Home » Apps » iMessage in iOS 10: Apple aktiviert den App Store

iMessage in iOS 10: Apple aktiviert den App Store

Eine der großen Neuerungen in iOS 10 ist die überarbeitete iMessage-App. Sie versteht sich künftig nicht nur darauf, Scribbles oder Zeichnungen senden zu können, die Nachrichten-Blasen zu animieren oder auf Nachrichten mit Schnellantworten zu reagieren, sondern wird auch einen App Store beherbergen. Diesen hat Apple wenige Stunden vor der Ausgabe von iOS 10 für alle Nutzer nun aktiviert.

placeit-21

Der App Store ist dabei ähnlich aufgebaut wie die Highlight-Seite des bekannten Software-Ladens auf iOS. Neben den zahlreichen Sticker-Apps, wie etwa das neu erschienene Super-Mario-Paket, bieten die iMessage-Erweiterungen durchaus auch Mehrwert.

So lassen sich etwa durch die App „Poll With Friends“ kleine Umfragen starten, mit dem Programm von Genius Lyrics versenden (für Oktober angekündigt) und mit iTranslate direkt in iMessage in einer anderen Sprache kommunizieren.

‎Scanner Pro von Readdle
‎Scanner Pro von Readdle
‎Umfragen mit Freunden
‎Umfragen mit Freunden
Entwickler: Bytes Arithmetic LLC
Preis: Kostenlos+
‎Super Mario Run Stickers
‎Super Mario Run Stickers
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos
‎iTranslate Übersetzer
‎iTranslate Übersetzer
Entwickler: iTranslate
Preis: Kostenlos+

Auch kleine Spiele haben es bereits in den Store geschafft, die zumindest kurzweilig für Unterhaltung sorgen könnten. Darunter befindet sich mit Chess42 etwa eine Schach-App und diverse andere Puzzle oder Tic-Tac-Toe-Spielchen.

‎xoxo - Tic Tac Toe for iMessage
‎xoxo - Tic Tac Toe for iMessage
Entwickler: Masterbuilders
Preis: Kostenlos+
‎Wordie
‎Wordie
Entwickler: ICO Group
Preis: Kostenlos+
‎Puzzly
‎Puzzly
Entwickler: Twice
Preis: Kostenlos+

App Store aufrufen

Um den iMessage App-Store in iOS 10 aufzurufen, müsst ihr eine Konversation öffnen, dort auf das App-Store-Symbol klicken, dann unten auf den „Übersichts-Button“ und anschließend auf „Store“. Hier erhaltet ihr die Übersicht über alle verfügbaren Apps. Während ein Teil von denen im Übrigen nur eine Erweiterung zu den üblichen Apps bildet, gibt es den anderen Teil ausschließlich an diesem Ort. Die meisten Erweiterungen sind gratis. Hier und da kosten die Programme aber schonmal ein paar Euros.

screen-shot-2016-09-12-at-10-38-47-pm

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

28 Kommentare zu dem Artikel "iMessage in iOS 10: Apple aktiviert den App Store"

  1. Andi 13. September 2016 um 08:21 Uhr ·
    Wann kommt iOS 10? Heute Abend?
    iLike 2
    • SirPeoples 13. September 2016 um 08:26 Uhr ·
      19:00uhr
      iLike 9
    • Apple 13. September 2016 um 08:27 Uhr ·
      Ja, vermutlich um ca. 19:00 Uhr
      iLike 3
    • Carsten 13. September 2016 um 08:31 Uhr ·
      Ja
      iLike 1
    • Dr Zee 13. September 2016 um 09:10 Uhr ·
      Ich warte vor erst ab nächste gröbsten Fehler beseitigt sind
      iLike 6
      • Manuel 13. September 2016 um 09:46 Uhr ·
        Ich benutze die GM Version schon seit einigen Tagen. Kann nichts schlimmes feststellen. Läuft sehr gut und flüssig. :)
        iLike 14
    • Macx 13. September 2016 um 09:45 Uhr ·
      Also ich kann iOS 10 (1,67GB Update) schon laden. Habe apfelpage ne Mail mit Screenshot geschickt.
      iLike 2
      • iFreddie 13. September 2016 um 16:57 Uhr ·
        Bei mir steht das mein iPhone mit iOS 9.3.5 auf dem neuesten Stand ist.
        iLike 0
  2. Joe 13. September 2016 um 08:25 Uhr ·
    Hieß es iMessage oder ICQ??
    iLike 16
    • Marcel 13. September 2016 um 08:32 Uhr ·
      ? YMMD! Die meisten werden ICQ wohl nicht mehr kennen oder ist das noch sehr geläufig?
      iLike 6
      • Joe 13. September 2016 um 08:51 Uhr ·
        Zu meiner Zeit damals war es geläufig. ?
        iLike 11
      • Can 13. September 2016 um 13:01 Uhr ·
        hahahaha ist nicht geläufig, keiner hat es mehr
        iLike 1
  3. Daniel 13. September 2016 um 08:30 Uhr ·
    ja. vermutlich 19:00 Uhr
    iLike 0
  4. Moritz 13. September 2016 um 08:36 Uhr ·
    Wie werden die Nachrichten eigentlich dargestellt, wenn ich eine Nachricht mit iOS 10 Feature (Sticker oder ähnliches) an jemand mit iOS 9 versende? Oder geht das erst gar nicht?
    iLike 2
    • Carl 13. September 2016 um 09:38 Uhr ·
      Bei den Scribbles bekommt man einfach nur ein (nicht animiertes) Bild. Bei animierten Nachrichten steht hinter der Nachricht z. B. „mit Wuchteffekt gesendet“. Was ich mich frage, kann man von iOS10-Device zu iOS10-Device in iMessage z. B. Schach spielen, wenn nur einer die App besitzt?
      iLike 5
  5. Matthias 13. September 2016 um 08:47 Uhr ·
    Ich vermute auch noch 19:00Uhr! Wie oft denn noch? ?
    iLike 3
  6. Mimimi 13. September 2016 um 08:48 Uhr ·
    Ich will die Gifs wiederhaben Gibts dazu eine app? :(
    iLike 0
  7. me&tedd 13. September 2016 um 08:48 Uhr ·
    Wo ist die Möglichkeit gifs zu verschicken?
    iLike 3
    • Mimimi 13. September 2016 um 09:08 Uhr ·
      Is schon seit der letzten beta weg :( fand das klasse
      iLike 1
    • Comromeoz 13. September 2016 um 10:27 Uhr ·
      Mit GIPHY kann man aus iMessage wieder gifs versenden…App Laden und im iMessage Store aktivieren…fertig.
      iLike 2
  8. Carsten 13. September 2016 um 09:04 Uhr ·
    so lange iMessage nicht für andere Plattformen geöffnet wird, nutze ich es genau so wenig wie vorher. Habe irgendwie keine Lust, für jeden Kontakt einen eigenen Messenger zu haben. Ich konnte zum Glück die meisten meiner Kontakte von Threema überzeugen.
    iLike 4
  9. Philip 13. September 2016 um 09:18 Uhr ·
    Hatte jemand die Beta auf einem 5C laufen lassen? Wie war das?
    iLike 0
    • Btm 13. September 2016 um 09:21 Uhr ·
      Habe die GM auf n 5C drauf. Geräte läuft super :)
      iLike 0
      • Philip 13. September 2016 um 09:46 Uhr ·
        Danke
        iLike 0
    • Didius 13. September 2016 um 10:40 Uhr ·
      Im Zweifelsfall lieber Shootouts auf Youtube anschauen als auf Aussagen auf Apple Fan Seiten bauen. Eugentlich wurde zu jedem iOS Release auf solchen Seiten immer behauptet, dass iOS xy auf einem älteren iphone xy total flüssig läuft und dann stellte sich das später als falsche Aussage von Fanboys heraus, siehe iphone 3G und iOS 4, iphone 4 mit iOS 7 oder iphone 4s mit iOS 8 & 9. Oft liefen die iphones direkt nach dem Update noch eingermassen, aber innerhalb weniger Tage wurden die immer zäher bis hin zur fast Unbenutzbarkeit der Geräte. Bei einem iphone 5 und 5c wäre ich jedenfalls erst mal vorsichtig und würde warten, bis es genug shootout videos mit dem Release im Vergleich zu iOS 9 gibt. Ich hab beim 3G und iphone 4 Lehrgeld bezahlt und deshalb steht mein iphone 4S immer noch auf iOS 7 und ist deshalb noch nutzbar. Mein ipad 3 ist dagegen von iOS 9’wieder zur Nervensäge mutiert…
      iLike 2
  10. Marcel 13. September 2016 um 09:53 Uhr ·
    Ja heute Abend wahrscheinlich so gegen 19:00
    iLike 0
  11. Nighty 13. September 2016 um 10:09 Uhr ·
    Jetzt wäre es eigentlich an der Zeit iMessage für Android zu öffnen. Außerdem sollte man die App aus dem iOS Kern auslagern und in den App Store verschieben, damit auch Updates einfacher zu handhaben sind.
    iLike 3
  12. Marc 13. September 2016 um 10:23 Uhr ·
    Hey! Ich hatte von Anfang an die ios10 Beta, und seit einigen Tagen nun iOS 10.0.1 Ist das nun schon die finale Version die heute Abend auch veröffentlicht wird, oder gibt es für die, die noch das Beta-Profil haben dann auch nochmal ein update?? Vg
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.