Gerüchte: Verlässt HTC das Smartphone-Geschäft?

Shortnews: Der taiwanische Hersteller HTC hatte kein leichtes Jahr. Nach dem wenig geglückten HTC 10 Anfang des Jahres ist das Unternehmen nicht mit großartigen Neuerungen im Smartphone-Geschäft aufgefallen. Nun gibt es sogar die Gerüchte, HTC könnte die Smartphone-Produktion gänzlich beenden.

shutterstock_290837549

Bild: Shutterstock

Konkret werden die Vermutungen nicht, die derzeit von Asien aus im Netz ihre Runde drehen. Doch aus rein logischer Sicht könnte man einen solchen Schritt nachvollziehen. HTC hatte zuletzt die Pläne für Googles Pixel-Smartphone entworfen, ließ eigene Neuerungen aber vermissen. Die Vermutung liegt nahe, dass Google an dem Smartphone-Geschäft der Taiwaner interessiert sein könnte.

Als erste englischsprachige Seite berichtet etwa MobiPicker:

The company has been facing some serious losses recently and is finding it very difficult to survive in the smartphone arena. As the new report suggests, to get a hold of its finances and bow out of the smartphone industry without getting bankrupt, HTC wants to sell away its mobile phone business.

Die Seite Phandroid ergänzt:

The mobile division of HTC has been suffering severe losses, which would help explain why HTC signed the deal with Google to produce the Pixel and Pixel XL. It would make sense for Google to purchase the division if the company plans to continue releasing its own devices.

Auch ohne das Smartphone-Gerschäft könnte HTC gut auskommen. Der Schluss liegt nahe, dass sich das Unternehmen nach der möglichen Trennung auf den VR-Bereich konzentrieren wird.

Bis die Gerüchte bestätigt oder widerlegt werden, müssen wir aber wahrscheinlich noch bis Frühjahr abwarten. Da steht der Mobile World Congress an und ein Nachfolger für das HTC 10 – oder eben nicht.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "Gerüchte: Verlässt HTC das Smartphone-Geschäft?"

  1. Onkel Sam 21. November 2016 um 14:42 Uhr ·
    Uha das wäre wirklich schade, finde HTC und LG sind die einzigsten guten Androiden Hersteller :(
    iLike 10
    • Elia 21. November 2016 um 15:17 Uhr ·
      * einzigen! ?
      iLike 36
      • Deniz 21. November 2016 um 20:57 Uhr ·
        @Elia: wie notwendig das war ? Zum Thema… schade ist es auf jeden Fall. Konkurrenz belebt immer das Geschäft. Wäre fatal wenn Samsung und Apple sich den Markt unter sich aufteilen würden
        iLike 3
    • Blear 21. November 2016 um 19:22 Uhr ·
      Samsung ist der beste :D
      iLike 0
  2. Benni 21. November 2016 um 14:47 Uhr ·
    Samsung weg HTC weg . . . Apple ist die einzige Handmarke der Welt
    iLike 16
    • MacMax 21. November 2016 um 15:36 Uhr ·
      ?
      iLike 10
  3. A P P L E 21. November 2016 um 15:27 Uhr ·
    Also was Android Smartphone Hersteller angeht haben die es schwere weil es in diesem Bereich mehr Konkurrenz gibt. ios ist halt meiner Meihnung nach das einzige wo drauf rüberwechseln kann!
    iLike 2
  4. DerOtto 21. November 2016 um 15:30 Uhr ·
    Wenn die Gerüchte stimmen wäre es eine Kluge Entscheidung!
    iLike 2
  5. Wolfgang D. 21. November 2016 um 15:49 Uhr ·
    Nach den aktuellen Verkaufszahlen verschwindet HTC leider immer weiter im großen Sumpf „sonstiger“ Anbieter. Das HTC 10 ist wirklich gut, aber wer gibt um 700€ für das Gerät eines Nischenanbieters aus, mit ungewisser Zukunft? In den Top 10 der Stückzahlen ist von den klassischen Herstellern nur noch Samsung und weiter absteigend auf Platz 9, LG, vertreten. Bald wird Apple nur noch mit den China-Brands konkurrieren, bin mal gespannt, wo das hinführt. Wenn HTC jetzt die Smartphone Produktion abstösst, wird das wohl kaum noch jemand merken. Aber warum sollte Google die übernehmen, wo sie doch gerade Motorola abgewickelt haben?
    iLike 2
  6. AF 21. November 2016 um 17:06 Uhr ·
    Wieso sollten die denn gehen ???
    iLike 0
    • Häh? 21. November 2016 um 17:15 Uhr ·
      Einfach zuviel Gewinn gemacht.
      iLike 3
  7. Felix 21. November 2016 um 17:35 Uhr ·
    Schade… Mit Abstand beste Smartphones mit Android Betriebssystem….
    iLike 1
    • Manou 22. November 2016 um 10:48 Uhr ·
      Nur weil HTC mal sehr gut war heißt das nicht dass sie es noch sind; Heutzutage sind ihre Geräte auch nicht besser als die der Konkurrenz, welche ihre Geräte aber billiger verkauft und bessere Software anbietet.
      iLike 0
  8. . 22. November 2016 um 08:26 Uhr ·
    @benny. Handmarke?
    iLike 1
  9. Alex-V 23. November 2016 um 13:56 Uhr ·
    Sehr schade…htc war mein erstes Smartphone das Polaris
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.