Deutschland-Start: “jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs“

Von heute an ist die Biopic „jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs“ in Deutschland verfügbar. Der 124-Minuten Film, der in der Öffentlichkeit oft über Ashton Kutcher identifiziert wird, lässt sich über iTunes für 16,99 €. Aber auch eine Leihoption im Wert von 4,99 € für HD steht bereit. Wer nur die SD-Qualität benötigt, ist mit 3,99 € gut bedient. Ihr findet den Film auch im iTunes Store auf dem Apple TV.

Auch auf Amazon lässt sich der Streifen als DVD oder Blu-ray erwerben. Bis heute Nachmittag um 16 Uhr läuft aber noch unsere Verlosung, an der ihr einfach via E-Mail teilnehmen könnt. Hier gibt es dazu alle Infos.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "Deutschland-Start: “jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs“"

  1. Kentaurus64 27. März 2014 um 08:00 Uhr ·
    Warum erwähnt ihr nicht die Preise bei Amazon die deutlich unter ITunes liegen? 13:99 für die blueray und 9,99 für die DVD
    iLike 0
    • Ispeedy 27. März 2014 um 11:37 Uhr ·
      Wenn man die üblichen 20 Standard Prozent der iTunes Karten abzieht, ist der Preis gut bei iTunes! ;-)
      iLike 0
    • LukasDasOriginal 27. März 2014 um 15:06 Uhr ·
      Das siehst du doch? Warum um alles in der Welt sollte Apfelpage das erwähnen, was jeder sieht. Die die sowas erwähnen, wollen nur, dass man es über Amazon kauft, damit sie selber was verdienen?
      iLike 0
  2. Bozz 27. März 2014 um 08:06 Uhr ·
    [entfernt]
    iLike 0
    • rosi0104 27. März 2014 um 08:11 Uhr ·
      Was ist das denn jetzt wieder für ein respektloser Kommentar! Muß denn das sein? Hochmut kommt vor dem Fall, mein Lieber!
      iLike 0
      • Robert 27. März 2014 um 10:13 Uhr ·
        [entfernt]
        iLike 0
    • Tobias 27. März 2014 um 11:09 Uhr ·
      Sehr geschmacklos….. Manchmal muss man sich direkt schämen, Apple User zu sein und sich mit solchen Kleinkindern im selben Forum aufzuhalten…..
      iLike 0
      • LeDoosh 27. März 2014 um 11:32 Uhr ·
        Das sind keine Apple User!
        iLike 0
  3. Lukas 27. März 2014 um 10:08 Uhr ·
    Hat ihn schon jemand gesehen? Ich würde gerne ein paar konstruktive Meinungen zum Film hören. Vielen Dank ;)
    iLike 0
    • LukasDasOriginal 27. März 2014 um 15:07 Uhr ·
      Ich hab ihn auf Englisch geschaut. Sehr sehr unterhaltsam, vor allem für Apple Kenner. Zwar geschichtlich nicht alles gaaaaanz korrekt aber trotzdem gut
      iLike 0
  4. Laubmonster 27. März 2014 um 10:24 Uhr ·
    Wird der gewinner auch hier öffentlich bekannt gegeben? @apfelpage
    iLike 0
    • Jonas 27. März 2014 um 12:37 Uhr ·
      ja werden sie!
      iLike 0
  5. Sky 27. März 2014 um 13:31 Uhr ·
    Wer schaut denn so ein sch***
    iLike 0
  6. Mac 27. März 2014 um 13:39 Uhr ·
    Schauen einige. Du kannst ja dann bei Lindenstraße bleiben…
    iLike 0
  7. JackLaemon 27. März 2014 um 16:57 Uhr ·
    Wo sind den nun die Gewinner ? :D
    iLike 0
  8. Philipp 27. März 2014 um 18:44 Uhr ·
    Ich habe JOBS auf bluray aus den Staaten importiert und muss sagen der Film ist wirklich gut gemacht, Kutcher passt sich recht gut der Jobs Rolle an, einiges ist übertrieben dargestellt, Geschichtlich passt nicht alles ganz Korrekt, die die Biografie nicht gelesen haben werden es nicht merken:) Was ich jedoch etwas schade fand, ist dass der Film kurz vor der Einführung des iMac endet, alles was in den 2000er Jahren passiert ist, wird daher nicht erwähnt. Ansonsten ein wirklich sehr sehenswerter Film und jetzt auch auf Deutsch :)
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.