Home » Apple » Im Video: Internet-Browser auf dem Apple TV 4

Im Video: Internet-Browser auf dem Apple TV 4

Es war eine Frage der Zeit, bis die ersten Entwickler mit genau dieser Idee aufschlagen: Steven Troughton-Smith hat es geschafft, das tvOS des neuen Apple TVs aufzubrechen und etwas möglich zu machen, was eigentlich gar nicht vorgesehen war. Ein Browser auf dem Fernseher.

Über eine private API hat er, im Video unten ist der Beweis dazu, den Internet-Browser als Programm auf den Homescreen gehackt. Von dort aus lassen sich die Webseiten ansteuern. Die Steuerung sieht dabei relativ bequem aus: Scrollen lässt sich über das Touchpad. Mit einem festen Klick darauf wechselt man zur Maus, um auf Links klicken zu können. Der Play/Pause-Button öffnet das URL-Feld.

Leider erlaubt Apple solche Apps nicht im Apple Store. Alle technischen Details findet ihr auf Github (via MacRumors).

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

31 Kommentare zu dem Artikel "Im Video: Internet-Browser auf dem Apple TV 4"

  1. Sasa M 6. November 2015 um 19:58 Uhr ·
    Ich will ein Web Browser auf apple tv :(
    iLike 28
    • Exzellente 6. November 2015 um 21:22 Uhr ·
      Wird noch kommen :) die Idee gab es schon beim atv3 dazu gibt es auch eine App im Store nur wird die App aufs iPhone geladen, und wird dann nicht gespiegelt sondern das iPhone wechselt zu einem trackpad und der Browser erscheint auf dem tv Die App heißt „Web Browser für Apple TV“
      iLike 5
    • Tom 7. November 2015 um 00:35 Uhr ·
      ‚Mooz‘ ist ja mal soo witzig! :D hoffentlich bald für Atv :D
      iLike 3
      • Tom 7. November 2015 um 00:37 Uhr ·
        Passt nicht zum Tehma. Sry. Musste ich loswerden ?
        iLike 3
  2. Jakob 6. November 2015 um 20:02 Uhr ·
    Ich frage mich warum Apple 3 statt ein OS hat. Und die verschiedenen OS, nur dann mit einer „Blacklist“ der Funktionen versehen. Dann hätten die Entwickler mehr mit verbessern als neue programmieren zu tun…
    iLike 4
    • SaScha0 6. November 2015 um 20:16 Uhr ·
      BITTE: Lerne deutsch schreiben- oder lass es!
      iLike 50
      • Jean Paul Valley 6. November 2015 um 20:23 Uhr ·
        @Sascha0 BITTE: Halt die Fresse!!!
        iLike 17
      • Maik 6. November 2015 um 20:31 Uhr ·
        Nein, er hat recht! Es ist eine Qual für die Augen was man teilweise hier liest! Und sagt jetzt nicht „dann lies es halt nicht“… Man merkt ja erst beim lesen was da für ein Kaudawelsch steht!
        iLike 47
      • Jean Paul Valley 6. November 2015 um 20:34 Uhr ·
        @Maik Ja, es ist nicht schön zu lesen. Aber der Spinner haut nur um sich und ist voll Psycho.
        iLike 4
      • M.K 6. November 2015 um 21:03 Uhr ·
        Was ist daran Psycho? Er hat vollkommen recht und drückt sich nicht unverschämt aus so wie du, Jean Paul. Hast du keine Erziehung genossen?
        iLike 31
      • Jean Paul Valley 6. November 2015 um 21:13 Uhr ·
        M.K Du liest hier anscheinend nicht so oft, sonst wüsstest du wovon ich rede. Und ja, ich habe eine sehr gute Erziehung genossen. Alles gut ?
        iLike 4
  3. PaddyOfficial  6. November 2015 um 21:12 Uhr ·
    Ich versehe nicht, warum Apple sowas nicht zulässt. Auf meinem Samsung Smart TV ist sogar ein Browser vorinstalliert, der sogar recht gut und fehlerfrei funktioniert…
    iLike 4
    • Samu 7. November 2015 um 01:00 Uhr ·
      Weil apple eventuell befürchtet dass sich dann viele keinen PC kaufen Meiner Meinung nach auch berechtigt. Weil die meisten (und damit rede ich nicht von uns suchtis ;D ) den PC nur als Browser benutzen (z.B. meine beiden Opas und meine Eltern ) Da ist natürlich ein AppleTV deutlich billiger und man hat ihn praktischerweise auch immer zur Hand ( am TV ) wenn man ihn braucht um die Emils zu checken. Oder den neusten scheiß zu Googlen. Wenn Apple einen Browser einrichten würde dann wahrscheinlich auch mit richtiger Tastatur und dann ist es eben ein PC und keine Streaming Box mehr. Zugegeben für mich wäre es keine Alternative zu einem vollwertigen PC aber ich kenne genug Leute ( mein Opa zum Beispiel) die diesen als PC Ersatz verwenden würden.
      iLike 2
      • Daniel 7. November 2015 um 20:13 Uhr ·
        @Samu, für Apple wäre es aber besser, wenn sich Personen wie dein Opa, einen Apple TV 4 kaufen anstatt eines (Windows)-PCs. Steve Jobs sagte einmal zum Thema Produktkannibalismus, und da muss ich zustimmen: „Lieber fresse ich mich selbst auf, als das mich andere auffressen.“.
        iLike 7
      • Peter Birnenkuchen 8. November 2015 um 11:39 Uhr ·
        @Samu Echt wahr, viele werden sich komplett neu orientieren müssen. Aber zum Glück für Apple und Co. leben nur die wenigsten Menschen minimalistisch. Heute möchten viele am liebsten alles haben.
        iLike 1
    • der zwerg 7. November 2015 um 19:23 Uhr ·
      du hast doch via airplay deinen browser von ipad oder iphone auf dem atv…
      iLike 0
  4. Exzellente 6. November 2015 um 21:17 Uhr ·
    Trollmaster Nov 05 – 07:30 Antworten wowowow jetzt mal langsam. es habdelt sich um ein apple tv, mehr auch nicht. ??????
    iLike 0
    • Trollmaster 6. November 2015 um 22:25 Uhr ·
      Exzellente Nov 06 – 21:17 Antworten Trollmaster Nov 05 – 07:30 Antworten wowowow jetzt mal langsam. es habdelt sich um ein apple tv, mehr auch nicht. ??????
      iLike 0
  5. Apfelschorsch 6. November 2015 um 21:51 Uhr ·
    @ Paddy Richtig du hast Samsung ? Ich verstehe euch sowieso nicht. Mit Apple TV hast du doch auch automatisch einen browser… Du nicht? Ich würde es aber mal besser finden wenn Mann endlich seine anderen Apple Geräte mit Bluetooth verbinden könnte statt WLAN
    iLike 1
    • Matthias Ludwig 7. November 2015 um 14:48 Uhr ·
      Wenn du mit dem AppleTV einen Browser hast, hast du wohl ein für dich extra angefertigtes tvOS ?
      iLike 3
    • PaddyOfficial  8. November 2015 um 19:05 Uhr ·
      Also ein Apple TV bringt halt nicht viel ohne Anzeigegerät… Und dies ist bei mir halt ein Samsung TV, so wenig ich Samsungs Smartphones auch mag. Aber die TV’s von denen sind ziemlich in Ordnung. Und da ich nur einen ATV 3, da gibt es sowieso keinen eigenständigen Browser und wird es auch nie geben…
      iLike 0
  6. Nicolas 7. November 2015 um 11:01 Uhr ·
    Ist es normal das der Macbook Pro nur beim Video anschauen auf youtube ziemlich laut und warm wird? Die lüfterschlitze sind frei.
    iLike 2
    • Informatigger; 7. November 2015 um 20:25 Uhr ·
      Benutzt du den flashplayer auf um youtube Videos zu gucken? Ich hab den flashplayer letztens mal runtergeworfen html5 ist effizienter. Bei meinem MBP 13″ @2,8Ghz bleiben die Lüfter aus beim Videos gucken :)
      iLike 0
  7. Elvis 7. November 2015 um 11:06 Uhr ·
    Schaut euch mal das hier an: https://support.apple.com/de-de/HT201664 Support Dokument wurde aktualisiert, Apple TV 4 ausdrücklich unterstützt! entweder steht der Release eines updates der Remote app oder von TVos kurz bevor… aktuell geht’s ja noch nicht….!
    iLike 3
    • Arnoldo 7. November 2015 um 11:54 Uhr ·
      Wow, los Apple lasst das Update frei!
      iLike 3
  8. Neeco 7. November 2015 um 18:29 Uhr ·
    Selbst informieren.
    iLike 2
    • Trollmaster 8. November 2015 um 10:55 Uhr ·
      hat er ja anscheinend
      iLike 1
  9. Tom 8. November 2015 um 09:29 Uhr ·
    Ich hab da mal ne frage: für was braucht man den ganzen elektronicmüll? Sind wir mittlerweile so abhängig von diesem? Oder lassen wir uns gern von sowas beherrschen, dass wir wie Marionetten genau auf das reagieren wie die Hersteller das wollen? Wozu brauch ich nen Browser auf dem TV? Ich will Fernsehen und mich nicht beobachten lassen like George Orwell oder in Fahrenheit 456. ach stimmt ja, wir sind schon viel weiter als in den Büchern beschrieben. Und das wird uns als Fortschritt verkauft. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie ich so alt werden konnte, ohne alles!
    iLike 0
    • o.wunder 9. November 2015 um 20:14 Uhr ·
      Weil das TV ein Bildschirm ist der beliebige Inhalte anzeigen kann?
      iLike 0
  10. Rahzuul 9. November 2015 um 08:22 Uhr ·
    Kann man die invertierte „Maus“ invertieren ?
    iLike 0
  11. o.wunder 9. November 2015 um 20:13 Uhr ·
    Apple ist immer schrecklich verbohrt.. Keinen Browser den jedes einfache Smart TV hat… Tssss
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.