Home » Apple Watch » Apple Watch Event? Alle Zeichen stehen auf März

Apple Watch Event? Alle Zeichen stehen auf März

Dass Apple die Zeit bis zum April dafür nutzen wird, noch mehr Informationen zur Apple Watch zu veröffentlichen, halten wir für wahrscheinlich. Aktuell stehen alle Zeichen auf ein Event im März.

Seit zwei Jahren hat sich Apple im Frühjahr nicht mehr für ein Event interessiert. Die sonst veranstalteten iPad-Veröffentlichungen wurden auf Herbst verschoben und der Apple TV – ebenfalls meist im Frühling aktualisiert – erhielt keinerlei Updates mehr. Gut möglich, dass Apple die ersten Monate im Jahr für die Apple Watch freihält.

Im April wird die Uhr erscheinen – und es wäre überraschend, wenn Tim Cook den so wichtigen Marktstart nicht mit einer weiteren Keynote flankieren würde. Dass dafür der März in Frage kommt liegt auf der Hand: Zum einen soll gegen Ende des Monats iOS 8.2 erscheinen, die Voraussetzung für die Anbindung einer Apple Watch. Zum anderen hat Apple bestimmte Entwickler gebeten, ihre Apps möglichst schon bis Mitte Februar fertigzustellen. Womöglich werden diese auf dem Event als Exempel präsentiert.

Bis zum Start – den genauen Termin ist uns Apple ebenfalls noch schuldig – bleibt ohnehin noch viel zu tun: Die Retail Stores werden umgebaut und etwa mit speziellen Safes versehen, um die goldene Apple Watch Edition zu verstauen. Auch der Online-Auftritt braucht eine Verkaufsseite, auf der man sich die Uhr nach Belieben zusammenstellen kann. Zu guter Letzt benötigen Entwickler noch die letzten Schnittstellen, um eigene Programme entwickeln zu können – bisher ist dies wie erwähnt nur bestimmten Developern vorbehalten. Wir sind gespannt, wie Apple das Frühjahr gestaltet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

32 Kommentare zu dem Artikel "Apple Watch Event? Alle Zeichen stehen auf März"

  1. tosti 4. Februar 2015 um 14:50 Uhr ·
    Das wird auch langsam Zeit.
    iLike 12
    • Appler 4. Februar 2015 um 14:55 Uhr ·
      Auf einen neuen Apple TV wartet man auch vergeblich
      iLike 46
      • Matthias 4. Februar 2015 um 14:58 Uhr ·
        oh ja! Du sprichst mir aus der Seele!
        iLike 7
      • Marcel 4. Februar 2015 um 15:55 Uhr ·
        Denke mal die werden einen neuen vorstellen… Hoffe nur das man dann endlich auch 3D und 4K Filme über iTunes ausleihen kann, nen AppStore für das ATV gibt und dann noch mal nen kleinen integrierten WLAN Router hat zwecks Homekit Zentrale :)
        iLike 13
      • Nwad 4. Februar 2015 um 16:13 Uhr ·
        Ein neuer Apple TV wäre klasse, vielleicht wird es es dieses Jahr das „One more Thing“. 3D halte ich aber für sehr unwahrscheinlich. Ein App Store wäre lobenswert, denn seit das Fire TV da ist benutze ich fast nur noch das wegen Prime.
        iLike 2
      • YourMJKTube 4. Februar 2015 um 20:28 Uhr ·
        Ein Semi-Retina Thunderboltdisplay mit 4K oder sogar 5K Auflösung würde ich da eher herbei sehnen. Das ist schon überfällig seit der MacPro 4K-Unterstützung mit Thunderbolt 2 bekommen hat… Aber ich schätze, die wollen das 5K-Feature noch iMac Retina exklusiv lassen
        iLike 0
      • webbloger 4. Februar 2015 um 20:34 Uhr ·
        Also wenn ein Apple TV kommt, dann wahrscheinlich komplett überarbeitet. Ich denke Apple steckt da den A8 bzw. A8X rein. Ich persönlich würde mich freuen, wenn Apple diese Sparte auch aufteilt. Einen normen Apple TV für Filme schauen, usw. (hoffentlich endlich mal in 4K und 3D, ein Abo wie bei Prime wäre wirklich das Highlight) und einen etwas teureren Apple TV, der als Konsole der PS3 und XBOX One Konkurrenz bietet. Somit könnte Apple die Spieleindustrie dazu bringen, dass sie ihre Spiele nach und nach auf dem Apple TV anbieten. Wenn sie’s geschickt anstellen, dann machen sie es so, dass diese Spiele auch auf den Mac’s laufen und alle Mac-Inhaber sind happy. -> ein App Store ist ein must-have, sonst können sie wirklich einpacken, außer wenn sie den Preis senken und eine Filme-Abo einführen (eher unwahrscheinlich- aber möglich ;) )
        iLike 0
  2. Bill G. 4. Februar 2015 um 14:51 Uhr ·
    Wärs möglich, dass zu dem Event auch neue MacBook’s vorgestellt werden, oder dauert das noch bis zur WWDC? Was sagt die Glaskugel? :D
    iLike 7
    • Appler 4. Februar 2015 um 14:57 Uhr ·
      Schätze das kommt zur WWDC
      iLike 6
    • Jonas 4. Februar 2015 um 14:58 Uhr ·
      Eher WWDC
      iLike 3
    • zeromg 4. Februar 2015 um 14:58 Uhr ·
      Die Glaskugel sagt nichts, wenn sie keine Batterien hat ;-)
      iLike 17
    • o.wunder 5. Februar 2015 um 01:00 Uhr ·
      Das MBA wird wohl im Frühjahr kommen, also vor der WWDC
      iLike 0
  3. Jonas 4. Februar 2015 um 14:54 Uhr ·
    Das wäre richtig cool, wenn da, neben der Apple Watch auch der Apple TV vorgestellt wird
    iLike 10
    • Appler 4. Februar 2015 um 14:56 Uhr ·
      Ja entweder als eigener Fernseher oder mit einem richtig coolen Update. Wäre cool wenn Apple noch mehr streamingangebote unterstützen würde, wie Amazon Prime Instant Videos …
      iLike 5
      • Freak 4. Februar 2015 um 15:22 Uhr ·
        Wieso Prime Instant? Da sind doch eh fast nur gammelfilme gratis den Rest muss man kaufen oder leihen da hol ich mir lieber Netflix…
        iLike 4
      • Halb&Halb 4. Februar 2015 um 15:36 Uhr ·
        Lieber 5 € im Monat für ‚Gammelfilme‘ und mal 2-3 € mehr im Quartal für einen, für sich interessanten neuen Film, als 10/mtl. für vielleicht mal einen interessanten neuen Film im Quartal :)
        iLike 2
  4. Jabada 4. Februar 2015 um 15:00 Uhr ·
    Ich nehme mal an das es mittlerweile immer noch keine Infos zum Deutschlandstart gibt, oder? Und auf der Keynote denke ich mal werden wir dazu nur ,,later this year“ hören.
    iLike 2
    • Felix 4. Februar 2015 um 16:30 Uhr ·
      ja in amiland
      iLike 0
  5. Olav 4. Februar 2015 um 15:03 Uhr ·
    Die Baselworld bietet sich für Uhren an! Das wäre das optimale Ambiente für eine goldene Apple Uhr:-)
    iLike 0
  6. N. H. 4. Februar 2015 um 15:10 Uhr ·
    *das Frühjahr ;)
    iLike 1
    • Danny 4. Februar 2015 um 15:15 Uhr ·
      und DAS Apple TV… Was haben alle immer mit ihrem „Der…“?!
      iLike 0
    • Jonas 4. Februar 2015 um 15:32 Uhr ·
      Im Akkusativ heißt es nicht „das“. Und da es heißt „der“ Fernseher kann man auch der Apple TV sagen
      iLike 6
  7. Anonymous 4. Februar 2015 um 15:26 Uhr ·
    “Weit entfernt in den unerforschten Einöden eines total aus der Mode gekommenen Ausläufers des westlichen Spiralarms der Galaxis leuchtet unbeachtet eine kleine gelbe Sonne. Um sie kreist in einer Entfernung von ungefähr achtundneunzig Millionen Meilen ein absolut unbedeutender, blaugrüner Planet, dessen vom Affen abstammenden Bioformen so erstaunlich primitiv sind, daß sie Digitaluhren noch immer für eine unwahrscheinlich tolle Erfindung halten.” Douglas Adams :)
    iLike 4
    • Stephan 4. Februar 2015 um 15:57 Uhr ·
      Abeer von atemberaubenden 4 Stunden Laufzeit bei der Benutzung hat er nichts erzählt^^
      iLike 3
    • clsmooth 4. Februar 2015 um 16:27 Uhr ·
      Oh mann, wie recht du hast!
      iLike 3
  8. Hans 4. Februar 2015 um 15:30 Uhr ·
    „Der Apple TV“,ist nicht falsch.
    iLike 0
    • Jake 4. Februar 2015 um 17:18 Uhr ·
      Das Komma hinter den Anführungszeichen allerdings schon.
      iLike 1
      • Hans 4. Februar 2015 um 17:44 Uhr ·
        Jep
        iLike 0
  9. Steff 4. Februar 2015 um 16:34 Uhr ·
    Ich hoffe so sehr, dass die Apple Watch zeitgleich in Deutschland zu kaufen ist. Aber leider spricht vieles für einen späteren Release. Da Apple dafür bekannt ist die Produkte zuerst noch ausgiebig zu testen, um damit bei einem unwahrscheinlich aber doch möglichen desaströsen Start nur aus den USA mit einem shitstorm zu rechnen. Siehe IPhone und IPad bei der Markteinführung, die ein paar Monate später erst in Deutschland erhältlich waren. Genauso hat es auch aktuell Microsoft mit ihrem „Band“ gemacht, welches hier auch noch nicht erhältlich ist. Aber ich hoffe selbst, dass ich mich irre… Bitte sagt mir das ich mich irre :-(
    iLike 0
  10. Jürgen 4. Februar 2015 um 18:04 Uhr ·
    Hoffentlich kommt das Ding wirklich bald raus. Jeden Tag wird ein neues Schwein durchs Dorf getrieben… ;)
    iLike 0
    • Stephan 5. Februar 2015 um 10:01 Uhr ·
      Und alle anderen Schweine sind schon viel fetter weil sie reifer und besser gefüttert sind^^
      iLike 1
  11. Mimijet 5. Februar 2015 um 10:36 Uhr ·
    Das Ding kommt sicher bald….aber offensichtlich nur passend für einen Männer- Arm. Was solls….ist gelaufen!!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.