Kabellose Maus für Macs: Satechi M1 kann ab sofort bestellt werden

Seit jeher gibt es um den Apfel-Konzern eine Schar von Zubehörherstellern mit tollen Tools und Helfern die einem das Leben erleichtern soll. Einer dieser Hersteller ist Satechi, der sich in der jüngeren Vergangenheit insbesondere mit verschiedenen USB-C-Adaptern hervortat. Diese überzeugten neben einem überraschend günstigen Preis vor allem mit der Materialauswahl. Nun schickt der Hersteller eine kompakte Bluetooth-Maus ins Rennen um die Gunst der Kunden.

Nicht nur der Korpus der Satechi M1 ist aus Aluminium gefertigt, sondern auch das Scrollrad und soll somit besonders langlebig sein. Als Bluetooth-Variante konzipiert, verfügt die M1 über Bluetooth 4.0 und ist somit mit allen gängigen Macs kompatibel – bei Bedarf kann sie aber auch an diversen Windows-Geräten wie einem Dell XPS, einem Microsoft Surface Go und Co angeschlossen werden.

Das Tracking erfolgt über die optischen Sensoren, die mit einer DPI von 1200 arbeiten, schnelles Scrollen und präzises Arbeiten soll damit gewährleistet sein. Aufgeladen wird die Maus über einen USB-C-Anschluss, wobei ein entsprechendes Kabel im Lieferumfang enthalten sein wird. Das funktioniert auch während der Benutzung, anders als bei gewissen Magic Mouses.

Technische Daten im Überblick

  • Bluetooth 4.0 m. bis zu 10 Meter Reichweite
  • optischer Sensor m. 1200 DPI
  • integrierter Lithium-Ionen-Akku
  • USB-C-Anschluss zum Aufladen
  • kompatibel mit allen gängigen Macs sowie einen Windows-Geräten

Farben und Preise

Der Hersteller hat mit der neuen Maus vorwiegend Mac-Anweder im Visier und richtet sich dabei speziell an die Nutzer von mobilen Macs. Die M1 wird nämlich in den Farben Space Grau, Silber, Roségold und Gold zu einem Preis von 34,99€ angeboten, wobei es sich hier um einen Einführungspreis handeln könnte. Die UVP der Maus liegt nämlich bei 44,99€. Die Satechi M1 ist ab sofort bestellbar und dürfte bei sofortiger Bestellung Anfang nächster Woche bei den ersten Kunden eintreffen


 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "Kabellose Maus für Macs: Satechi M1 kann ab sofort bestellt werden"

  1. H 6. Juli 2019 um 14:27 Uhr ·
    Da bleib ich lieber bei meiner MX Master.
    iLike 6
    • Zero-Day 6. Juli 2019 um 15:09 Uhr ·
      MX Master S2 👌
      iLike 3
  2. ProfDr 6. Juli 2019 um 15:12 Uhr ·
    Sieht aus als ob man die Apple Mighty Mouse mit der Cherry von meiner Arbeit gekreuzt hat und raus kam das.
    iLike 2
  3. neo70 6. Juli 2019 um 17:16 Uhr ·
    Wozo benötigt eine Mac Maus ein Wheel 🤔
    iLike 4
  4. Loftus Cheek 8. Juli 2019 um 07:23 Uhr ·
    Wo ist den der Unterschied zwischen gewöhnlichen Mäusen? Können hier die Funktion analog Magic Mouse genutzt werden?
    iLike 1
  5. der_stiftler 8. Juli 2019 um 14:40 Uhr ·
    Interessant wäre es zu wissen ob sie auch auf einem iPad Pro mit iPadOs 13 Beta laufen könnte.
    iLike 2
  6. dailysun 8. Juli 2019 um 19:53 Uhr ·
    Was ist das für ein mousepad?
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.