Home » Sonstiges » CES: Eyes Free bald auch für Hyundai-Fahrzeuge verfügbar

CES: Eyes Free bald auch für Hyundai-Fahrzeuge verfügbar

eyes_free

Mit Siri und der Eyes Free-Technologie ermöglicht es Apple, die Geräte mit natürlicher Sprachsteuerung zu bedienen, wodurch z.B. im Straßenverkehr für mehr Sicherheit gesorgt wird, da die Touch-Bedienung so gut wie wegfällt.

Auf der WWDC, wo erstmals iOS 6 und diese neue Technologie vorgestellt wurde, versprach der Konzern aus Cupertino bereits, dass sich viele Autohersteller an einer Integration beteiligen werden, so z.B. GM, Audi, BMW, Toyota, Honda, Land Rover, Mercedes-Benz, Jaguar und Chrysler.

Auf der diesjährigen CES (Consumer Electronics Show) gab nun auch Hyundai bekannt, dass sie sich an einer Integration beteiligen werden. Welche Fahrzeuge davon betroffen sein werden, wurde noch nicht verraten. Die Integration wird natürlich auch die Turn-by-Turn-Navigation mittels Sprachbefehlen umfassen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Ivan
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "CES: Eyes Free bald auch für Hyundai-Fahrzeuge verfügbar"

  1. Tobi 7. Januar 2013 um 15:13 Uhr ·
    Klingt ja perfekt
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.