Home » Apple » Apple klagt gegen 6 weitere Samsung Galaxy Geräte

Apple klagt gegen 6 weitere Samsung Galaxy Geräte

Auch am Tag nach Black Friday gibt Der Patentstreit zwischen Apple und Samsung keine Ruhe. Wie FossPatents jetzt aufdeckt, hat Apple 6 weitere Galaxy Produkte vom Konkurrenten aus Südkorea auf der Liste der zu verklagenden Geräte hinzugefügt. Auf jener Liste stehen bereits 15 andere Samsung Produkte, wie das S3 und Android 4.1.. Nun gesellen sich folgende Devices dazu: Galaxy Note II, Galaxy Tab 8.9 Wi-Fi, Galaxy Tab 2 10.1, Rugby Pro und das Galaxy S III mini, welches im Oktober erschienen ist. Darüber hinaus fügt Apple auch das Galaxy S3 hinzu, welches sich eigentlich schon aufgeführt ist. Dieses Mal jedoch meint Apple die S3’s, welche unter Jelly Bean laufen.

Vor Gericht geht das Ganze erst 2014. Aktuell stellen Apple und Samsung lange Listen mit Geräten, in denen sie Patentverletzungen zu sehen glauben. Zuletzt hat Samsung das iPad Mini und iPad 4 ins Visier genommen. Auch das iPhone 5 steht bereits auf dem Zettel.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Apple klagt gegen 6 weitere Samsung Galaxy Geräte"

  1. Apple_Fan 24. November 2012 um 22:17 Uhr ·
    Langsam nervt der Patentstreit
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. Patentstreit-Mix: Samsung droht 15-Milliarden Strafe, Apple lässt Klage fallen | Apfelpage Apple News Blog

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.