Home » Apple » Für mehr Klimaschutz: Apples Umweltbeauftragte besucht Austrian World Summit

Für mehr Klimaschutz: Apples Umweltbeauftragte besucht Austrian World Summit

Apple Park | Matthew Roberts

Apples Senior Vice President Lisa Jackson hat die diesjährige internationale Klimakonferenz Austrian World Summit besucht. Im Zuge dessen hat sie heute mit Arnold Schwarzenegger, dem Organisator der Konferenz, über Maßnahmen gegen den Klimawandel gesprochen. Darüber hinaus erklärte sie auch, welchen Fortschritt Apple hier bereits gemacht habe.

Die Austrian World Summit, die jährlich stattfindet, wird von der Schwarzenegger Climate Initiative organisiert. Dabei erscheinen ranghohe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen sowie Regierungen weltweit, die dann die Möglichkeit haben, mit Schwarzenegger über den Klimaschutz zu sprechen.

Wie die deutsche Seite Macerkopf berichtet, habe Lisa Jackson bei einem Gespräch mit Schwarzenegger die Maßnahmen gelobt, die Apple bereits im Sinne des Umweltschutzes ergriffen habe.

Apple is already carbon neutral today and we have committed to making our entire supply chain and product use carbon neutral by 2030. To address the global problem of climate change, companies need to demonstrate that climate neutrality is possible and work with governments to achieve systemic change.

Apple setzt sich schon lange für Umweltschutz ein

Schon seit einigen Jahren veröffentlicht Apple jährlich einen Umweltbericht, in dem der Konzern seine Strategien zur Eindämmung des Klimawandels präsentiert. Darüber hinaus nimmt Jackson regelmäßig an Umweltprojekten teil.

So wurde sie Anfang 2021 Teil des „Time 2030“-Komitees, das sich ebenfalls für den Klimaschutz einsetzt. Weiterhin gab Apple im März bekannt, dass 110 seiner weltweiten Lieferanten künftig auf 100% erneuerbare Energien setzen würden.

Neben Lisa Jackson wurde die Konferenz auch von Persönlichkeiten wie Angela Merkel, dem Sondergesandten des US-Präsidenten für Klima, John Kerry, sowie der Umweltaktivistin Greta Thunberg besucht.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Ann-Kristin Stelter
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Für mehr Klimaschutz: Apples Umweltbeauftragte besucht Austrian World Summit"

  1. f wir Pferd 3. Juli 2021 um 11:11 Uhr ·
    Sind das die die jedes Jahr ein neues iPhone verkaufen?
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.