Werbespot: Amazon vergleicht iPad-Display mit Kindle Fire HD

5AA5D3B7 29D0 42D8 90E2 17F74FAFE099 Werbespot: Amazon vergleicht iPad Display mit Kindle Fire HD

Dass Amazon nicht von Vergleichen zwischen iPad und hauseigenen Produkten abgeneigt ist, hat man bereits gesehen. Damals wurde das iPad mini mit dem Kindle Fire HD nebeneinander gestellt. Jetzt setzt der Konzern diesem mit einer neuen Werbung die Krone auf.

Heute hat Amazon einen Werbespot publiziert, der das neue Kindle Fire HD 8,9″ mit dem Retina-iPad vergleicht. Hauptaugenmerk liegt auf dem Display. Nachdem beide Geräte überschwänglich gelobt worden, folgt die Pointe. Seht selbst:

[Direktlink, 9to5Mac]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

Werbepause:

12 Kommentare zu dem Artikel "Werbespot: Amazon vergleicht iPad-Display mit Kindle Fire HD"

  1. Mark 5. Februar 2013 um 16:53 · Antworten
    Haha, dass ich nicht Lache :)
    iLike 0
  2. Lasse 5. Februar 2013 um 16:55 · Antworten
    Loool, Das KindleFireHD kenn ich zwar nicht, aber Andrioid ist scheiße …
    iLike 0
    • Niklas 5. Februar 2013 um 17:05 · Antworten
      Oh mein Gott.
      iLike 0
  3. Niklas 5. Februar 2013 um 17:13 · Antworten
    Ist zwar wieder eine „Vergleichs-Werbung“, aber das Ende ist irgendwie witzig.
    iLike 0
  4. TheJ 5. Februar 2013 um 17:16 · Antworten
    Ernsthaft? Die werben für ein Feature, das auf dem iPad besser ist? Und trotz der höheren Auflösung hat das iPad einen deutlich größeren Bildschirm, und wenn Amazon schon so stark für den Preis wirbt, ist doch klar, dass es sich mal wieder um ein Billigtablet handelt. Ich schreibe von meinem iPad 4 aus: Nein danke!!
    iLike 0
  5. Dr. Dr. Sheldon Cooper 5. Februar 2013 um 17:17 · Antworten
    Apple for the Win!
    iLike 0
  6. Schaffy 5. Februar 2013 um 17:33 · Antworten
    Ach coole Werbung ! Ich nehme das iPad ;))
    iLike 0
  7. Fabio 5. Februar 2013 um 18:23 · Antworten
    Android ist scheiße, ich nehm das iPad :)
    iLike 0
  8. Lukas 5. Februar 2013 um 18:29 · Antworten
    HD ist aber nicht gleich Retina.
    iLike 0
  9. Flo 5. Februar 2013 um 19:01 · Antworten
    Es gibt immer nur ein Grund weshalb die Preise der Apple Rivalen so niedrig sind. Es geht schließlich nicht um das Geld, dass dieses Produkt an sich einbringt sondern um den Marktanteil. Und wenn man bedenkt, das der Marktanteil im Tablet-bereich fast nur Apple gehört, muss die Konkurrenz ihr Produkt so niedrig subventionieren. Das Kindle Fire HD ist meinerseits echt Verschwendung, weil es an der Funktionalität des IPad´s nie rann kommen wird. Zudem gibt es die Kindle App doch auch im App-store und kann auch so übers Ipad genutzt werden.
    iLike 0
  10. Hans 5. Februar 2013 um 19:36 · Antworten
    ich finds viel interessanter wie die Konkurrenten schon den Werbe-Stil von Apple kopieren! :D
    iLike 0
  11. Tom 5. Februar 2013 um 20:12 · Antworten
    Das Kindle ist hardwaremäßig cool, keine Frage, aber es fällt durch, denn es läuft kein iOS ‘drauf!
    iLike 0