iPhone 6s-Event im Livestream: Apple überträgt auch auf Windows

Hey Siri, give us a hint!

Im Vorfeld des iPhone-Events am 9. September rückt Apple über die Einladung geschickt Siri in den Vordergrund. Ob das etwas mit einer Produktvorstellung zu tun hat, wird sich zeigen müssen. Siri jedenfalls hat für ihren Teil jedenfalls in der englischen Version genug zu sagen:

Was Siri aber verschweigt: Die Keynote am Mittwoch in zwei Wochen wird auch live auf der Webseite und auf dem Apple TV übertragen. Den Livestream stellt Apple auf einer noch freizuschaltenden Sonderseite bereit.

Join us here on September 9 at
10 a.m. PDT to watch the keynote live.

Wie immer werden alle aktuellen Safari-Versionen auf Mac und iOS unterstützt – erstmals ist aber auch Windows mit an Bord. Hier können Nutzer mit Windows 10 im Edge-Browser das Event im Livestream verfolgen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

30 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 6s-Event im Livestream: Apple überträgt auch auf Windows"

  1. Michaa 27. August 2015 um 19:05 Uhr · Antworten
    Besser mal noch ne Beta bringen
    iLike 41
    • Apple 27. August 2015 um 19:06 Uhr · Antworten
      ??ja
      iLike 14
  2. Mojo 27. August 2015 um 19:27 Uhr · Antworten
    ich hätte gerne nochmal ein iMac Update, bevor ich mir einen kaufe!
    iLike 3
    • Funkie 27. August 2015 um 19:35 Uhr · Antworten
      in dem Moment in dem du Dir einen PC kaufst, ist er schon veraltet!
      iLike 17
      • user 27. August 2015 um 23:06 Uhr ·
        Deshalb kauft er auch ein Mac!
        iLike 19
  3. Apfelmänchen 27. August 2015 um 19:31 Uhr · Antworten
    Dieses permanente Gejammer geht einem so auf den Sack!!!!
    iLike 27
    • BosshafterOberarm 27. August 2015 um 20:06 Uhr · Antworten
      Spann doch mal an.
      iLike 6
      • AppleJuenger 27. August 2015 um 22:10 Uhr ·
        Masse-Phase?
        iLike 7
    • BosshafterOberarm 28. August 2015 um 00:16 Uhr · Antworten
      Das ist ein Fake !! ICH BIN DER ECHTE OBERARM :OOO
      iLike 2
  4. LordRonny 27. August 2015 um 19:42 Uhr · Antworten
    Toll! Jetzt verstopfen uns die Windows User die Leitung.
    iLike 38
    • Peter Birnenkuchen 27. August 2015 um 20:17 Uhr · Antworten
      Ich nicht, ich habe nur Win 7, aber dafür ein iPhone 5S, ein iPad Air und einen iPod Nano – neueste Gen. Für den gab es übrigens vor wenigen Tagen ein Update!
      iLike 3
      • TM 27. August 2015 um 20:56 Uhr ·
        Es geht darum, dass der Stream in den letzten Jahren eh schon mit Mac und iOS-Usern überlastet war. Wenn dieses Jahr auch Windows-Nutzer zuschauen können, wirds dadurch bestimmt nich besser…
        iLike 17
  5. Kili 27. August 2015 um 19:46 Uhr · Antworten
    Genial, jz fordert apple mich auch noch dazu auf windows 10 zu laden
    iLike 13
  6. hi 27. August 2015 um 20:09 Uhr · Antworten
    Kommt also ios 9 beta 6 nicht oder ?
    iLike 1
  7. Apfelmann 27. August 2015 um 20:15 Uhr · Antworten
    Auf Windows???? NEIN!!!!!!!!!!!
    iLike 3
    • iMK 27. August 2015 um 20:48 Uhr · Antworten
      So schlecht ist das gar nicht! Läuft derzeit besser als Yosemite!
      iLike 11
      • Grm 27. August 2015 um 22:48 Uhr ·
        Was läuft an OS X 10.10 denn schlecht? Ich habe keine Probleme bisher.
        iLike 3
      • neo.70 27. August 2015 um 22:56 Uhr ·
        Da stimme ich Dir zu 100% zu. Yosemite lief auf meinem Mac bis jetzt am schlechtesten. Man konnte es gut nützen, war aber nicht sehr stabil. Musste es immer wieder mal neu starten, was meist zum Erfolg führte. Der Zugriff auf die Netzwerkfreigaben war auch alles andere als zuverlässig. El Capitan zeigt bereits in der Beta, wie es seien sollte. Freue mich schon auf die Final.
        iLike 2
      • dag 28. August 2015 um 01:14 Uhr ·
        @neo.70 wie ist es mit aperture unter el capitan? laeuft es reibungslos und stabiel? oder wird es gar nicht mehr unterstuetzt?
        iLike 0
      • neo70 28. August 2015 um 11:04 Uhr ·
        Sorry, keine Ahnung. Ich nütze Aperture nicht unter EC
        iLike 0
  8. Samed 27. August 2015 um 21:43 Uhr · Antworten
    Siri ftw :)))
    iLike 1
  9. Samed 27. August 2015 um 21:43 Uhr · Antworten
    ??????
    iLike 0
  10. neo.70 27. August 2015 um 23:01 Uhr · Antworten
    Die Frage ist, was hat Edge, was der IE nicht hat. Auf den beiden PCs meiner Kiddys habe ich Win10 drauf. Grundsätzlich ok, finde aber auch keinen gravierenden Unterschied zu 8, außer das Startmenü, welches ich aber auch nicht vermisst habe. Der Edgebrowser gefällt mir nicht und würde ihn auch nicht nutzen. Grundsätzlich bin ich froh mit El Capitan zu arbeiten.
    iLike 2
    • Informatigger; 28. August 2015 um 03:24 Uhr · Antworten
      Edge hat einen dark mode, mehr Sicherheit, ist schneller und in so ziemlich allen Punkten besser als der InternetExplorer :D der einzige Nachteil ist, dass es keine Add-Ons gibt und ohne Werbeblocker wird er nie so gut sein wie chrome und bald Safari ;)
      iLike 2
      • neo70 28. August 2015 um 11:12 Uhr ·
        Na dann Surf mal mit Edge. Mit dem Browser geht einiges noch nicht und macht bis jetzt keinen wirklichen Spaß. Die Bedienung ist auch umständliche. Dies scheint mir wie bei Win10 überhaupt dem Versuch geschult zu sein, ein Deskto-OS für Fingerbedienung umgemodelt zu haben. Egal wo man schaut gibt es Altlasten früherer Windowsversionen und zu viele unterschiedliche Wege, welche nach Rom führen. Man merkt, dass auch Windows 10 noch ein unfertiges Gefrickel ist. Das ist aber ein anderes Thema und wird sich mit den nächsten Monaten und Jahren sicherlich verbesserten.
        iLike 0
  11. o.wunder 27. August 2015 um 23:20 Uhr · Antworten
    Windows 10 mit Edge Browser garantiert ne Menge Zuschauer…
    iLike 0
  12. iMensch 28. August 2015 um 06:20 Uhr · Antworten
    Wenn du ein Harzer bist, dann bist du ein Harzer.
    iLike 4
  13. Richi User 28. August 2015 um 09:34 Uhr · Antworten
    Was für ne scheiße ist den das jetzt? Keynote auf Windows? Wegen Tim Cook wird Apple für n Arsch
    iLike 0
  14. Heliopolis B. 29. August 2015 um 12:26 Uhr · Antworten
    Du weißt aber schon das dass die perfekte Werbung ist. So gewinnt Apple sicher mehr Käufer und hat dadurch noch mehr Möglichkeiten. Außerdem hat Tim Cook Apple extrem weit gebracht!
    iLike 1
  15. Patrick 9. September 2015 um 18:42 Uhr · Antworten
    können windows 8 Nutzer den Stream nicht angucken?
    iLike 0