Home » Gerüchte » iPad Air im März mit 12 MP-Kamera und Center Stage, 5G und A15-Chip?

iPad Air im März mit 12 MP-Kamera und Center Stage, 5G und A15-Chip?

Apples neues iPad Air könnte technisch mit dem aktuellen iPad Mini gleichziehen. Damit erhielte es unter anderem 5G und Center Stage einschließlich einer 12 Megapixel-Frontkamera. Das Design soll dagegen aber unverändert bleiben.

Die hypothetische Pipeline für 2022 beginnt sich langsam zu füllen: Nun tauchen auch erste Einschätzungen zu einem Update für das iPad Air auf. Ein solches Update könnte Apple in den nächsten Monaten auf den Markt bringen, heißt es zuletzt in Schilderungen eines japanischen Blogs, die sich auf angeblich zuverlässige Quellen in China stützen. Hierzu ist allerdings anzumerken, dass die Verwertung von Hinweisen dieser Herkunft in der Vergangenheit von wechselnder Qualität war.

Das könnte das neue iPad Air mitbringen

Diesem Ausblick nach kommt das iPad Air 2022 mit einer 12 Megapixel-Frontkamera einschließlich Ultraweitwinkel- und Center Stage-Unterstützung. Damit würde es zum iPad Mini und bei Center Stage zum Einsteiger-iPad aufschließen. Ebenfalls neu sein soll ein True Tone-Quad LED-Blitz sowie der A15-Chip, der aktuell bereits im iPhone 13-Lineup steckt.

Das Design bliebe demnach aber unverändert, was die Displaygröße von 10,9 Zoll und Touch ID im Side-Button fortschreiben würde. Auch die Kamera mit einer Linse würde unverändert bleiben. Neu dagegen wäre 5G.

Eine Präsentation dieses iPad Air hält die Einschätzung für März für realistisch, die Vorstellung könnte auf einer Spring-Keynote erfolgen, auf der auch das iPhone SE 3 erwartet wird. Es soll zwar auch 5G und den A15-Chip erhalten, bleibt den aktuellen Prognosen nach aber äußerlich auch unverändert, was mit Blick auf die Branchenstandards von 2022 doch eine herbe Enttäuschung wäre.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.