Home » Betriebssystem » iOS 14.6 und iPadOS 14.6: Beta 2 steht jetzt für Entwickler bereit

iOS 14.6 und iPadOS 14.6: Beta 2 steht jetzt für Entwickler bereit

Apple hat gerade eben die zweite Beta von iOS 14.6 und iPadOS 14.6 an die Entwickler verteilt. Diese neue Testversion erscheint gut eine Woche auf die Verteilung der ersten Beta des kommenden Updates. Apple konzentriert sich mit diese Aktualisierung auf die Beseitigung verbliebener Fehler und Probleme. Bemerkt ihr in der jüngsten Beta interessante Neuerungen oder Änderungen?

Apple hat gerade eben die zweite Beta von iOS 14.6 und iPadOS 14.6 an die Entwickler verteilt. Alle registrierten Developer können die neue Testversion damit nun ab sofort laden und installieren.

Die Voraussetzung dafür ist, dass auf dem Gerät das dafür passende Entwicklerprofil installiert ist. Die neue Beta 2 wird gut eine Woche auf die Verteilung der ersten Testversion von iOS 14.6 und iPadOS 14.6 bereitgestellt.

Keine größeren Neuerungen in iOS 14.6 und iPadOS 14.6 zu erwarten?

Bis jetzt ist noch nicht sehr viel darüber bekannt, welche Neuerungen Apple für das Update auf iOS 14.6 und iPadOS 14.6 vorgesehen hat. Es deutet sich aber bereits an, dass Apple mit dieser Aktualisierung vor allem auf die Beseitigung verbliebener Problem und Fehler abzielt, die in iOS 14.5 und iPadOS 14.5 nicht mehr berücksichtigt werden konnten.

Bemerkt ihr Neuerungen oder Änderungen in der Jüngsten Beta? Lasst es uns gern in den Kommentaren unter diesem Artikel wissen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "iOS 14.6 und iPadOS 14.6: Beta 2 steht jetzt für Entwickler bereit"

  1. Antonius 1. Mai 2021 um 22:49 Uhr ·
    Seit dem Update funktioniert bei mir zumindest das neue Tracking Tool 😄
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.