Home » Betriebssystem » iOS 9 erweitert Continuity auf Mobilfunknetzwerk

iOS 9 erweitert Continuity auf Mobilfunknetzwerk

Continuity feierte sein Debüt in iOS 8 und erlaubte es zum Beispiel, dass eingehende SMS und Anrufe vom iPhone direkt auf den Mac geleitet wurden. Hierzu mussten sich beide Geräte lediglich im gleichen Wi-Fi-Netzwerk befinden. Nun kündigte T-Mobile USA jedoch an, dass man dieses Feature auch auf das Mobilfunknetzwerk erweitere.

10495-2744-continuity-140916-l

Die Erweiterung ist ein bisher unbekanntes iOS 9-Feature und T-Mobile USA ist laut eigenen Aussagen bisher der einzige Anbieter weltweit, der Continuity auch in seinem Mobilfunknetzwerk ermöglicht. Konkret bedeutet dies, dass man Anrufe und SMS auf seinem Mac oder iPad empfangen kann, selbst wenn man das iPhone Zuhause vergessen hat. Hier muss sich jedoch das iPad oder der Mac im Wi-Fi-Netzwerk befinden. Bisher mussten sich die Geräte stets im gleichen Netzwerk befinden.

Derzeit ist das Feature schon in der Beta von iOS 9 zu finden, jedoch wird es jedem T-Mobile USA-Kunden zur Verfügung stehen, sobald iOS 9 öffentlich verfügbar sein wird.

Wir haben die Deutsche Telekom angefragt, ob sie dieses Feature auch in Deutschland ermöglichen werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Marcel
twitter Google app.net mail

22 Kommentare zu dem Artikel "iOS 9 erweitert Continuity auf Mobilfunknetzwerk"

  1. Chris 11. Juni 2015 um 06:55 Uhr ·
    02 auf geht’s zieht nach……
    iLike 5
    • Jonas 11. Juni 2015 um 07:36 Uhr ·
      Genau, o2, der Vorreiter der Moderne :D
      iLike 41
    • Robert 13. Juni 2015 um 04:54 Uhr ·
      Wozu braucht man diesen Quatsch? Zum Telefonieren benutze ich mein Telefon.
      iLike 0
  2. Hans 11. Juni 2015 um 06:57 Uhr ·
    Man kann die Spotlight Suche in iOS9 auch durch runter ziehen aktivieren.
    iLike 10
    • DiscuStu 11. Juni 2015 um 07:08 Uhr ·
      Sehr schön. Ich hab mich da nämlich schon voll dran gewöhnt.
      iLike 9
      • GF 11. Juni 2015 um 07:13 Uhr ·
        Ich auch. Äußernde ist es praktischer: 1 mal ziehen, statt 2 mal klicken.
        iLike 0
    • Neeco 11. Juni 2015 um 11:44 Uhr ·
      ja kann man, allerdings sind dort nicht die proactive infos. Die suche geht aber wie gewohnt
      iLike 1
  3. Rappel 11. Juni 2015 um 07:03 Uhr ·
    Klar! Wer vergisst sein Handy? Das käme ja einer Katastrophe gleich, die den ganzen Tag versaut.
    iLike 16
    • capt1n 11. Juni 2015 um 09:27 Uhr ·
      Dann nicht mehr ;)
      iLike 1
    • Reinhard 12. Juni 2015 um 05:49 Uhr ·
      nackt geht man nicht aus dem Haus
      iLike 2
  4. Alex 11. Juni 2015 um 07:14 Uhr ·
    mir ist aufgefallen das seit dem Update auf iOS 8.3 mein iPad wenn dies zu Hause im wlan ist und ich unterwegs die Weitergabe auch funktioniert. Leider nicht immer. Könnte dies feststellen als ich mein iPhone in der Arbeit vergessen habe. Ich kam nach Hause und sämtliche ungelesene SMS waren auf dem iPad. Als dann noch ein Anruf kam war ich weiter verwundert. Hat jemand bereits die gleichen Erfahrungen??
    iLike 5
    • DiscoDenis 11. Juni 2015 um 07:37 Uhr ·
      Same here. Hatte mein iPad meiner Freundin geliehen. Sie war bei sich zuhause und konnte alle SMS von mir mitlesen. (Nicht iMessage). Hatte mich auch gewundert. Bin bei der Telekom und habe ein iPad ohne SIM.
      iLike 1
      • Waldi 11. Juni 2015 um 07:41 Uhr ·
        Kannst du als SMS und iMessage Weiterleitung aktivieren: Einstellungen>Nachrichten>Weiterleitung Da einstellen welches Gerät die Nachrichten auch bekommen darf und sogar neue versenden! Geht bei mir sowohl mit iPad als auch mit Mac.
        iLike 0
      • Apple Care 11. Juni 2015 um 08:24 Uhr ·
        Liegt daran das dass iPad im WLAN ist dann kommen die an egal wo das iPhone ist :)
        iLike 0
      • DiscoDenis 11. Juni 2015 um 16:07 Uhr ·
        Feine Sache :) Danke! :)
        iLike 1
      • Waldi 11. Juni 2015 um 16:35 Uhr ·
        geht bei mir übrigens auch, wenn mein Handy nicht im selben WLAN ist (z.B. mit mobilen Daten unterwegs ist) Sehr praktisch :)
        iLike 0
  5. Hu 11. Juni 2015 um 08:43 Uhr ·
    Wie funktioniert das technisch denn genau? Ich habe mein iPhone zu Hause vergessen, das ist im heimischen WLAN und bin unterwegs mit dem Mac in einem anderen WLAN. Wie kommen da jetzt die SMS auf den Mac?
    iLike 1
    • ikarlin 11. Juni 2015 um 09:13 Uhr ·
      Magie
      iLike 11
    • Tester 11. Juni 2015 um 10:29 Uhr ·
      Geht über iCloud
      iLike 2
  6. Halb&Halb 11. Juni 2015 um 12:54 Uhr ·
    Ähm, habe Phone zu Hause vergessen, habe aber Mac oder Pad mitgenommen. Was ein Glück :)
    iLike 1
  7. The Crazy One 11. Juni 2015 um 16:11 Uhr ·
    Cool wäre das wenn das auch für mobiles Internet ginge :)
    iLike 0
  8. crackers 11. Juni 2015 um 18:07 Uhr ·
    Bei mir funktioniert es scheinbar auch über Mobilfunk. sms an Iphone (Telekom) Nachricht kommt am IPad ebenfalls an (E-Netz), und am Imac im WLAN, senden vom Imac oder IPad geht auch, beim Empfänger kommt als Absender meine Iphonenummer. Also 3 verschiedene Netzwerke und nicht nur in einem Netzwerk, kann eigentlich nur über iCloud funktionieren.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.