Home » Betriebssystem » iOS 13.5 mit neuem Bug: „App wird nicht mehr geteilt“, seid ihr betroffen?

iOS 13.5 mit neuem Bug: „App wird nicht mehr geteilt“, seid ihr betroffen?

iOS 13.5 hat offenbar einen überaus nervigen neuen Bug eingeführt. Er tritt in Zusammenhang mit der Familienfreigabe auf und kann beliebige Apps betreffen. Diese sind im Anschluss dann nicht mehr zu öffnen. Wie stellt sich der Fehler bei euch dar?

Apple hat sich mit iOS 13.5 offenbar einen neuen Fehler geleistet, der bei Betroffenen einiges an Nerven kosten kann. Dabei erscheint beim Aufruf einer App die Meldung „Diese App wird nicht mehr mit dir geteilt“. Dieses Problem wurde etwa bei WhatsApp oder YouTube beobachtet, aber es scheint, als wäre potenziell jede App von dem Bug betroffen. Ein Muster gibt es scheinbar nicht.

Das Problem hängt mit der Familienfreigabe zusammen

Ist eine App betroffen, kann der Nutzer sie vorerst nicht mehr benutzen. Es scheint, dieses Problem steht in Zusammenhang mit einer eingerichteten Familienfreigabe. Es gibt keine zuverlässige Methode, das Problem zu beheben. Bei einigen Nutzern soll das erneute Installieren der App helfen, die betroffen ist. Andere Nutzer berichten, das vorübergehende Auslagern einer App über die Einstellungen mit anschließender Neuinstallation beseitige die Störung zeitweilig. Apple selbst hat sich hierzu noch nicht geäußert, dürfte das aber in nächster Zeit nachholen.

Seid ihr betroffen und falls ja, mit welchen Apps?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

50 Kommentare zu dem Artikel "iOS 13.5 mit neuem Bug: „App wird nicht mehr geteilt“, seid ihr betroffen?"

  1. xhase 22. Mai 2020 um 17:54 Uhr ·
    Ja Facebook geht bei iPad Air und bei iPad Pro 2 nach update nicht mehr, SE und 11 OK
    iLike 1
    • Nate134 23. Mai 2020 um 12:27 Uhr ·
      Naja, FB ist ja kein Verlust! Aber insgesamt ist das schon sehr ärgerlich.
      iLike 5
    • Tino 24. Mai 2020 um 15:53 Uhr ·
      Wie? Nur ein SE und kein SE 2. bei dem lineup. Das tut mir aber leid.
      iLike 2
  2. trekkerhsk 22. Mai 2020 um 17:55 Uhr ·
    Das hatte ich mit Notability bereits nach dem letzten Update. Löschen und Neuinstallation der App hat bei mir geholfen.
    iLike 3
  3. Ingo 22. Mai 2020 um 17:55 Uhr ·
    Ja definitiv. YouTube und WhatsApp waren gecrashed. WhatsApp hat seit dem 24.4.20 keine Backups geladen. Zu mindest ab da zeigt es nichts mehr an in den Chats. Ätzend diese iOS Updates
    iLike 3
  4. Blub 22. Mai 2020 um 17:56 Uhr ·
    Selber schult wenn man sich so einen Schritt installiert!
    iLike 3
    • Ingo 22. Mai 2020 um 17:58 Uhr ·
      Ja Will eigentlich auch keinen Updates mehr laden. Werd ich die nächsten laden? Hoffe nicht denk ich
      iLike 3
      • xhase 22. Mai 2020 um 18:25 Uhr ·
        Ja, danke, löschen und neuinstallieren klappt bei Facebook oben.
        iLike 1
      • Chris 24. Mai 2020 um 22:25 Uhr ·
        Äh, diese ganze Konversation ist irgendwie komisch. Vielleicht schreiben die Autoren noch mal auf Deutsch? 😬
        iLike 0
    • Sebastian 22. Mai 2020 um 17:58 Uhr ·
      Wer wird hier geschult?
      iLike 19
    • neo70 22. Mai 2020 um 19:11 Uhr ·
      Geschulte Schritte. Sehr interessant 🤔
      iLike 4
  5. Sebastian 22. Mai 2020 um 17:56 Uhr ·
    Bei meiner Freundin mit ihrem iPhone 11 Pro bei WA, bei meinem iPad Pro 2020 die Zooplus App…
    iLike 0
  6. Tom 22. Mai 2020 um 17:56 Uhr ·
    WhatsApp… App gelöscht und neu installiert, geht wieder….
    iLike 3
    • Ingo 22. Mai 2020 um 17:59 Uhr ·
      Bei mir sind Chat Verläufe ab dem 24.4 weg. Trotz Backups. Hat es wohl nie geladen. Zum Kotzen
      iLike 1
  7. ASU 22. Mai 2020 um 17:56 Uhr ·
    Aber sowas von, WhatsApp ist ohne Funktion…
    iLike 0
  8. TundraPhil 22. Mai 2020 um 17:57 Uhr ·
    bin mit WhatsApp dabei 😒
    iLike 3
  9. Neko 22. Mai 2020 um 18:06 Uhr ·
    Hier betraf es Enpass.
    iLike 0
  10. Valli 22. Mai 2020 um 18:20 Uhr ·
    Bin mit mehreren Apps betroffen
    iLike 0
  11. Thomas 22. Mai 2020 um 18:20 Uhr ·
    iOS 13 dürfte die mit Abstand schlimmste Hauptversion sein, die es je gab. 13 ist wohl doch eine Unglückszahl…
    iLike 4
  12. xhase 22. Mai 2020 um 18:27 Uhr ·
    Ja, danke, löschen und neuinstallieren klappt bei Facebook oben.
    iLike 0
    • stephschad 22. Mai 2020 um 18:43 Uhr ·
      Kann ich bestätigen.
      iLike 0
    • kurbeldreher 22. Mai 2020 um 19:29 Uhr ·
      Alles !!!!! Wozu soll diese blödsinnige Family Freigabe gut sein ? Wir leben doch meist als Single Glücklich mit Hartz4. Haben keinerlei Verpflichtungen. Pennen bis Mittag und leben so in den Tag hinein.
      iLike 3
  13. Tkaiser177 22. Mai 2020 um 18:48 Uhr ·
    Habe nach Update das Problem, dass sich die Primäre SIM nicht mehr ins LTE einwählen, nur noch Edge. Die eSIM funktioniert einwandfrei. Beide Profile sind Telekom. Noch jemand betroffen??
    iLike 0
  14. oli1985 22. Mai 2020 um 19:05 Uhr ·
    Ich kann alles nach wie vor teilen.
    iLike 0
  15. Devil97 22. Mai 2020 um 19:54 Uhr ·
    App auslagern anstatt zu löschen, dann wieder öffnen dabei wird sie neu installiert aber die Daten werden dadurch nicht gelöscht
    iLike 3
  16. AppleLinus 22. Mai 2020 um 20:17 Uhr ·
    WhatsApp 😤
    iLike 0
  17. skymind 22. Mai 2020 um 20:27 Uhr ·
    Geh doch woanders trollen.
    iLike 6
  18. mcgusto 22. Mai 2020 um 21:43 Uhr ·
    Bei mir geht die Bücher App nicht mehr
    iLike 1
  19. Burhan 22. Mai 2020 um 23:15 Uhr ·
    Ha ha ha! Vorgestern schrieb ich noch, ich warte 4 Wochen bevor ich installiere. Jetzt bleibe ich bei 13.4.1 und lasse 13.5 aus.
    iLike 2
    • Doug Heffernan 23. Mai 2020 um 08:23 Uhr ·
      Du Fuchs
      iLike 2
    • KAES 23. Mai 2020 um 09:21 Uhr ·
      Hab das Problem auch mit 13.4.1. Auf dem iPhone XS geht WhatsApp nicht, aber YouTube. Auf dem iPad Air 3 geht YouTube nicht.
      iLike 0
    • Jan 24. Mai 2020 um 07:00 Uhr ·
      Das hat bei mir nix gebracht. Hatte gestern das Problem auch, und war dann etwas verdattert. Hier nochmal nachgelesen, welche iOS Version das Problem hat, in den Einstellungen nachgeschaut, und diese da: iOS 13.5 ist noch nicht installiert, es läuft 13.4.1
      iLike 1
  20. Zapple 23. Mai 2020 um 07:57 Uhr ·
    Ich habe das Problem das mir angezeigt wird, das mein Cloudspeicher 50 GB voll ist obwohl ich noch 30 GB Cloudspeicher habe
    iLike 0
  21. Falco 23. Mai 2020 um 09:59 Uhr ·
    WhatsApp, Threema, Flightradar24, etc…. Auslagern hilft !
    iLike 1
  22. wolle 23. Mai 2020 um 10:44 Uhr ·
    Für was gibt es eine Betaphase, wenn so ein Mist dabei rauskommt? Ein Problem beseitigt und ein neues geschaffen.
    iLike 1
  23. wolle 23. Mai 2020 um 10:46 Uhr ·
    Hauptsache eine Schnittstelle für eine App eingefügt, die es noch gar nicht gibt.
    iLike 0
  24. Anett 23. Mai 2020 um 11:43 Uhr ·
    Whatsapp, Ebay Kleinanzeigen
    iLike 0
  25. Nate134 23. Mai 2020 um 12:30 Uhr ·
    Naja, FB ist ja kein Verlust! Aber insgesamt ist das schon sehr ärgerlich.
    iLike 0
  26. Apple 23. Mai 2020 um 18:12 Uhr ·
    Ich habe keine Probleme mit meinem iPhone XS. iPad Air 2019 und iPad Air 2 bei mir läuft alles bestens. Tut mir leid für diejenigen die jetzt einen Bug mit ios 13.5 haben
    iLike 0
  27. Jan 23. Mai 2020 um 19:57 Uhr ·
    Ich bin etwas irritiert. Ich habe die automatischen Updates ausgeschaltet, iOS 13.5 ist zwar herunter geladen, aber noch nicht installiert. Aktuell läuft 13.4.1 auf meinem iPhone X. Trotzdem kann ich YouTube nicht mehr öffnen, jedes Mal die hier beschriebene Fehlermeldung. Die App hatte ich gar nicht über den die Familienfreigabe geladen.
    iLike 0
  28. JR8 23. Mai 2020 um 20:27 Uhr ·
    Der Fehler trat bei mir schon vor dem Update auf 13.5 auf. Betroffen sind Facebook, WhatsApp und Strava. Die beiden ersten kann ich allerdings verschmerzen.
    iLike 0
  29. phil-berlin345 23. Mai 2020 um 22:11 Uhr ·
    Was mich viel mehr ärgert, das man seit catalina nicht mehr die Fotos mit dem iPhone über den Finder synchronisieren kann. Apple nervt immer mehr. Die wollen mit biegen und brechen das man alles über die cloud macht.
    iLike 0
  30. Apfelfreund 23. Mai 2020 um 23:43 Uhr ·
    Hackfressenbuch deinstallieren und nicht wieder installieren hilft!
    iLike 2
  31. Gerd 24. Mai 2020 um 08:54 Uhr ·
    Face ID wird nicht erkannt
    iLike 1
  32. Feluryan 24. Mai 2020 um 09:14 Uhr ·
    Nein wir haben keine Probleme
    iLike 1
  33. Carsten 24. Mai 2020 um 09:49 Uhr ·
    Bis jetzt zum Glück keine Probleme….3 Leute in der Freigabe mit 7 Geräten
    iLike 0
  34. Der Flo 24. Mai 2020 um 11:58 Uhr ·
    Das Problem ist auch schon vor dem Update auf iOS 13.5 aufgetreten! Es fing schon vor circa einer Wochen an mit diesen Fehlermeldungen. Es handelt sich also sicher nicht um einen Bug in iOS 13.5!
    iLike 0
  35. MacGregor 24. Mai 2020 um 14:22 Uhr ·
    Den Bug gibt es schon seit iOS 13….
    iLike 0
  36. Crackers 24. Mai 2020 um 22:45 Uhr ·
    Kein Wort bisher zu Corona Schnittstelle die geöffnet wurde mit 13,5 mit der App die da kommen möge
    iLike 0
  37. hpb 25. Mai 2020 um 12:07 Uhr ·
    Auch die Privatfreigabe unter Mojave geht auf einigen Rechnern nicht mehr .
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.