Home » Sonstiges » Galaxy S5 vorgestellt: Der iPhone-Konkurrent kommt im April

Galaxy S5 vorgestellt: Der iPhone-Konkurrent kommt im April

Mit dem Galaxy S5 hat Samsung am späten Abend in Barcelona die nächste Generation seiner beliebten Smartphone-Flotte vorgestellt. Das Android-Handy kommt gegenüber seiner Vorgängerversion mit einem minimal vergrößerten 5,1 Zoll Super-AMOLED Display bei einer Auflösung von 1080p.

Während das Design des Smartphones nur mit kleinen Neuerungen aufschlägt, legt Samsung unter den physischen Homebutton einen Fingerabdrucksensor. Wischt man mit dem Finger über den Sensor, gibt er das Gerät frei. Außerdem lässt sich damit ein „Private Mode“ für private Dokumente aktivieren und mit PayPal online bezahlen. Zudem soll das Galaxy S5 wasserdicht sein und sich vor allem auf Fitness-Aktivitäten konzentrieren. So legen erste HandOns nahe, dass sich auf der Rückseite, neben der 16 Megapixel Kamera auch ein Pulsmesser befindet. Er nimmt die Herzfrequenz des Nutzers auf, wenn er den Finger unter die Kamera ablegt. Auch in Sachen Netzwerk arbeitet Samsung auf: So unterstützt das Gerät 802.11ac und beherrscht zugleich LTE und Wifi. Mit dem S5 kommt außerdem eine neu gestaltete Android-Oberfläche. Sie ist etwas flacher und übersichtlicher.

Neben dem Galaxy S5 präsentierte Samsung auch eine Gear Fit. Die Smartwatch soll sich neben der Gear 2 und Gear Neo, die wir gestern vorstellten, vor allem auf den Gesundheitsbereich konzentrieren. Sie hat ein gebogenes 1,84 Zoll-Display und verspricht 3 – 4 Tage Batterielaufzeit. Integriert ist neben einem Bewegungssensor auch ein Pulsmesser. Der 27 Gramm leichte Fitnesstracker soll mit der auf Galaxy Geräten installierten S Health App synchronisieren und auch ankommende Mitteilungen anzeigen.

Verfügbar sind die Geräte am 11. April 2014.

In den Kommentaren könnt ihr gerne eure Meinung zu den Neuheiten dalassen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

164 Kommentare zu dem Artikel "Galaxy S5 vorgestellt: Der iPhone-Konkurrent kommt im April"

  1. Dek 24. Februar 2014 um 20:52 Uhr ·
    vielleicht nich ein link zur source :) ich glaub dir zwar, waere aber dennoch nett
    iLike 0
    • Tom 24. Februar 2014 um 20:57 Uhr ·
      Das ist jetzt kein exaktes Zitat. ^^ Aber so etwas in die Richtung haben sie damals gesagt, als es um das iPhone 5s ging.
      iLike 0
  2. Dek 24. Februar 2014 um 20:52 Uhr ·
    vielleicht noch ein link zur source :) ich glaub dir zwar, waere aber dennoch nett
    iLike 0
  3. Freak 24. Februar 2014 um 20:53 Uhr ·
    Die habe ja echt alles von Apple geklaut das S5 hat einen größeren Bildsensor (hust hust iPhone hust) sie habe die WiFi MIMO technonologie vom iPad Air geklaut und es gibt es jetzt auf einmal auch in Gold, wer hätte das gedacht ;) Fuck You Samsung überlegt euch mal was neues!!
    iLike 1
    • Robin 24. Februar 2014 um 21:02 Uhr ·
      Heißt ja nicht umsonst S5 und 5S.! ;-)
      iLike 0
      • Alex 24. Februar 2014 um 22:39 Uhr ·
        bloß dass es die galaxy s serie schon davor gab
        iLike 2
      • Freak 24. Februar 2014 um 22:57 Uhr ·
        @alex kann schon sein aber das iPhone den kompletten Smartphone revolutioniert und sobald das erste iPhone 2G rauskam hat Samsung sofort auf iPhone Plagiate umgestellt diese Bastar** von Samsung!!
        iLike 0
      • Erwin 25. Februar 2014 um 01:54 Uhr ·
        [entfernt]
        iLike 0
    • Nick 24. Februar 2014 um 21:11 Uhr ·
      Mal abesehen vom MiMO (war es eine Erfindung von Apple?) hast du aber viele Neuerungen außer Acht gelassen, nicht wahr? Wo wir bei der Kamera sind, das mit den größeren Pixeln wurde mal so nebenbei erwähnt, der Fokus liegt wohl mehr auf dem sehr schnellen Autofokus und dem neuen HDR (was da auch immer neu sein soll), überdies haben sie’s geschafft die Pixel größer zu machen, aber auch die Pixelzahl zu erhöhen (16mpx), also doch nicht so Apple-like ;) Wenn das oben wirklich gold ist, frage ich dich: kaufst du goldene Orangen auf dem Markt?? Da ich nicht parteiisch sein will, die Idee mit dem Fingerabdrucksensor ist dreist abgeguckt und auch der Pulsmesser auf der Rückseite ist fürn… Der Schutz gegen Spritzwasser und Staub hingegen und dieser Ultra Power Mode (wie der auch immer heißt) sind mal nützliche Innovationen, welche man fairerweise nicht als von Apple geklaut ansehen kann! Zum Schluss bleibt zu sagen, dass man auch mal sachlich bleiben sollte und nicht gleich eine Firma, die einem selbst nichts getan hat einfach so zu beleidigen, denn damit disqualifizierst du dich selbst.
      iLike 3
      • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 21:42 Uhr ·
        @Nick: Zustimmung für deine Einstellung. Die Farbe heißt übrigens „Copper Gold“ – also auf Deutsch Rotgold. Ich bleibe dabei: Zusammen mit dem gummiartig wirkenden Deckel sieht das mehr als bescheiden aus! Also Design und schiere Größe des Geräts mit wieder breiteren Displayrahmen sind ein Schritt zurück!
        iLike 1
      • Julian 24. Februar 2014 um 22:02 Uhr ·
        Ich stimm dir zu, sachlich ist hier ein Fremdwort, aber das ist ok, weil jeder seine Meinung sagen sollte. Samsung hat aber nicht die Pixel größer gemacht, sondern den Sensor, das heißt die Pixelgrößr ist am Ende nahezu gleich, da sie mehr Pixel haben aber auch der Sensor größer ist. Solche Sachen wie HDR in Videos ist super, aber für ein Flaggschiff zu wenig Neuerungen. Ich hab wirklich gedacht für Apple könnte es dieses jahr hart werden aber das wird es nicht. Und die smartwatches sind echt unbrauchbar. Samsung sollte mehr Geld in die Weiterentwicklung von Ideen zu investieren, weil die Ansätze alle echt super geil sind. Aber ich hab ein iPhone, weil mich die paar Dinge die Super geil sind und super funktionieren wie Touch ID, iMessage und FaceTime, Air Drop und iCoud, weil die mich einfach überzeugen und beim nutzen glücklich machen
        iLike 0
      • Nick 24. Februar 2014 um 22:31 Uhr ·
        @Julian: Über die Smartwatches möchte ich ehrlich gesagt nicht reden. Ich habe hier in den Kommentaren schon oft meinen Standpunkt zu den Smartwatches klar gemacht und egal was auch immer positives an den Uhren sein soll, mir gefällt das Gesamtpaket einfach nicht, ist aber dennoch eine sehr subjektive Meinung. Stören tut mich eine Sache, dass Samsung nämlich wieder dasselbe wie bei den Handys versucht, möglichst viele verschiedene Modelle auf den Markt werfen.
        iLike 0
    • Alex 24. Februar 2014 um 21:19 Uhr ·
      jetz komm mal runter kamera: ist normal dass sich die verbessern und wenn du meinst dass es von apple geklaut ist, schau dir bitte mal die handys von sony und nokia an! wifi: die technologie kam dann raus wie die neuen ipads rauskamen, apple hat damals bloß als erstes was neues raus gebracht farbe: dort stimme ich dir mal zu, apple hatte die idee… samsung hat abgeschaut… dann solltest du dich aber ammeisten über htc aufregen weil die zwei wochen später schon ein htc one in gold herrausbrachten zurück zu wifi: samsung hätte viel mehr grund sich aufzuregen weil sie lte erfunden, entwickelt, ausgebaut und auf dem markt gebraucht haben
      iLike 0
      • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 21:48 Uhr ·
        Samsung hat LTE erfunden??? Träum weiter! Informier dich mal lieber, bevor du hier so einen Quatsch erzählst!
        iLike 0
      • Julian 24. Februar 2014 um 22:06 Uhr ·
        MiMo gibt es seit Jahren und wurde nicht mit dem iPad zuerst auf den Markt gebracht, das hat jeder Router seit 5 Jahren um bessere Verbindungen aufzubauen Und solche Sachen wie LTE, MiMo oder 802.11 ac werden unabhängig erfunden und sind für jeden zugänglich, auch wenn Samsung z.B. 5G mitentwickelt, haben sie es nicht erfunden und niemand geklaut
        iLike 0
      • max39797 14. März 2014 um 16:46 Uhr ·
        Das erste Handy mit NFC war übrigens das Nokia 6131, und das wurde 2006 veröffentlicht…
        iLike 0
    • sandra 24. Februar 2014 um 21:24 Uhr ·
      Ähm…die Galaxy Gold Edition von samsung gibt es bereits seit Monaten. Sorry, aber das mit der Farbe ist nicht von Apple erfunden worden ;-)
      iLike 0
      • MJpaul 24. Februar 2014 um 23:14 Uhr ·
        doch ist es!
        iLike 0
      • Ispeedy 25. Februar 2014 um 00:36 Uhr ·
        Nein ist es nicht. 2004 brachte Samsung ein Goldenss Klapphandy auf den Marlt noch bevor es überhaupt iPhones gab.
        iLike 0
      • Kufix 25. Februar 2014 um 08:37 Uhr ·
        Eben nicht…Es kommt nicht darauf an, ob Samsung mal ein Handy in Gold vor 10 Jahren herausgebracht hat, oder nicht. Es geht darum den richtigen Moment abzupassen, herauszufinden, wann sich eine goldene Version gut verkaufen würde. Ich meine ein goldenes Handy ist ja jetzt keine Erfindung. Also erzählt auch jeder Quatsch, der behauptet, dass Apple ja die Ersten gewesen sind, die ein goldenes Handy herausgebracht haben (oder soetwas ähnliches) Da Samsung bemerkt hat, das Apple damit erfolgreich war dachten die sich, mhh, machen wir das doch auch um dem iPhone Kunkurrenz zu machen. Die haben sich ganz sicher nicht gedacht: Mhh, da wir vor 10 Jahren ja mal ein Handy in gold herausgebracht haben machen wir das einfach mal wieder, weils Spaß macht. Schönen Gruß
        iLike 1
  4. Nunja 24. Februar 2014 um 20:53 Uhr ·
    Es ist so hässlich. Jetzt passt es nichtmal mehr in die Handtasche…mir fehlen die Worte, wie kann man so etwas auf die Menscheheit loslassen?
    iLike 0
    • TM 24. Februar 2014 um 21:16 Uhr ·
      Es ist mit Abstand das hässlichste „High-End-Smartphone“ das ich seid langem gesehen habe! Die lernen es auch echt nicht, es ist einfach immer noch aus Plastik! Und die Farben… Beim Alu-iPhone sieht gold ja noch ganz ok aus aber beim S5 sieht es einfach billig und hässlich aus! Von dieser komischen pseudo-Leder-Plastik-Rückseite Will ich gar nicht erst reden… Das einzig gute an diesem Gerät ist der Akku und vielleicht noch die Kamera aber dann ist auch schon Schluss
      iLike 0
      • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 21:51 Uhr ·
        @TM: Sieht aus wie schmierig-öliges Gummi (gülden schimmernd), kein Kunstleder-Imitat wie beim Note 3! Und der Akku ist auch gerade mal von 2600 auf 2800 mAh „gewachsen“. Das bei einem Gerät, was in allen Dimension fetter geworden ist!
        iLike 0
      • TM 24. Februar 2014 um 21:56 Uhr ·
        Das goldene sieht von hinten ein bisschen aus wie ein Pflaster ;)
        iLike 0
    • Fred 24. Februar 2014 um 21:20 Uhr ·
      Stimme dir voll und ganz zu. Selten so ein hässliches Teil gesehen!
      iLike 0
  5. Moritz 24. Februar 2014 um 20:54 Uhr ·
    Wasserresistenz würde ich mir beim iPhone auch wünschen!
    iLike 0
    • Nicolas 24. Februar 2014 um 21:17 Uhr ·
      Ich freu mich wenn die ersten es ins Wasser werfen und es danach kaputt ist :D:D PS: Hoffentlich wird die iWatch nicht so ähnlich wie diese neue „uhr“ …
      iLike 0
      • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 21:54 Uhr ·
        Das stimmt! Wasserdichtheit ist pure Verarschung. Wenn du einen Wasserschaden hast, wird Samsung dir nicht helfen. „Oh, haben Sie es etwa ins Wasser fallen lassen? Ja, da könne wir nichts machen. Ist nicht in der Garantie mit drin…“ Die Gear Fit finde ich vom Konzept okay, sehr leicht, ähnlich wie diese Armbänder aus den letzten Konzepten hier. Ist aber nur kompatibel mit den Plastikgeräten aus Korea.
        iLike 0
  6. Basti 24. Februar 2014 um 20:54 Uhr ·
    Also so viele neuerung gibt es gar nich !Bei apple sind immer riesen deminsionen zwischen den geräten und bei Samsung sind fast alle gleich
    iLike 0
    • Nick 24. Februar 2014 um 21:01 Uhr ·
      Jetzt halt mal den Ball flach. Wo war denn beim 4 zum 4s der Quantensprung? Wo war den beim 5 zum 5s der Quantensprung? Beim Thema Innovation schenken sich Samsung und Apple nichts.
      iLike 0
      • Sascha 24. Februar 2014 um 21:11 Uhr ·
        Also ich find eine Touch ID, ne um längen Bessere Kamera und 64 Bit Prozessoren doch einen recht schönen Schritt vom Iphone 5 zum 5S Und auch das 4S hob sich klar vom iPhone 4 ab, die sensationelle Sprachsteuerung beispielsweise, die verbesserte Front Kamera usw. Was man auch bedenken sollte ist das Apple auch immer passend dazu neue Software ausliefert und von dieser Google-Samsung Kloake oder gar diesem Zile oder wie sie das jetzt nennen fangen wir gar nicht erst an… Aber Apple ist dahingehend wenigstens ehrlich, es wurde nie gesagt das es ein absoluter Quantensprung von den „normalen“ Geräten zu den S Modellen gibt, die wirklichen Innovationen kommen meist alle 2 Jahre und ich kann mich erinnern das Apple doch etwas mehr Innovationen in die Branche brachte (GUI beim Macintosh, iPod, iPhone und iPad waren schlicht revolutionär) als Samsung das bisher jemals geschafft hätte. Mir kommts ohnehin so vor als würde Samsung nur darum nach Apple präsentieren damit sie genug Zeit haben abzukupfern… Echt traurig, die sollen ihre Kühlschränke und Miethäuser bauen und die Smartphones denen überlassen die was davon verstehen…
        iLike 0
      • bbb 24. Februar 2014 um 21:14 Uhr ·
        S= Superior !! Da ist kein diesen Innovationssprung !
        iLike 0
      • iFön 24. Februar 2014 um 21:39 Uhr ·
        Quantensprung bedeutet in dem Sinne, die kleinstmögliche veränderung
        iLike 0
    • Dominik 24. Februar 2014 um 22:15 Uhr ·
      Riesen dimensionen bei gott ich liebe apple aber designtechnisch von 5 auf 5s der nicht liebhaber erkännt nich mal einen unterschied aber was appl von samsung unterscheidet sind die virlen sinnlosen funktionen von samsung pulsmesser im handy wer braucht das?
      iLike 0
  7. Hallomann 24. Februar 2014 um 20:57 Uhr ·
    Hmm lasst mich mal überlegen hatte Apple nicht im iPhone 5 S auch einen Fingerprint Sensor Ich glaube schon :D aber wenn ich länger nachdenke hat samsung das dann nicht nachgemacht? Die Antwort ist JA!!! :D SO was aber auch das die das einfach nachmachen sehr kreativ muss man samsung schon lassen ich guck grad den livestream mit nur 270.000 anderen Zuschauern ich hätte mir mehr vorgestellt nicht mal ne million ich hätte gedacht 5 mio schauen zu wahrscheinlich ist samsung doch nicht so beliebt :-)))))))))) I love Apple and you can’t say me that samsung is cool!
    iLike 0
    • Jake 24. Februar 2014 um 21:09 Uhr ·
      Lern englisch ist ja fast lächerlich.
      iLike 0
      • Nick 24. Februar 2014 um 21:14 Uhr ·
        Wieso? His english is not the yellow from the egg but it goes :P
        iLike 0
      • Mipopi 24. Februar 2014 um 21:24 Uhr ·
        My English is also under aller pig! :)
        iLike 0
    • Dominik 24. Februar 2014 um 22:17 Uhr ·
      Abb fingerprint es ist nicht ganz nachgemacht man nützt eine andere technologie wobei ich die technologie einwenig anwender unfreundlich seh wer will den finger den bewegen beim scanen benötigt zeit und wen man das nicht gleichmäsig macht gehts sicher nicht
      iLike 0
    • Julian 24. Februar 2014 um 22:29 Uhr ·
      Es dauert Jahre so etwas zu entwickeln und Samsung hat ganz bestimmt nicht seit dem 5S erst daran gedacht einen Fingerabdrucksensor zu machen. Es sind ja auch beides vollkommen verschiedene Sensoren. Bei Apple wird der Finger gescannt und bei Samsung musst du drüber ziehen. Nur weil einer etwas zuerst auf den Markt bringt hatte er es nicht als erster. Die Apple smartwatch ist auch nicht von Samsung nachgemacht wenn sie rauskommt, obwohl sie danach kommt. Apple hat nur eine ausgereifere und präziserer Entwicklung.
      iLike 0
    • Ispeedy 25. Februar 2014 um 00:42 Uhr ·
      Vor dem iPhone gab es ein Smartphone mit Fingerprintscanner somit ist das S5 bloss die Kopie einer Kopie.
      iLike 0
  8. Maddin 24. Februar 2014 um 20:57 Uhr ·
    Ich schau’s mir grad Live an. Erstens: die erzählen mehr über die Uhren als über das S5. Zweitens: wofür braucht ein Handy ein pulsender? Und dann liegt der noch auf der Rückseite und man muss den Finger drauf halt …noch überflüssiger geht nicht oder?! Samsung was habt ihr nur gemacht…das Konzert vor der Show war das beste!
    iLike 0
    • Peterle 24. Februar 2014 um 21:49 Uhr ·
      Samsung? Wer ist das? Die stellen doch Microwellen und Elektroherde her neben so ein paar TV Geräten und Videorecordern. Seit wann sind die ins Geschäft für Bedachungen eingestiegen? Den Dachziegel kann doch keiner im Ernst Telefon bezeichnen wollen! Aber Samsung hat einen Vorteil… Man kann sich bei Regen unterstellen. So groß wie die gute alte „Telefonzelle“ von Nokia und der „Knochen“ von Motorola. Ich denke wir sind auf dem Weg in die Zukunft? Android-Entwickler Chris DeSalvo gab zu Protokoll: „Als Konsument war ich aus dem Häuschen. Ich wollte sofort eins(iPhone). Aber als Google-Entwickler dachte ich: „Wir müssen (mit der Android-Entwicklung) nochmal von vorne anfangen.““ Samsung, ihr solltet langsam mal anfangen, das iPhone 6 kommt bald…
      iLike 0
    • Dominik 24. Februar 2014 um 22:19 Uhr ·
      Abrr die fitness uhr ist gelungen das muss man zugeben ich mag sie
      iLike 0
  9. Jameson 24. Februar 2014 um 20:57 Uhr ·
    Schamlosigkeit hat einen neuen Namen. Samsung.
    iLike 0
  10. Matze 24. Februar 2014 um 20:58 Uhr ·
    SCHLECHT! Da muss man mit dem Finger von links nach rechts über den Sensor streichen. Gehts noch?
    iLike 0
    • iFön 24. Februar 2014 um 21:41 Uhr ·
      Was ist da jetzt so schlecht?
      iLike 0
      • MJpaul 24. Februar 2014 um 23:23 Uhr ·
        bist du blöd oder einfach nur blöd?
        iLike 0
    • Ispeedy 24. Februar 2014 um 21:46 Uhr ·
      Oben nach Unten.
      iLike 0
  11. Moritz Engel 24. Februar 2014 um 20:58 Uhr ·
    Echt Hauptsache apple nachmachen!!!
    iLike 0
  12. C4RPH1 24. Februar 2014 um 20:58 Uhr ·
    Echt jetzt?? XD
    iLike 0
  13. JP 24. Februar 2014 um 20:59 Uhr ·
    Ich meine der fingersensor sei unten im Display nicht unter dem physischen Button, sondern direkt im Display integriert habe die komplette Präsentation gesehen.
    iLike 0
    • Maddin 24. Februar 2014 um 21:01 Uhr ·
      Ja habe ich auch so verstanden…
      iLike 0
    • JP 24. Februar 2014 um 21:02 Uhr ·
      Nein doch nicht sah nur so aus.
      iLike 0
      • maddin 24. Februar 2014 um 21:08 Uhr ·
        aber in der Präsentation haben sie es so darstellen wollen
        iLike 0
      • Robert 24. Februar 2014 um 21:15 Uhr ·
        @JP: der ist im Button. Auf dem Display gibt es nur die Anweisung, man soll über die Taste streichen
        iLike 0
      • Wood 24. Februar 2014 um 21:47 Uhr ·
        Wo steht das, dass der unter dem Homebutton ist? Auch in der Präsentation ist da kein Finger über den Homebutton „gerutscht“, nur über das Display. Ohnehin eine sehr kuriose Vorstellung, alles wurde nur kurz angerissen, da wo es interessant hätte werden können (z. B. wo liegen die Daten des Fingerabdrucks) wurde einfach geschwiegen. Zudem gab es insgesamt kaum Applaus, man musste förmlich darum betteln.
        iLike 0
      • LukasDasOriginal 24. Februar 2014 um 23:39 Uhr ·
        Schau mal auf Werbefilmen. Da sieht man das ganz gut. Der Leser ist im Homebutton und man muss drüber „swipen“
        iLike 0
  14. Andre 24. Februar 2014 um 20:59 Uhr ·
    iPhone ist billig schrott und unwertig schaut euch doch mal wie wunderschön das s5 aussieht sogar ein fingerabdrucksensor hat es, absolut revolutunär ich kaufe mir das geile ding aufjedenfall ( IRONIE ON ) :)
    iLike 0
    • Ispeedy 24. Februar 2014 um 21:34 Uhr ·
      Danke, endlich einer mit Verstand. Ich bin auch noch total aufgekratzt von der überwältigenden Vorstellung heute. In 6 Wochen ist es soweit. Dann kann die äppelnde Konkurrenz einpacken!
      iLike 0
      • TM 24. Februar 2014 um 21:59 Uhr ·
        Du hast das mit der Ironie glaub überlesen ;)
        iLike 0
      • Aschex 24. Februar 2014 um 22:26 Uhr ·
        Haha, Ich glaube eher er weiß nicht was Ironie ist. Ist ein kleines Kind und das wußte ich schon lange
        iLike 0
      • Tim 24. Februar 2014 um 22:32 Uhr ·
        Junge das war IRONIE naklar meine ich das nicht ernst als ob ich diesen müll schön finden würde NEVER EVER !!!
        iLike 0
      • Tobias 25. Februar 2014 um 00:19 Uhr ·
        Vielleicht ist ISpeedy der Meister der Ironie und wir merken es nur die ganze Zeit nicht……
        iLike 0
      • Jay Menno 25. Februar 2014 um 00:22 Uhr ·
        @Ispeedy Du merkst aber auch garnichts mehr! Das Ding ist ein Witz und dafür fast ein Jahr für die Entwicklung brauchen…..
        iLike 0
  15. d(*_*)b 24. Februar 2014 um 21:00 Uhr ·
    Technik Top, Betriebssystem und Design Flop.
    iLike 0
  16. lolz 24. Februar 2014 um 21:00 Uhr ·
    wieso wunder ich mich jetzt nicht das es ein fingerprinstsensor hat
    iLike 0
  17. Bandit 24. Februar 2014 um 21:01 Uhr ·
    Liest sich von den reinen Werten wie ein Power Monster! Aber Android braucht ja auch so viel Ressourcen damit es flüssig läuft. Für mich mit dem Betriebssystem, der Display-und Allgemeingröße völlig uninteressant und überflüssig. Aber jedem das seine, es wird schon seine Abnehmer finden. Aber lasst es nicht in der Sonne liegen, sonst schmilzt es! ;-) Und Samsung muss sich wiedereinmal auf Fahne schreiben lassen, keine eigenen Ideen zu haben. Lieber kopieren als selbst mal was auf die Beine zustellen. Peinlicher und offensichtlicher gegenüber Apple geht es doch schon garnicht mehr. Lächerlich. Mehr fällt mir einfach nicht mehr ein.
    iLike 0
    • Ispeedy 24. Februar 2014 um 21:48 Uhr ·
      Mit Android 4.4 wurde der Bedarf an Ressourcen halbiert. Besser informieren.
      iLike 0
      • name 24. Februar 2014 um 22:34 Uhr ·
        toll, ist aber immer noch nicht optimal…
        iLike 0
      • Ispeedy 25. Februar 2014 um 00:31 Uhr ·
        [entfernt]
        iLike 0
      • max39797 14. März 2014 um 16:52 Uhr ·
        Ein nicht modifiziertes Gerät läuft auch mit mittelklasse-geräten absolut flüssig. Aber Samsung hat halt diese wunderschöne TouchWiz-UI entwickelt, die von der Performance her gesehen eine Katastrophe ist. Wenn ein Galaxy Tab mit Quad Core 5 Sekunden braucht, um eine Nachrichten-App zu öffnen, ist das eher ein Armutszeugnis für Samsung und nicht direkt für Android.
        iLike 0
  18. Sascha 24. Februar 2014 um 21:03 Uhr ·
    So mag ich das, sich erst drüber aufregen was Apple für Sensoren verbaut und grossartig rumposaunen wie unsicher das ganze doch sei und es dann klauen -.- Ich mag dieses Unternehmen von Minute zu Minute weniger -.- Ich hoff die kriegen so richtig einen vor’n Latz mit der Samrt Watch aus dem Hause Apple!
    iLike 0
    • Eikeapple 24. Februar 2014 um 21:22 Uhr ·
      Vor allem erst macht Samsung so viel, dass man denkt och joa, könnte doch ne Nette Firma sein und dann versauen Sie sich wieder alles mit ihren Fiesen Tricks (die leider noch bei vielen ankommen)
      iLike 0
      • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 22:01 Uhr ·
        Nein, nett ist Samsung sicher nicht. Technisch sind sie top, aber sie behandeln ihre eigenen Leute zu Hause und weltweit wie den letzten Dreck. Von den Manipulationen von Medien, peinlichem Gehabe als Sponsor und den ganzen juristischen Scharmützeln ganz zu schweigen.
        iLike 0
      • Tobias 25. Februar 2014 um 00:22 Uhr ·
        Da nehmen sich die großen Konzerne aber alle nix…..auch Apple ist als Arbeitgeber nicht perfekt.
        iLike 0
      • Roberto 26. Februar 2014 um 07:29 Uhr ·
        Nun hat also Apple den Fingerabdrucksensor erfunden?
        iLike 0
  19. SushiKing27 24. Februar 2014 um 21:03 Uhr ·
    Die Präsentation war ja mal stinklangweilig. Wo waren da wirkliche Neuerungen? Ich find das Teil ziemlich hässlich!
    iLike 0
  20. Stefan 24. Februar 2014 um 21:06 Uhr ·
    Samsung packt in ihren Smartphones unnötige Sachen (Pulsmesser).
    iLike 0
  21. Necman 24. Februar 2014 um 21:06 Uhr ·
    Fingersensor zum wischen? Das geht? Na…ja, wer gerne wischt , ich bleibe beim Drücken.
    iLike 0
  22. TheJ 24. Februar 2014 um 21:06 Uhr ·
    Nach intensiver designtechnischer Untersuchungen von 5 Galaxy S-Generationen besteht für mich kein Zweifel mehr: Es ist ein Naturgesetz, welches besagt, dass Samsung-Geräte nicht schön und hochwertig sein können XD
    iLike 0
    • Dominik 24. Februar 2014 um 22:24 Uhr ·
      Ich glaub ja das gerät bleibt immer gleich wird halt gröser und das einzige was immer getauscht wird ist die rückseite
      iLike 0
      • Tobias 25. Februar 2014 um 00:24 Uhr ·
        Samsung hat es halt schon wieder nicht gepackt, mehr Technik in ein gleichgrosses Gehäuse zu packen, also wird das Gerät mal wieder vergrößert. Darin sind die ja mittlerweile Experten……spätestens das Galaxy S7 überholt das IPad Mini…..
        iLike 0
  23. maddin 24. Februar 2014 um 21:07 Uhr ·
    hab ich eig den Teil zur richtigen hardware verpasst?! also Prozessor und so…oder haben die dazu gar nichts gesagt. oder wollten die nichts sagen, weil sonst alle gleich festgestellt hätte, dass sie eventuell den Coprozessor auch noch kopiert haben :D
    iLike 0
    • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 22:02 Uhr ·
      Da gabs nichts zu sagen. Es ist weitgehend dieselbe Technik wie im Note 3. Also alles bekannt.
      iLike 0
  24. roffl 24. Februar 2014 um 21:08 Uhr ·
    Wasserdicht ist nicht schlecht, ansonsten find ich da nix extra tolles dran.
    iLike 0
    • Fabian 24. Februar 2014 um 21:09 Uhr ·
      Da kannste das Ding mal waschen xD
      iLike 0
    • Josn 24. Februar 2014 um 21:47 Uhr ·
      Wasserabweisend^^
      iLike 0
    • Aschex 24. Februar 2014 um 22:45 Uhr ·
      Wasserdicht wäre super wenn es wirklich funktioniert. Wird sich in der Praxis beweisen müssen. Ist aber nicht neues, hatte Samsung schon mit den galaxy active. Hat aber leider nicht funktioniert
      iLike 0
  25. iTür 24. Februar 2014 um 21:09 Uhr ·
    So ein hässliches Smartphone habe ich selten gesehen!
    iLike 0
  26. Jay Menno 24. Februar 2014 um 21:10 Uhr ·
    Einfach nur ein Witz! Das ist nichts als ein Upgrade! Die haben einfach keine Ideen! Samsung hat einfach nur Technik die es schon gibt im S5 verbaut und jetzt warten sie auf Standing Ovations! Ein klares Armutszeugnis!
    iLike 0
    • Eikeapple 24. Februar 2014 um 21:19 Uhr ·
      Hat Apple doch auch nur „Upgrades“ Was weltbewegendes ist da momentan auch nicht…
      iLike 0
      • Dominik 24. Februar 2014 um 22:25 Uhr ·
        Ja stimmt
        iLike 0
    • marc_89763 24. Februar 2014 um 22:14 Uhr ·
      Wer sagt dass er Appleuser ist???
      iLike 0
  27. Sky 24. Februar 2014 um 21:11 Uhr ·
    Ist ein tolles gerät geworden :)
    iLike 0
    • iTür 25. Februar 2014 um 09:49 Uhr ·
      [Entfernt – bitte sachlich bleiben]
      iLike 0
  28. Flo 24. Februar 2014 um 21:11 Uhr ·
    War so klar, dass die auch n FingerPrint Sensor reinklatschen… Und in gold gibts es jetzt auch… Mich wunderts, dass sie keinen 64bit Processor verbaut haben… ;-)
    iLike 0
    • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 21:31 Uhr ·
      Kommt noch, bald schon!
      iLike 0
  29. Fabian 24. Februar 2014 um 21:11 Uhr ·
    Finde das 5s äh s5 okay. Die Ideen sind gut, aber Apple sollte die umsetzen, dann wirds mal was
    iLike 0
  30. Jonas 24. Februar 2014 um 21:12 Uhr ·
    Es gibt ein paar interessante features,aber alles in allem ein totaler Reinfall.
    iLike 0
  31. aPeter 24. Februar 2014 um 21:12 Uhr ·
    Wieso behauptet hier fast jeder Samsung hätte wieder kopiert? Könnt ihr mal verraten was kopiert wurde? Der Fingerprint kann es ja nicht sein, den gabs schon lange vor dem 5s und sonst unterscheiden sich 5s und s5 sehr stark.
    iLike 0
    • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 21:30 Uhr ·
      Na ja, hätte Apple den fingerprintsensor nicht gebracht, hätte Samsung es jetzt auch nicht getan. Insoweit machen sie wieder Apple alles nach. 64-bit kommt bestimmt noch im Laufe des Jahres. Willst du das dann auch abstreiten, dass es nicht Apple nachgemacht ist? Hast Du das Teil in „Copper Gold“ gesehen? Widerwärtig eklig! Wenn schon Gold, dann bitte metallisch und nicht schmierig gummiartig!
      iLike 0
      • chris 24. Februar 2014 um 21:39 Uhr ·
        Stimmt nach dem Apple den Fingerprintsensor vorgestellt hat hat Samsung seine komplette Entwicklung über den haufen geschmissen und ein neues konzepiert. Wie lange denkt ihr eigentlich braucht so eine Entwicklung.
        iLike 0
      • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 22:06 Uhr ·
        @Chris: Denke, dass die Konkurrenten schon deutlich vor der Vorstellung eines iPhone 5s wussten, was da kommen wird. Hat sich durch die Meldungen, dass Apple die Firma Authentic gekauft hat, angedeutet. Also da waren Samsung und HTC schon vorgewarnt.
        iLike 0
  32. Jakob 24. Februar 2014 um 21:12 Uhr ·
    Ist das Gehäuse aus Plastik? Hat es einen 64 Bit Prozessor?
    iLike 0
    • LukasDasOriginal 24. Februar 2014 um 21:18 Uhr ·
      1. Ja 2. nein oder?
      iLike 0
      • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 21:27 Uhr ·
        1. Ja, Plastik/Gummi-Glam-Glitsch-Mischung. 2. Nein. Vielleicht später in einem Galaxy 5s.
        iLike 0
  33. Styler99 24. Februar 2014 um 21:13 Uhr ·
    Ich schließ mich den Kommentaren an: Das S5 ist so hässlich !!!
    iLike 0
  34. Jonas 24. Februar 2014 um 21:14 Uhr ·
    Wie kann man sowas den Kunden als „the next big thing“verkaufen ?
    iLike 0
    • Ispeedy 25. Februar 2014 um 00:39 Uhr ·
      [entfernt]
      iLike 0
  35. Eikeapple 24. Februar 2014 um 21:15 Uhr ·
    Das Design ist immer noch nicht so mein Geschmack :D
    iLike 0
  36. Ispeedy 24. Februar 2014 um 21:22 Uhr ·
    Heute haben wir wieder einmal das beste Smartphone aller Zeiten gesehen, von Samsung natürlich!!! :D Die Präsentation war sooo geiiillll, ich komm aus dem Rubbeln gar nicht mehr raus! Danke JK Shin, mein Herr und Meister!!!
    iLike 0
    • Tobias 25. Februar 2014 um 00:29 Uhr ·
      Schon wieder „Herr und Meister“……. erzähl bloß nie wieder dass wir in einer Sekte wären. Das klingt ja schon krankhaft bei Dir. Ich hab weder zu Jobs noch zu sonstwem jemals „Herr und Meister“ gesagt….. So langsam erschließt sich für mich, warum Du in einem Apple Forum abhängst und die Leute nervst…..
      iLike 0
    • Ispeedy 25. Februar 2014 um 00:41 Uhr ·
      [entfernt]
      iLike 0
      • Ispeedy 25. Februar 2014 um 00:42 Uhr ·
        F Scheiß Autocorrect
        iLike 0
      • aPeter 25. Februar 2014 um 01:39 Uhr ·
        Straftatbestände zu erfüllen ist dein Hobby du Kind ? Meinst du dir damit Respekt verschaffen zu können, oder bist du nur geistig eingeschränkt ?
        iLike 0
      • Ispeedy 25. Februar 2014 um 22:10 Uhr ·
        Aha! Das original wird gelöscht und der Fake wird akzeptiert! ( ihr müsstet es ja an der Email sehen!) [entfernt] Ich bin raus!
        iLike 0
  37. Koschi 24. Februar 2014 um 21:22 Uhr ·
    Hat das Ding jetzt eigentlich ein 64-Bit Prozessor Samsung hat doch gleich nach iPhone 5S Präsentation wie ein kleines Kind geriehen „unser nächstes gerät hat aber auch ein 64-Bit Prozessor“
    iLike 0
    • Koschi 24. Februar 2014 um 21:24 Uhr ·
      geschrien
      iLike 0
    • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 21:26 Uhr ·
      Nein, haben sie noch nicht fertig. Ist ein Snapdragon 805, quasi ziemlich ähnlich wie im S4+, Z1/Z2, Nexus 5 etc. Außerdem müsste Google oder Samsung selbst das Android auf 64-bit bringen, der aktuelle Linuxkernel in Android 4.4 unterstützt kein 64-bit bei ARM-Chips.
      iLike 0
      • Koschi 24. Februar 2014 um 21:29 Uhr ·
        Hahaha samsung und Software Die habens nicht drauf mit der Software Sehe ich jeden Tag am meinem Fernseher jedesmal wen ich dein einschalt und der wieder hängt würde ich den am liebsten aus dem Fenster schmeißen
        iLike 0
      • name 24. Februar 2014 um 22:36 Uhr ·
        was spricht dagegen? :)
        iLike 0
  38. Mipopi 24. Februar 2014 um 21:33 Uhr ·
    Genau das was man erwartet hat ^^ alles anpacken aber nicht richtig. Über den Homebutton wischen ist echt schwach! Aber sie hatten auch nicht so viel Zeit seit der iPhone Präsentation im Herbst ;) Ansonsten hätte ich wenigstens Ein Metallgehäuse erwartet aber den Samsung Kunden müssen Dinge wie Schönheit oder Design ein völliges Fremdwort sein!! Wasserdicht ist ganz nett und die Kamera macht bestimmt gute Bilder aber ob die nun besser sind als beim iPhone bleibt abzuwarten. Für mich…Flop und uninteressant
    iLike 0
  39. Joshy 24. Februar 2014 um 21:34 Uhr ·
    Geh mal bitte nach Hause Samsung !
    iLike 0
  40. ChrisApp 24. Februar 2014 um 21:44 Uhr ·
    Wie bitte, ruft da jemand?…..ach so, das ist nur shamesung
    iLike 0
    • Kanye 24. Februar 2014 um 23:30 Uhr ·
      Sollte lustig sein !?
      iLike 0
  41. ChrisApp 24. Februar 2014 um 21:47 Uhr ·
    es kann ja sein, dass der ziemlich flach war, aber alles, bis auf das Display, ist aus den Apple-Gerüchten entnommen: vor allem dieses Fitness-Band, was bei der iWatch schon lange erwartet wird. Ich kauf mir den Schrott nicht. Selbst Samsung…äh, sorry, ich meine Shamesung steht nicht zu den eigenen Produkten: als die erste Gera rauskam meinte ein hoher Manager, dass sie wissen, dass die Uhr nicht gut ist und sie arbeiten schon an einer neuen. Das gleiche haben die auch mal über ihre eigene Software gesagt.
    iLike 0
  42. Noname 24. Februar 2014 um 21:48 Uhr ·
    Hey Leute, erinnert ihr euch noch an das Entsetzen der Medien und AppleHater bezüglich Fingerabdruch und Sicherheit. Ich frage mich wo der Fingerabdruck beim Samsung gespeichert ist und ob dieser Speicherort sicher ist. Beim iPhone scheint er sicher zu sein.
    iLike 0
    • Reality distorted iSheep 24. Februar 2014 um 22:10 Uhr ·
      ;-)) So sicher wie die SSL-Verschlüsselung! ;) Samsung sagt, die Daten wären auch intern im Gerät gespeichert. Aber über die genaue Umsetzung erfährt man vielleicht später durch die Fachmedien…
      iLike 0
  43. Peterle 24. Februar 2014 um 21:50 Uhr ·
    Samsung? Wer ist das? Die stellen doch Microwellen und Elektroherde her neben so ein paar TV Geräten und Videorecordern. Seit wann sind die ins Geschäft für Bedachungen eingestiegen? Den Dachziegel kann doch keiner im Ernst Telefon bezeichnen wollen! Aber Samsung hat einen Vorteil… Man kann sich bei Regen unterstellen. So groß wie die gute alte “Telefonzelle” von Nokia und der “Knochen” von Motorola. Ich denke wir sind auf dem Weg in die Zukunft? Android-Entwickler Chris DeSalvo gab zu Protokoll: „Als Konsument war ich aus dem Häuschen. Ich wollte sofort eins(iPhone). Aber als Google-Entwickler dachte ich: „Wir müssen (mit der Android-Entwicklung) nochmal von vorne anfangen.““ Samsung, ihr solltet langsam mal anfangen, das iPhone 6 kommt bald…
    iLike 0
  44. Elektronenhirn 24. Februar 2014 um 22:00 Uhr ·
    Ich finde es sieht schei*e aus. Die Farben ok. Fingerabdrucksensor das ist cool und die haben sich auch was gedacht aber sie bringen es nicht gut rüber.Dieses Scrollen über den Touch ohne ihn zu berühren find ich cool aber es wird einfach schei*e präsentiert. Wenn Apple in der iwatch den pulsmesser und Co presentiert ist das suuuuper cool aber samsung macht da irgwnwas falsch.Warscheinlich fällt doch erst durch Apple das ganze auf. Aber beim desing ist nothing new.Kamera, Die müssen sich nicht an megapixeln aufgeilen . Auch wieder ein Punkt. Wer brauch 2 blitze. Manche aber durch Apple kommt das buuum rüber. Bei Samsung würd das keinen interessieren. Genau wie mit 64 Bit. Das hat glaub ich Samsung vergessen.?! Ich denk Wasserschutz und Co ist ganz cool. Apple lacht sich warscheinlich ins Fäustchen weil die schon warscheinlich was haben was Samsung erst nächstes Jahr hat. Ma gucken
    iLike 0
  45. Peterle 24. Februar 2014 um 22:01 Uhr ·
    Wie heißt es so schön? Lieber Vorbeugen als auf die Schuhe kotzen :D
    iLike 0
  46. GF 24. Februar 2014 um 22:28 Uhr ·
    Fingerabdrucksensor? Da klingelt was… Hab ich den nicht auch in meinem Homebutton?
    iLike 0
  47. Dominik 24. Februar 2014 um 22:32 Uhr ·
    Ich glaub nicht das das teil wasserdicht ist aber das werden die tests schon noch zeigen
    iLike 0
  48. Dani 24. Februar 2014 um 22:43 Uhr ·
    Sehr viele unsachliche Kommentare hier dabei xD. Die Ideen von Samsung sind gut. Aber sie machen alles iwie nur (noch) halblebig… Ich mag Samsung, aber seit dem S2 gehts bergab! Ich will ein handliches Handy mit highendhardware siehe z1 mini. Was bringt mir so n scheiß Riesen handy. Sorry für meine Ausdrucksweise, aber es ist doch so.. N 2800mah großen Akku da rein, ist keine Kunst. Wer von wem kopiert, ist eigentlich auch völlig unrelevant, Samsung hat gute Ideen, Umsetzung weniger. Apple macht weniger, aber dafür in der Qualität mehr. Ich hatte beim S3 so fiele Funktionen, hab aber kaum welche genutzt..
    iLike 0
    • Aschex 24. Februar 2014 um 22:58 Uhr ·
      Ich gebe dir vollkommen recht! Wer von wem was klaut ist mir auch völlig egal, Hauptsache es funktioniert richtig.
      iLike 0
  49. Sem 24. Februar 2014 um 22:47 Uhr ·
    Samsung, Sony usw werden einfach niemals an Apple ran kommen! Ich bin offen für alles und würde Samsung und Sony gerne mal ne chance geben. Doch sie schaffen es einfach nicht. Hülle aus Plastik und Funktionen die aus verzweiflung reingebaut werden. Nicht zu vergessen das grauenvolle Android betriebssystem. Da tut sich einfach NICHTS! Apple hats hingegen voll drauf! Schon allein die 8 MP kamera macht geilere bilder als deren 16 oder 20 MP Kameras!
    iLike 0
  50. Alex 24. Februar 2014 um 22:50 Uhr ·
    mit 90% der user dieses blogs ist es sinnlos zu diskutieren, [entfernt]. ist genau das gleiche wie mit bayernzuschauern. diese technik macht das leben von jedem menschen kapput, das leben war in den 1980er jahren umso viel besser als es das alles, smartphones, tablets, konsolen usw. nicht gab!!!!!
    iLike 0
    • Hecoros 25. Februar 2014 um 13:34 Uhr ·
      Stimme dir vollkommen zu. Das ist inzwischen sinnlos über technische Neuheiten zu diskutieren. Beim nächsten iphone wirds auch wieder ein für und wieder geben. Ich bin inzwischen echt müde mir solche unsinnge Diskussionen zu geben. Wenns die einzigen Probleme sind, die manche haben dann bitte..
      iLike 0
  51. AppleLumi 24. Februar 2014 um 22:54 Uhr ·
    Ich muss wirklich Lachen sorry. Wieder so ein Plastikbomber. Wieder alles kopiert. Alter Schwede das kann doch nicht wahr sein oder?! Ich bin so froh von Samsung und Android auf iOS zu wechseln. Das war nach meiner Heirat die beste Entscheidung meines Lebens.
    iLike 0
  52. Fab 24. Februar 2014 um 22:58 Uhr ·
    Schon lustig Apple klaut bei Samsung und Samsung bei Apple wie es überall so ist aber ist doch ok gute Ideen zu kopieren ist doch ein Eingeständnis und belebt den Markt. Aber am lustigsten ist Samsung stellt was vor und alle Samunghater legen hier los Samsung nieder zu machen. Dann stellt Apple was vor und alle Applehater lassen sich hier aus. Aber was erwartet man eigentlich von seinem Handy dass Rad kann auch keiner mehr neu erfinden trotzdem benutzen es alle. Soll Samsung ne Mikrowellen in sein Smartphone bauen als die Neuerung? Und Apple en Apfelschäler. Naja aber immerwieder amüsant die Disskusionen hier.
    iLike 0
    • Peterle 25. Februar 2014 um 01:00 Uhr ·
      Du beginnst langsam den Begriff „Innavation“ umzusetzen. Wenn Du so weiter machst, könntest du der nächste Steve Jobs sein, denn der Mann hat auch nicht das Rad neu erfunden, aber das telefonieren und Musik hören schon, als alle sagten dass man das Telefon und Musikplayer auch nicht neu erfinden kann. Once a time there is again one more thing
      iLike 0
  53. Sky 24. Februar 2014 um 23:11 Uhr ·
    Das Design ist einfach toll. Diese gummierte Rückseite mit den Punkten sieht gut aus. Der fingerabdrucksensor funktioniert besser als beim iPhone. Da muss man nur auf den screen sein Finger hinlegen. Die Kamera hat sogar 16MP und fokussiert im 0,3 Millisekunden. Das schafft kein anderes gerät. Und Wasser und Standlicht ist es auch noch. Das iPhone bietet sowas nicht was sehr schwach von apple ist. Was noch super ist, ist der Sensor neben dem Blitz und der Prozessor ist einfach knallhart: 2,5GHZ quadcore. Apple hängt nich bei dualcores. Wir haben das jähr 2014 apple nicht 2011 hallo apple aufwachen!! Nur weil Samsung das iPhone in den Schatten gestellt hat,müsst ihr nicht gleich hier das S5 schlecht zeigen. Sieht es einfach ein. Apple sucks und Samsung hat die Welt verändern. Das ist Innovation. Was apple Macht ist nur eine Schweinerei. Man zahlt schon allein mehr als die hälfte des Preises nur für die Marke. Da hat apple euch aber gut veräppelt. Naja egal, bleibt bei euren babydisplays 4 zoll XD Cmein Smartphone für 2014: S5 *_* Ciao apple Fanatiker :D
    iLike 0
    • Aschex 24. Februar 2014 um 23:39 Uhr ·
      Warum schreibst du das der Fingerabdruck scaner besser funktioniert, wenn er noch nicht mal getestet wurde? Warum schreibst du das man denn finger auf denn Bildschirm legt? Obwohl man über denn home Butten streicht! Fragen über fragen. Wenn ich schon ein Produkt gut machen will und ein anderes Produkt schlecht machen will, dann würde ich Wahrheitsgemäß bleiben.
      iLike 0
      • Sky 25. Februar 2014 um 00:55 Uhr ·
        Fanatiker Geplapper hier. Bitte halt abstand du apple fanboy
        iLike 0
    • Peterle 25. Februar 2014 um 01:05 Uhr ·
      Es ist wie mit der Religion. die einen glauben die anderen auch. das Ziel ist bei allen gleich, Gott, Telefon oder wie bei Samsung eine Dachplatte :P
      iLike 0
    • Tobias 25. Februar 2014 um 01:13 Uhr ·
      Glückwunsch, zum mit Abstand bescheuertesten und am weitesten an der Realität vorbei geschriebenen Beitrag des ganzen Threads. Du stellst Behauptungen auf, welche Du selbst nicht prüfen konntest und schreibst Dinge die einfach falsch sind…… Den Finger legt man nicht auf den Screen, sondern zieht ihn über den Homebutton (ob das besser wie beim IPhone ist, wird sich zeigen- ich bezweifele das) Mit Standlicht meinst Du wahrscheinlich „Staubdicht“? Der Sensor befindet sich nicht neben, sondern unterm Blitz- und wie sinnvoll der ist, sollen lieber andere bewerten. Ich brauch sowas zumindest nicht. Hallo Samsung aufwachen! Apple hat 64Bit- ihr habt nur 32! Es ist 2014!!!! Ich bleib gerne bei meinem Babydisplay, wenn ich ein Tablet will, nehme ich mein IPad. Was bringt mir ein Smartphone, was ich wegen seiner riesenhaften Auswüchse lieber nicht einstecke? Eine Kollegin von mir- bisher absolute Samsung Verfechterin- hat Heute wegen des schon wieder gewachsenen Displays nur den Kopf geschüttelt….. Wieviel Zoll hat das Galaxy S7? 7 Zoll? Und wenn mein Sohn sich, wenn er 18 ist, mal ein Galaxy kauft, ist der Autoanhänger den man zum Transport benötigt inklusive?
      iLike 0
  54. Hannes 24. Februar 2014 um 23:33 Uhr ·
    Seit wann verkauft Samsung hässliche Pflaster?
    iLike 0
    • Peterle 25. Februar 2014 um 01:07 Uhr ·
      Pflaster? So etwas hat man sich früher auf das Autodach geschnallt und nannte es Ski-Box, nach dem die Holländer mit Telefonzellen als Wohnwagen unterwegs waren und es Mobiltelefon nannten.
      iLike 0
  55. Ispeedy 25. Februar 2014 um 00:40 Uhr ·
    Desshalb hat Samsung seit 2004 regelmässig Goldene Handys und Smartphones auf den Markt gebracht sowie seit 2002 hin und wider Laptops mit Fingerprintscanner. Ich unterstelle dir einfach mal, dass du das bloss erfunden hast.
    iLike 0
  56. Erwin 25. Februar 2014 um 02:08 Uhr ·
    [entfernt]
    iLike 0
  57. Bernhard Schibulski 25. Februar 2014 um 03:02 Uhr ·
    Ist eigentlich noch niemanden aufgefallen, das wie ich noch letztens zum Artikel „PayPal Chef wird Kreditkarte (Portemonnaie) geklaut, beschrieb wie zufällig dies doch ist, da es ja heiss her ging um PayPal und alternative Bezahlwege?! Nun hat das neue Galaxy einen Fingerprintsensor mit dem man über PayPal zahlen kann? Wow! Zufälle gibt´s, wenn doch der PayPal Chef selber noch twitterte: „Würden mehr Händler PayPal akzeptieren, wäre dies nicht passiert“ Oder so ähnlich!
    iLike 0
    • Fuchs 25. Februar 2014 um 22:04 Uhr ·
      So ganz verstehe ich nicht, worauf du hinaus willst
      iLike 0
    • Bernhard Schibulski 27. Februar 2014 um 22:40 Uhr ·
      Dem PayPal Chef persönlich wurde laut Medienberichten die Kreditkarte geklaut, daraufhin twitterte er „Würden mehr Geschäfte PayPal akzeptieren, wäre das nicht passiert“. Dies klang wie einem Werbegag um sich ins Gedächtnis der Verbraucher zu rufen, nachdem die Gerüchte um einen eigenen Bezahldienst von Apple, und der abgelehnten aber angebotenen Kooperation von PayPal die Runde durch diverse Medien machten. Jetzt wurden die Verbraucher mehrfach mit der Sicherheit von PayPal vorgeimpft, dazu noch eine Prise… Apple will keine Kooperation mit PayPal und schon kommt ein neues Samsung Smartphone auf den Markt bei dem man mit seinem sicheren Fingerabdruck direkt über PayPal bezahlen kann. Sowas wird es bei Apple nicht geben, da diese ja keine Kooperation mit PayPal wollen. Das ist zumindest das Bild, welches sie hinten herum versuchen dem Kunden zu suggerieren! Falls nicht, sind das echt ziemliche Zufälle !!!
      iLike 0
  58. LeDoosh 25. Februar 2014 um 06:18 Uhr ·
    Wenn die mal einmal nicht mit aller Gewalt ein größeres Display reinpressen geht bei denen die Welt unter….
    iLike 0
  59. Tobi911 25. Februar 2014 um 07:35 Uhr ·
    Wie krass gespalten die Parteien doch sind. Vorweg. Ich besitze ein HTC One und iPad Air. Ich würde behaupten ich kenne beide Seiten ganz gut. Klar ist der fingersensor nachgemacht und nicht so gut umgesetzt, aber Samsung hat sich noch paar Gedanken mehr gemacht. Hier kann dieser auch zum Schutz von privaten Daten wie Bilder und Musik genutzt werden. Nativ geht damit sogar die PayPal Zahlung. Kann Apple erstmal so nicht. Ich finde das galaxy auch nicht berauschend. Aber so krass schlecht wie einige es hier runterziehen ist es sicher nicht. Vor allem das Betriebssystem. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie enttäuscht ich beim iPad Air war als die ersten abstürze kamen :( das kenn ich von meinen Android geräten nicht. Und was heisst nicht flüssig laufen. Es stimmt dass im Browser selten die 60fps des iPhones erreicht werden. Doch müsst ihr euch vor Augen halten. Ihr zahlt auch deutlich mehr und müsst diese Leistung verlangen, ansonsten macht es doch kein Sinn. Würden die Geräte gleich viel kosten dürftet ihr euch drüber auslassen. Aber wenn sich jmd sagt er spart sich ein paar hundert Euro weil ihm 30-60fps reichen dann ist das mehr als in Ordnung und ggf auch einfach clever. Bin mal gespannt was HTC raushaut. Und hoffe dass das iPhone Max. 4,7 Zoll bekommt. Einer der Gründe wieso ich keins habe. Find es einfach zu klein. Jz kommt mir nicht mit Hosentasche. Frauen haben es eh in der Tasche und bei meinem One hab ich immer noch Platz für eine Hand ;) Grüße
    iLike 0
  60. Benjamin 25. Februar 2014 um 07:44 Uhr ·
    Die blaue Farbe gibt es nur, damit das Galaxy S5 auf den Promobildern nicht KOMPLETT wie bei Apple geklaut aussieht. :D
    iLike 0
    • aPeter 25. Februar 2014 um 15:00 Uhr ·
      Bist du blind ? Das S5 sieht nicht annähernd aus wie ein iPhone.
      iLike 0
  61. David 25. Februar 2014 um 15:19 Uhr ·
    Konkurrent ? Diese Handy ist Hässlich und die Rückseite geht gar nicht. Eine Smart Watch von Samsung ist doch auch hässlich und aus billig Plastik
    iLike 0
    • aPeter 25. Februar 2014 um 15:30 Uhr ·
      Nein teures Plastik, selten hab ich so viele dummer Menschen an einer Stelle gesehen, aber apfelpage schafft alle recorde. Typisch Apple, da lebt man von den besonders dummen Menschen die vermehrt hier sind…
      iLike 0
  62. Florin 27. Februar 2014 um 06:41 Uhr ·
    IPhone ist immer noch besser!!! Samsung bringt zu viele Plastik und sonstige Handys auf den Markt!!!!
    iLike 0
  63. Appel Fan 5. März 2014 um 11:06 Uhr ·
    Scheiß Samsung alles nachgemacht !
    iLike 0
  64. M.B. 8. März 2014 um 20:48 Uhr ·
    Egal ob jemand Apple schlecht machen will oder andersherum,es ist lächerlich. Ich habe für mich jetzt entschieden von Apple zu Samsung zu wechseln und freue mich drauf! Grund: ich war im Applestore weil nun schon das 5 x was mit dem iPhone nicht stimmt,nun habe ich nen schwarzen Punkt auf den Bildern wenn ich die Kamera starte,Apple wollte 250€ Euro für nen austauschgerät,die Kamera lässt sich beim iPhone 5 nicht wechseln,erst beim 5s..na was ein Zufall. Und überhaupt,es ist nichts möglich,kein akkuwechsel und und und..nur immer schön draufzahlen darf man..mir reichts. Und zum Thema „Innovation“..Leute,was soll da noch groß kommen hm? Meint ihr Apple bringt dieses Jahr ein laufendes IPhone auf den Markt. Ich kann mir nicht vorstellen,dass es einen riesigen Sprung geben wird. Meistens ist es doch so,dass immer nur irgend ein Teil verbessert wird,egal ob Samsung oder Apple oder oder… Die Leute die Samsung mögen mögen Samsung und Apple Fans vergöttern Apple..bekriegt euch doch nicht ständig! Aber eins muss ich mal sagen,als ich mit meinem Hund an einer Schule vorbei kam habe ich ein Gespräch unter Schülern mitbekommen.. 3 mit einem Samsung und ein Junge mit einem iPhone.Da sagt der Junge ganz verblüfft „was hast du denn für ein Handy? Etwa kein iPhone?“ Da guckt das Mädchen nur unbeeindruckt „ein Samsung,was dagegen? Und falls du es nicht gehört hast Samsung ist das neue Apple.“ Dass kam so trocken rüber und dem Jungen wäre fast alles aus dem Gesicht gefallen und hat mal schön nichts mehr gesagt,ich hab im Vorbeigehen nur gelacht,weil die Situation total cool war. :) In diesem Sinne,ein schönen Abend.
    iLike 0
  65. klArahusthust 17. Juli 2014 um 07:58 Uhr ·
    Also ich finde: jetzt kommt mal runter! Die ganzen Diskussionen über geklaut nicht geklaut sind einfach der Horror jeder muss ja wissen ob er sich lieber das s5 von Samsung oder das 5s von. Apple kaufen möchte. Wenn das mit dem gold geklaut ist, ist doch gut, wenn es nicht geklaut ist, ist auch gut. Ich persönlich finde jetzt nicht das sie es geklaut haben denn das von Apple ist nicht an der ganzen. Rückseite gold. Aber hey es ist nur die Farbe kein Weltuntergang oder so ähnlich:-)
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.