Home » Deals » Sony WH-1000XM4 aktuell 25% günstiger

Sony WH-1000XM4 aktuell 25% günstiger

War vor einigen Jahren der Bose QC 35 noch die Wahl, wenn man Over-Ears mit ANC haben wollte, ist das Angebot heute deutlich breiter aufgestellt. Apple mischt mit seinen AirPods Max mit und auch Sony wird immer wieder genannt, wenn es um eine Empfehlung für neue Kopfhörer geht. Und hier könnt ihr heute 25% sparen

Sony WH-1000XM4 im Angebot

Die Kopfhörer von Sony gehören zu den besten ANC-Kopfhörern, die man derzeit kaufen kann. Der ausgefeilte Equalizer sowie das ANC gefielen den Testern besonders gut. Dieses passt sich sogar an den vorherrschenden Luftdruck an, um den Komfort zu erhöhen. Im Gegensatz zu den AirPods Max lässt sich der Sony WH-1000XM4 mit dem iPhone und dem iPad gleichzeitig koppeln. Die UVP liegt bei 379,00€, heute könnt Ihr den Kopfhörer in Silber für knapp 285,00€ mitnehmen.

 


 

An dieser Stelle sei noch einmal auf die AirPods Max verwiesen. Die haben sich nun nun bei diversen Dritthändlern dauerhaft bei knapp 440,00€ – bis 460,00€ eingependelt und liegen somit knapp 160€ günstiger unter der UVP von Apple

 

Neu Apple AirPods Max - Space Grau Neu Apple AirPods Max - Space Grau
Hersteller: Apple Computer
Preis bei amazon* : 462,99 EUR

 

 

 


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.