Home » Hardware » Die neue Sonos-Soundbar: Preis und Name geleakt

Die neue Sonos-Soundbar: Preis und Name geleakt

Während Apple mit allen Mitteln versucht, die Geheimhaltung durchzusetzen, scheint dies bei Sonos nicht einmal als Vokabel zu existieren. Denn die Leaks, die eigentlich 1:1  Produktinfos sind, häufen sich. Und damit kommen wir zu neuen Soundbar von Sonos, die als Ergänzung am unteren Rand des aktuellen Produktportfolios kommen soll

Name und Design

Die Information, dass Sonos eine neue Soundbar auf den Markt bringen wird, ist hinlänglich bekannt. Nun sind weitere Informationen wie der Name und das Design bekannt geworden. Der Leaker snoopytech teilte dazu vor wenigen Tagen einen ganzen Schwung an Bildern:

Der Name der neuen Soundbar soll übrigens Ray lauten und sich als Modell ganz klar unterhalb der Sonos Beam einsortieren. Auffällig sind die Anschlüsse auf der Rückseite, da hier ein HDMI-Anschluss fehlt und augenscheinlich nur via optical-out mit dem Fernseher verbunden wird.

Preis

Die Sonos Ray soll mit einem Preis von 299 Euro in den Handel gehen, dafür müssen Kunden aber Abstriche machen. Der fehlende HDMI-Anschluss dürfte ein klarer Indikator dafür sein, dass es keine Unterstützung für Dolby Atmos gibt. Außerdem soll die neue Soundbar keine integrierten Mikrofone und somit keine Unterstützung für einen Sprachassistenten haben. Gemunkelt wird, dass man zwei Sonos Ray als vertikale Surround-Speaker für die Sonos Arc nutzen könnte. Der Marktstart soll voraussichtlich innerhalb der nächsten Wochen erfolgen, man munkelt etwas von Anfang Juni.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Die neue Sonos-Soundbar: Preis und Name geleakt"

  1. ohne Punkt und Komma 11. Mai 2022 um 17:36 Uhr ·
    Viel zu teuer dafür das sie nichts kann.
    iLike 6

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.