Must-See: Neues Transparent-iPad Konzept im Video

98253B6A 3FD1 47BB A99F AE3D540712E7 Must See: Neues Transparent iPad Konzept im Video

Konzepte über zukünftige Apple-Produkte sind immer gerne gesehen. Irgendwann in nicht allzu langer Zeit wird uns eventuell auch ein transparentes Tablet aus dem Hause Apple begegnen. Ricardo Afonso hat den gleichen Gedankengang eingeschlagen und prompt ein Konzept dafür erstellt.

Transparente Displays sind heutzutage keine utopische Vision mehr. Die Technologie ist dazu bereits vorhanden. Das einzige Problem ist, wo Akku und Prozessor platziert werden. Denn durchsichtig sind diese noch lange nicht.

Das folgende Konzept hat eine Lösung parat. Oben und unten wird schlicht auf Transparenz verzichtet, während der Rest komplett durchsichtig ist. Schaut es euch einfach selber im Video nach dem Break an.

[Direktlink, Redmondpie]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

Werbepause:

13 Kommentare zu dem Artikel "Must-See: Neues Transparent-iPad Konzept im Video"

  1. Niklas 2. Februar 2013 um 15:00 · Antworten

    OMG wie geil. Und das wäre wirklich umsetzbar? Und wenn, für welchen Preis?
    Die Frage ist nur: Wer braucht das? Wer will beim Zocken schon seine Hände sehen auf der Rückseite sehen?

    Daumen hoch iLike 0

    • balducien 2. Februar 2013 um 18:36 · Antworten

      Beim Zocken wäre wahrscheinlich nichts mehr durchsichtig. Beim Homescreen siehst du ja auch nicht durch die icons!

      Daumen hoch iLike 0

  2. Marco K. 2. Februar 2013 um 15:21 · Antworten

    Find ich echt sehr geil. Sowas würde ich 100% kaufen

    Daumen hoch iLike 0

  3. Hans 2. Februar 2013 um 15:24 · Antworten

    mega unnötig

    Daumen hoch iLike 0

  4. Max 2. Februar 2013 um 15:41 · Antworten

    Mega Bombe und Niklas durch die Apps kann man ja auch nicht durchschauen also wird das beim spielen auch so sein

    Daumen hoch iLike 0

  5. yakura 2. Februar 2013 um 15:49 · Antworten

    Währe echt der Hammer

    Daumen hoch iLike 0

  6. balducien 2. Februar 2013 um 18:37 · Antworten

    Und wie öffnet man das Nachrichten-Pulldown?

    Daumen hoch iLike 0

  7. S.Haberl 2. Februar 2013 um 20:23 · Antworten

    Das wäre auch ein starkes Design für den iMac.

    Daumen hoch iLike 0

  8. Marcello 2. Februar 2013 um 21:38 · Antworten

    ich finde das sieht total scheisse aus.. was sollen die scheiss streifen oben und unten??
    entweder soll alles oder nichts transparent sein.

    Daumen hoch iLike 0

    • Ibo 2. Februar 2013 um 22:30 · Antworten

      Aber dann findest es nicht mehr :P nanananana!
      Ich finds aber nicht schön.

      Daumen hoch iLike 0

    • Tannauboy 3. Februar 2013 um 13:50 · Antworten

      Schonmal was von Hardware gehört ?! :D
      wo willst du die bitte verpacken wenn nicht hinter einer Blende? ;D

      Daumen hoch iLike 0

  9. Ben 6. Februar 2013 um 11:50 · Antworten

    Hi zusammen,
    die Idee ansich ist ja schön und gut aber wie mein Vorredner schon sagte ist das mom. einfach nicht umsetzbar allein der Akku der bei dem akt. Ger.te über 60% der innen Fläsche einnimmt wo soll der bei so einem Design hin?

    Ich könnte mir solche Display in Duschen oder Badezimmerspiegeln vorstellen letzteres gibts ja glaube ich schon.

    Daumen hoch iLike 0

  10. Ich 8. März 2013 um 20:17 · Antworten

    Wäre megageil und ein Megaflop. Der Hintergrund hinter dem iPad wäre meganervig, man müsste ständig überlegen, wo man das Teil hinlegt, damit die Nervigkeit nicht ganz so gross ist.

    Abgesehen davon hat man das Teil in einem Case, das müsste dann auch durchsichtig sein.

    Daumen hoch iLike 0