AppSalat: Skype führt automatisierte Bots ein

AppSalat am 30.03.2016. Apfelpage gibt euch von Montag bis Donnerstag ein tägliches Roundup aus dem App Store. So verliert ihr nie den Überblick über die besten Neuerscheinungen, empfehlenswerte Rabatte oder Top-Updates. Vollgepackt mit der perfekten Dosis an iPhone-, iPad und Mac-Apps geht es jetzt an den AppSalat.

AppSalat neu

Skype startet Bots. Im Rahmen der Microsoft Build 2016 wurden heute Skype Bots vorgestellt. Ab heute (in den USA) verfügbar, ermöglichen die Bots Informationensuche für Nutzer im Chat-Format. Beispiel? Der Bot „Bing Music“ findet relevante Musik-Infos, die der Nutzer erfragt. Später soll das Ganze auch auf Audio und Video erweitert werden. Dann könnte automatisiert eine Wohnungsbesichtigung durchgeführt werden, wie das Video zeigt:

Firefox nutzt Touch ID. Um die gespeicherten Logins in Firefox zu sichern, könnt ihr ab sofort auch Touch ID vorschalten. Das Update wurde heute im App Store freigegeben.

‎Internet-Browser Firefox
‎Internet-Browser Firefox
Entwickler: Mozilla
Preis: Kostenlos

Großes Update für Fantastical 2 für Mac. In der guten Kalender-App könnt ihr nun auch nativ Exchange-Adressen für die Synchronisation einstellen. Darüber lassen sich auch Kalender-Anfragen beantworten, Teilnehmerlisten pflegen und Termine einsetzen. Weiterhin werden Google Hangouts, neue Designs und die Druckoption unterstützt.

‎Fantastical 2
‎Fantastical 2
Entwickler: Flexibits Inc.
Preis: 54,99 €

iTunes Connect mit Zugriff auf das Lösungscenter. In der iTunes Connect App können Entwickler nun schneller auf Apples Einwände bei App-Einreichungen und -Updates reagieren.

iTunes Connect
iTunes Connect
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Prison Run and Gun. Eine gute Neuerscheinung.

‎Prison Run and Gun
‎Prison Run and Gun
Entwickler: Adrian Kumorowski
Preis: 2,29 €

Die besten iOS-Rabatte.

„Tangent – Add Geometric…“ (Universal) – gratis statt €1.99.

„Grocery Gadget Shopping List“ (Universal) – gratis statt €2.99.

Grocery Gadget - Einkaufsliste
Grocery Gadget - Einkaufsliste
Entwickler: Pingwell Inc
Preis: Kostenlos+

„Gear Miner“ (Universal) – gratis statt €0.99.

Gear Miner
Gear Miner
Entwickler: AppTout
Preis: Kostenlos+

„7-in-1 Offline Photo…“ (Universal) – gratis statt €4.99.

Offline Übersetzer Pro  8 Spr.
Offline Übersetzer Pro  8 Spr.
Entwickler: SkyCode Ltd.
Preis: 8,99 €

„Evermusic Pro“ (Universal) – gratis statt €2.99.

Evermusic Pro: offline musik
Evermusic Pro: offline musik
Entwickler: Artem Meleshko
Preis: 3,49 €

„My Water Balance ­-…“ (Universal) – gratis statt €0.99.

Mein Wasser
Mein Wasser
Entwickler: Viktor Sharov
Preis: Kostenlos+

„CHOMP by Christoph Niemann…“ (Universal) – gratis statt €2.99.

‎CHOMP by Christoph Niemann
‎CHOMP by Christoph Niemann
Entwickler: Fox and Sheep GmbH
Preis: 4,49 €

„Sago Mini Forest Flyer“ (Universal) – gratis statt €2.99.

Sago Mini Zauberwald
Sago Mini Zauberwald
Entwickler: Sago Mini
Preis: 4,49 €

„Hundreds“ (Universal) – €0.99 statt €4.99.

‎Hundreds
‎Hundreds
Entwickler: Finji
Preis: 3,49 €

„Money Pro – Bills, Budgets…“ (Universal) – €0.99 statt €4.99.

‎Money Pro: Haushaltsbuch
‎Money Pro: Haushaltsbuch
Entwickler: iBear LLC
Preis: 5,49 €+

„LumaFX – infinite video…“ (Universal) – €0.99 statt €7.99.

LumaFX
LumaFX
Entwickler: Luma Touch LLC
Preis: 3,49 €

Die besten Mac-Rabatte.

„StakePoint Projects“ kostet nichts statt €14.99.

StakePoint Projects
StakePoint Projects
Entwickler: SASU STAKE POINT
Preis: Kostenlos

„Money Pro – Bills, Budgets…“ kostet €2.99 statt €29.99.

‎Money Pro: Haushaltsbuch
‎Money Pro: Haushaltsbuch
Entwickler: iBear LLC
Preis: 32,99 €+

„One Thing“ kostet nichts statt €0.99.

One Thing
One Thing
Entwickler: Veenix, LLC
Preis: 1,09 €

„BackgroundClock“ kostet nichts statt €0.99.

BackgroundClock
BackgroundClock
Entwickler: Vegh Robert
Preis: Kostenlos

„Tyrhex“ kostet nichts statt €29.99.

Tyrhex
Tyrhex
Entwickler: Yves Vandermeer
Preis: Kostenlos

„Pomodoro Time Pro: Focus…“ kostet €1.99 statt €4.99.

Be Focused Pro - Fokus Timer
Be Focused Pro - Fokus Timer
Entwickler: Denys Yevenko
Preis: 5,49 €

„Chrono Plus – Time Tracker…“ kostet nichts statt €4.99.

Chrono Plus - Time Tracker
Chrono Plus - Time Tracker
Entwickler: Denys Yevenko
Preis: 5,49 €

„Simple Recorder Plus“ kostet nichts statt €1.99.

Einfache Diktiergerät +
Einfache Diktiergerät +
Entwickler: Linfei Ltd.
Preis: 5,49 €

„PresentationMaker for…“ kostet nichts statt €0.99.

„Chrono Plus – Time Tracker…“ kostet nichts statt €4.99.

Chrono Plus - Time Tracker
Chrono Plus - Time Tracker
Entwickler: Denys Yevenko
Preis: 5,49 €

„AppTime“ kostet nichts statt €0.99.

AppTime
AppTime
Entwickler: Jiri Pletanek
Preis: 2,29 €

„xList5“ kostet €1.99 statt €19.99.

xList5
xList5
Entwickler: adnX SARL
Preis: Kostenlos

„Magnet“ kostet €0.99 statt €2.99.

‎Magnet
‎Magnet
Entwickler: CrowdCafé
Preis: 2,99 €

„noodle“ kostet nichts statt €7.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "AppSalat: Skype führt automatisierte Bots ein"

  1. Rappel 30. März 2016 um 22:27 Uhr ·
    Irgendwie ist der Markt übersättigt. Neue und gute Apps werden rar und so richtig weiß man nicht was man morgen braucht. Wir brauchen einen, der es weiß.
    iLike 18
    • Exzellente 30. März 2016 um 23:12 Uhr ·
      Ich finde da noch was anderes als Problem. Es gibt zu viel von jedem. z.B hab ich für den Mac eine Instagram Alternative gesucht aber da gibt es so viele und man weis einfach nicht welche sich lohnen würde. Egal ob Musik Player, Finanzapps usw
      iLike 1
      • Maxbigger 31. März 2016 um 01:07 Uhr ·
        Ich habe meine Alternative schon lange gefunden Video Player und Musik Player: nPlayer Free File Manager: Documents 5 Kalender: Fantastical 2 usw… Hauptsächlich Apps die immer noch Updates erhalten.
        iLike 1
    • Samed 31. März 2016 um 00:02 Uhr ·
      Yup we need innovation ?
      iLike 0
    • neo70 31. März 2016 um 07:13 Uhr ·
      Liegt das Problem vielleicht auch ein wenig an uns, welche stetig unzufrieden und immer auf der Suche nach einer noch besseren App sind? Grundätzlich ist es ja keine schlechte Eigenschft des Menschen, welche uns schließlich auch in der Evolution weiter bringt. Leider ist dies aber auch der Drang, uns alle paar Minuten mit unserem Smartphone zu beschäftigen, egal ob es der Blick in Instergram, Facebook, WA oder die Nachrichtenapp ist. Eben immer auf der Suche nach was neuem und unbekannten. Mit dem AppStore habe ich Gott sei dank keine Problem, da ich erst gar nicht angefangen habe nach DER App zu suchen. Ich habe irgendwann einmal begonnen mit dem zufrieden zu sein, was ich habe. Vielleicht liegt es am Alter ;-) Kurzum, ich nütze hauptsächlich das, was mir Apple zur Verfügung stellt, bin happy und als netten Nebeneffekt hatte ich zudem noch keinerlei Probleme unter OSX und iOS, welche nicht durch einen einfachen Neustart behoben werden konnten.
      iLike 2
  2. www.photo-galerie.ch 30. März 2016 um 22:48 Uhr ·
    Was ist mit ios 9.3.1, gut ich hab ja keine Probleme (Link, Touch ID)
    iLike 0
  3. Flumi 30. März 2016 um 23:24 Uhr ·
    Das ist eine sehr zutreffende Feststellung! Ich stimme dir uneingeschränkt zu
    iLike 0
  4. Mimijet 31. März 2016 um 08:38 Uhr ·
    @neo70: Also im Großen und Ganzen waren im Appsalat bisher günstig sehr gute Apps zu erhalten. Aber der persönliche Bedarf ist irgendwann bei jedem gesättigt, denke ich. Daher kann von Unzufriedenheit keine Rede sein. Gut, man testet die gewählte App auch nach ihren Rezensionen. Wenn sie nicht passt, dann fliegt sie eben wieder raus. Gerade bei Foto-Apps zum Bearbeiten kann man viel ausprobieren, auch bei Spielen. Manche Apps wiederholen sich auch im Angebot:. Fantastical heute: sehr empfehlenswert aber mir auf dem Mac zu teuer. Mir reicht sie einfach auf iPhone und iPad.“ Mein Wasser “ war auch schon mal da, übrigens sehr empfehlenswert, wer im Tagesstress das Trinken vergißt…
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.