanns jetzt nicht auf die Updatenummer festmachen, aber wirklich doll ist die Akkuleistung nicht bei meinem. Ein Tag mit mäßiger Nutzung und das Ding ist abends leer. Wenn man es etwas intensiver nutzt – sprich nen Podcast hören und nen bisschen surfen ist das Ding auch schon mal mittags leer.
    iLike 0
  32. Johannes 25. März 2013 um 22:22 · Antworten
    Seit iOS 6.1.3 muss ich das Telefon permanent am Strom hängen lassen. Vor 30 Minuten habe ich es bei 100% abgehängt, nichts gedrückt und gemacht und nun habe ich nur noch 89%. Es ist einfach katastrophal!
    iLike 0
  33. Felix 25. März 2013 um 23:32 · Antworten
    Bei mir hat sich beim iPhone 5 der Akku wesentlich und deutlich merkbar verbessert!
    iLike 0
  34. XD 26. März 2013 um 06:08 · Antworten
    [Entfernt. Bitte vermeide unnötige Beleidigungen. Danke.]
    iLike 0
  35. Np 26. März 2013 um 07:46 · Antworten
    Also ich habe auch 4s, soweit merke ich kein Unterschied am Akkuverbrauch. Auch die neuste Version drauf. Aber auf meinem iPad 3 ist es glaube ich schlechter geworden. Das aufladen beim iPad 3 dauert schon sehr lange und jetzt das noch …
    iLike 0
  36. Jaro 26. März 2013 um 07:46 · Antworten
    iPhone 5 – hab keine Änderung feststellen können? Alles okay… Zwei Tage ohne aufladen sind kein Problem
    iLike 0
  37. Fabio 26. März 2013 um 09:20 · Antworten
    Also ich hab auch massive Probleme! Mein iPhone 5 macht den Aku übernacht um 15% leerer.
    iLike 0
    • Skr 29. März 2013 um 06:55 · Antworten
      Kann ich so bestätigen. Bei meinem 3gs habe ich gestern abend 3g abgestellt. Cloud ist immer aus. Wlan blieb an. am Mogen waren 22% weg
      iLike 0
  38. karisma 26. März 2013 um 09:48 · Antworten
    hab auch den einduck das mein iphone 4 mit ios 5 länger durchhielt als mit ios 6, jetzt im nachhinein denke ich, dass ich ios 5 hätte drauflassen sollen.
    iLike 0
  39. iFan 26. März 2013 um 10:04 · Antworten
    Es ist schon eigenartig wie das Beste OS so da steht. Alle heben iOS in den Himmel und machen Android OS nur schlecht, aber wer hat hier seit monaten immer neue und nicht grad harmlose Probleme? Das würde mir so langsam zu denken geben. Apple geht immer weiter den Bach runter und das an allen stellen. Seit Jobs nicht mehr ist, läuft alles schief. Wie damals als Apple das erste mal Pleite war und diesmal wird es wieder so sein. Wenn man mal wirklich ehrlich ist und alle Fehler so sieht, was soll an Apple noch gut sein? Fast alle Produkte haben nur noch Mängel und da behauptet Apple noch das beste am Markt zu sein?
    iLike 0
    • Neo70 26. März 2013 um 11:28 · Antworten
      Das kann ich nicht bestätigen. Anfang des Jahres bin ich “fast” komplett auf Apple umgestiegen (ein WP und zwei Workstations als PC sind noch im Haushalt). Ansonsten im Wohnbereich alles von Apple. TC, Apple TV, MacBook, iPhone5, einen Server im Keller inkl. iTunes. iPad folgt. Es funktioniert alles wunderbar, AirPlay und AppleTV mit Privatfreigabe auf iTunes am Server, einfach ein Traum. Alles aus einer Hand und komplett ohne Jailbreaks. Null Probleme. Hier geht sicherlich nichts den Berg hinunter!
      iLike 0
  40. alex 26. März 2013 um 10:11 · Antworten
    innerhalb von 2 stunden über 55!% verloren
    iLike 0
  41. Anika 26. März 2013 um 11:42 · Antworten
    Ich habe das Problem auch mit dem Akku, mir ist das bereits seit dem letzten Update schon aufgefallen. Bis dato kam ich 2 Tage sehr gut aus mit der Akkuzeit , und mittlerweile reicht es gerade so einen Tage. In der letzten Zeit fällt mir auch auf, wenn mein Handy 6% anzeigt, geht es von selber aus!!! Ich habe mich bis jetzt noch nicht getraut das neue Update herunter zu laden….. Mein Handy ist gerade mal 1/2 Jahr alt!!
    iLike 0
  42. Ricardo 26. März 2013 um 11:48 · Antworten
    keine Akku Probleme oder Schwäche erkannt. nach Update läuft alles wie bisher. das nutzungsverhalten spielt bei solch einem Telefon eine Rolle zudem ist das richtige aufladen wichtig. über 30% Akku sollte man nicht ans aufladen denken. bei meinem nutzungsverhalten (WLAN, 3G, Helligkeit, Telefonie, Musik Wiedergabe und small Talk mit Siri) ;-) komme ich mit einer Aufladung 1 1/2 Tage aus. unschlagbar im Gegensatz zu Galaxy S3 Android gedrisse. ;-)
    iLike 0
    • karisma 26. März 2013 um 12:51 · Antworten
      du hast doch gar keine ahnung wie lange der akku von einem s3 gedrisse hält, aber schreibst hier irgend etwas rein um eine bestätigung zu haben das du/ deine eltern ein telefon gekauft haben das tatsächlich ~800 euro wert war und alles andere minderwertig wäre, alswenn alle die sich keins kaufen geistig eingeschränkt wären…
      iLike 0
    • iFan 26. März 2013 um 13:16 · Antworten
      Aha unschlagbar? Mein Bruder kommt mit seinem Galaxy S3 bis zu 3 tag mit einer Ladung und das man ein Akku über 30% nicht läd ist völlig falsch. weil die guten akkus nich unbedingt unter 30% oder nich so viel über 70% sein sollten. Du solltest dich vorher belesen bevor du hier mit deinem komischen Smartphone angeben willst.
      iLike 0
  43. karisma 26. März 2013 um 12:52 · Antworten
    *weil sie geistig eingeschränkt wären…
    iLike 0
  44. MOE 26. März 2013 um 12:59 · Antworten
    Seit 6.1.3 wird der Akku andauernd leer
    iLike 0
  45. AppleFanForEver 26. März 2013 um 18:08 · Antworten
    Sorry vertippt. Ergänzung: Kann ich nur bestätigen! Hatte auf meinem iPod touch 4g vorhin noch iOS 6.1.2 mit Jailbreak und vielen Tweaks. Nach der Wiederherstellung auf iOS 6.1.3 mit iTunes massive Akku-Probleme! Mit iOS 6.1.2 hielt mein Akku im standbye eine Woche! Und jetzt mit iOS 6.1.3 nach 2 Stunden Nichtbenutzung schon die Hälfte des Akkus leer! Manchmal wird der iPod auch total heiß!
    iLike 0
  46. Kai 26. März 2013 um 18:40 · Antworten
    Kann ich nur bestätigen. Ich hoffe das ist softwarebedingt, denn der Akku meines iPod touch 4. Generation entleert sich inzwischen nur, indem ich eine Stunde im Internet surfe. Das kann doch echt nicht wahr sein.
    iLike 0
  47. Ferdinand 27. März 2013 um 07:34 · Antworten
    Mein iPhone verbraucht jetzt auch 20% in 3 Stunden Ohne benutzen seit ich auf IOS 6.1.3. sonst wants immer 10% in 3 Stunden Ohne benutzen
    iLike 0
  48. Jaggl 27. März 2013 um 10:20 · Antworten
    Seit dem Update lässt bei meinem iPhone (5 16gb) die Akkulaifzeit drastisch nach und mein Handy fährt sich bei 16% herunter, lässt sich danach aber wieder starten…
    iLike 0
  49. Kaan 27. März 2013 um 15:17 · Antworten
    (iPhone 4s 32gb) Ich hab immer Probleme mit meinem Akku obwohl ich mir viele Tipps schon vom Internet durchgelesen habe wie zb die Push Benachrichtigungen von einigen Apps auszuschalten oder wenn man 3G nicht nutzt ausschalten. Aber mein Problem ist schon seitdem ich das iPhone habe -_-
    iLike 0
  50. vino 31. März 2013 um 12:26 · Antworten
    das problem mit der akkulaufzeit hatte ich auch kurz, jetzt komischerweise wieder weg. viel schlimmer finde ich, dass nach dem update auf 6.1.3 zuerst mein passwort für meine apple-id nicht mehr funktionierte und ich ein neues anlegen musste um danach festzustellen, dass mein imessage nun gar nicht mehr funktioniert. jeder aktivierungsversuch schlägt fehl, kostet mich aber 33 cent. habe so schon über 9,00€ mehrkosten auf meiner handyrechnung. habs für den moment aufgegeben, werde aber demnächst in den apple-store. bin echt ratlos inzwischen! also wer diesbezüglich auch probleme hat und sie lösen konnte, bitte mal posten wie!!!
    iLike 0
  51. Alex w 1. April 2013 um 11:14 · Antworten
    Mein iPod touch hält meistens 3-4 tage bei normaler nuzung, jetzt nach dem upgrade grade mal ein Tag
    iLike 0
  52. nico 1. April 2013 um 19:00 · Antworten
    Also bei mir knallt der Akku nur so runter, das es kracht. Der hält mittlerweile keinen halben Tag mehr. Vorher hatte ich nie Probleme mit meinem iPhone 4.
    iLike 0
  53. natascha 1. April 2013 um 23:12 · Antworten
    ja seit dem ich das neue Update habe merke ich wie mein Aku rapiede sinkt ich bin kaum 10 min am spielen schreiben oder surfen schon habe ich fast 20 % meines akus verloren !! seit dem bin ich sehr unzufrieden mit menem iPhone 4s das Nervt richtig ich muss mein handy 2-3 mal am Tag wieder aufladen.. -.- ich hoffe Apple findet eine Lösung.
    iLike 0
  54. Tati 6. April 2013 um 22:44 · Antworten
    Das Problem hab ich auch! Seit dem Update geht der akku wahnsinnig schnell leer……. Ich hoffe, dass dieses Problem schnell behoben wird!
    iLike 0
  55. delos 8. April 2013 um 11:55 · Antworten
    Krass ich habe mir ein Iphone 5 gekauft um es nur zuvrazschen spater gegen ein s4 oder htc one…. Momentan benutze ich das Note 2.ich lese gerade seit 20 min display helligkeit full und habe 3 prozent verloren.
    iLike 0
  56. delos 8. April 2013 um 11:59 · Antworten
    Ich meine zu tauschen später gegen ein….. Ich nutze aggressiv mein handy 6 std und 55 min display on manchmal 1 tag und manchmal 1 tag und 15 std wie gesagt…internet email checken youtube zuhause etc.
    iLike 0
  57. Applefreak 9. April 2013 um 11:53 · Antworten
    Bei iPad merk ich jetzt nichts, aber bei iPod. Wenn der Akku zu 100% voll ist, kann man 1 Stunde und 30 min Real Racing 3 zocken dann geht iPod 4 aus.
    iLike 0
  58. markus 11. April 2013 um 08:18 · Antworten
    ich hatte meist immer standbyzeit 1 tag und 4 stunden, bei 10-11 stunden benutzung. nun kommt ich gerade mal auf 15 stunden, und 5 stunden benutzung. um ehrlich zu sein, geht mir apple so langsam tierisch auf die neven.
    iLike 0
  59. Gudi 15. April 2013 um 23:18 · Antworten
    Akkulaufzeit ist jetzt um min 50% gesunken, echt übel, dass sowas in der Beschreibung nie erwähnt wird! Da findet man meistens nur Verbesserungen, nicht es könnte sein dass….. dann würde man sich das Update vielleicht erst einmal überlegen…,, Ist wohl nicht gewünscht!
    iLike 0
  60. Tim 26. April 2013 um 15:14 · Antworten
    Ich kan ifan nur recht geben. Seit jobs tot ist treten wesentlich mehr probleme auf. Aber mein mac ipad laufen ohne probleme.
    iLike 0
  61. Florian 3. Mai 2013 um 21:08 · Antworten
    Also ich selber brauche mein iphone 4 immer und ich kann nur bestätigen das der akku immer jetzt sehr schnell leer geht
    iLike 0
  62. Daniel 7. Mai 2013 um 06:58 · Antworten
    Vor 20 min 100 % jetzt sind es nur noch 84 %. Und hier ist nur Safari die einzig gestartete App. Hatte vorher ein android, dann dachte ich probier mal ein iPhone aus. Jetzt will ich wieder ein android haben… Einfach nur miserabel die akkulaufzeit unter iOS 6.1.3 forumsbeitrag hat mich 3 min zeit und 3% Akku gekostet.
    iLike 0
  63. Spree8 8. Mai 2013 um 09:52 · Antworten
    über Nacht von 98% auf 39%, WiFi an, keine Apps im Hintergrund an, 3 Pushnachrichten erhalten
    iLike 0
  64. Chappers 17. Mai 2013 um 14:09 · Antworten
    Gibt es denn keine Loesung fuer dieses Problem ? Bei mir ist die Kapazitaet von ca. 1 1/2 Tagen auf max 8 Stunden gefallen…
    iLike 0
    • Robert
      Robert 17. Mai 2013 um 14:57 · Antworten
      Flugmodus an oder Ortungsdienste aus – sollte schonmal helfen. Sonst Helligkeit runterschrauben…
      iLike 0
  65. Julianxx 1. Juni 2013 um 07:00 · Antworten
    Lösung…….. Es ist nicht der Hardware das Problem sondern die Software. Wen es an Hardware liegen würde dann wird Mister appel kein Update anbieten oder ? Es gibt ein App. Bei cydia 5dWifi heißt, komische weiße der kann das was appel eigene Software os nicht kann. !!! Das App. Findet sogar die unsichtbaren wlans, was iPhone selber mit eigenen WLAN suche nicht findet. (Auch die sichtbaren nicht) da muss man sich Gedanken machen, hauffen Kohle und es funktioniert nicht, immer wieder Update ! Für das Geld kann ich mir Auto kaufen 699 ! Außerdem wenn ich iPhone kaufe, dass heist es gehört mir, appel muss für Hardware ein Garantie geben nicht für Software………jailbrack und so weiter, oder !!???? Mein 4s hat auch Probleme mit WLAN aber mit der Tool klappt alles und kostet kein Geld !!! iPhone ist Mode geworden wie Klamotten, jeder will das neue haben, 4 4s 5 5s Blabla ! Und immer die selben Probleme ! Wir sind die dummen und die machen schön Kohle ! Cha Leute ihr müsst die Konzept von Apple lesen. Dann versteht ihr :-)
    iLike 0
  66. Krümelkeks16 20. Juni 2013 um 18:43 · Antworten
    Bei meinem iPod touch 5 ist es auch so..ich lade ihn fast 2 mal am Tag auf o.O
    iLike 0
  67. ursula B. 30. Juli 2013 um 22:27 · Antworten
    eine katastroph! innerhalb wneiger stunden, ohne benutzung meinerseits, akku entleert sich fast komplett und wird total heiß!?!? wie könne wir hier das problem lösen?
    iLike 0
    • Robert
      Robert 30. Juli 2013 um 23:46 · Antworten
      Ortungsdienste ausstellen bringt schon viel, Helligkeit runterschrauben und am besten bei Nichtbenutzung Flugmodus an, wenn WLAN bzw. Mobilfunk nicht dringend gebraucht wird.
      iLike 0
  68. Torsten 2. September 2013 um 13:58 · Antworten
    Aber wenn ich alles ausschalte, wozu hab ich dann dieses tolle Smartphone? Ich hatte den Effekt, das mein Akku sich auch rapide entladen hat. Dann ging mein Handy nicht mehr an bzw. beim anstecken an das Ladekabel wurde die Seite vom Mainboard heiß. Bei Apple sagte man mir, das es bekannt sei und schon öfters damit Probleme auftreten. Habe anstandslos ein Neues 5er bekommen. Nun seit 3 Tagen genutzt und meine Daten wieder hoch gezogen. Heute um 9 Uhr mit 55% ins Büro und um 11 Uhr war Sendeschluss. Handy lädt jetzt bereits 1 Stunde und nichts geht. Ist ja nicht normal. Und da hab ich noch nicht mal irgendwelche Apps am laufen gehabt und das Teil war die 2 Stunden nicht im Gebrauch. Da werde ich wohl wieder einen Termin an der Genius Bar machen müssen. Gibt es bei mehrmaligem erfolglosem Wechsel auch Geld zurück?
    iLike 0
  69. nicole 6. September 2013 um 08:23 · Antworten
    hallo, seit ich ios 6.1.3 drauf hab ich mein akku schnell leer und ich kann zu hause nicht mehr mit wlan rein gehn :-(das ist voll die sauerrei.hab schon alles aus gemacht aber bringt nichts
    iLike 0