Home » Apple » iPhone 2019 erhalten wohl Intel 4G-Modem
s

iPhone 2019 erhalten wohl Intel 4G-Modem
s

Intel Logo

Der Chipkonzern Intel wird die Apple iPhone Modelle des Jahres 2019 mit einem 4G-Modem ausstatten und Qualcomm nur einen kleinen Teil der Apple-Smartphones mit seinen 4G-Funkchips ausrüsten.

Apple und Qualcomm konnten ihren ellenlangen Rechtsstreit mittlerweile beilegen und einen sechsjährigen Lizenzvertrag vereinbaren.

 Dennoch kommt Qualcomm wohl erst nächstes Jahr ordentlich zum Zug, wenn es darum geht, 5G Chip für die iPhones zu fabrizieren.

Übrigens gab Intel CEO Bob Swan an, dass nicht etwa Intels Ausstieg aus dem 5G Geschäft für die Qualcomm Einigung gesorgt habe, sondern genau umgekehrtes der Fall sei.

Intel 4G-Modems

Wie Reuters berichtet, habe Intel-Chef Bob Swan über die Pläne seines Konzerns für Smartphone-Modems gesprochen. Die zweite Iteration des Intel XMM 7660 Modems für diesen Herbst sei auf Kurs und werde 4G-Modems bis zum Jahresende liefern.

Basierend darauf erscheint es sehr wahrscheinlich, dass die 2019er-Modelle des Apple iPhone mit Intels 4G-Modems laufen werden. Für einen Wechsel zu Qualcomm ist es bereits zu spät, da der neue iPhone-Zyklus bereits eingesetzt hat. Intel selbst hatte kürzlich seinen Ausstieg aus dem 5G Smartphone-Geschäft wegen unsicherer Gewinnaussichten in diesem Sektor mitgeteilt.

Apple entwickelt eigene Funkchips

Apple befindet sich in der Entwicklung eigener Funkchips, doch bis sie marktreif sind und in das Apple iPhone verbaut werden können, dauert es noch eine Weile. Bis dahin ist der kalifornische Technologiekonzern weiter abhängig von seinen Lieferanten.

 Der Chiphersteller Qualcomm wird nach der Streitbeilegung weitere zwei Jahre lang das Unternehmen mit Hardware für seine iPhones beliefern.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 2019 erhalten wohl Intel 4G-Modem
s"

  1. Tom 27. April 2019 um 00:09 Uhr ·
    Erstaunlich wie der ehemals größte Chiphersteller sich jetzt anstellt und abstinkt!
    iLike 2
  2. kurbeldreher 27. April 2019 um 01:13 Uhr ·
    Intel hat den mobilen „Markt“ leider komplett verschlafen.
    iLike 2
    • Hansi 30. April 2019 um 07:46 Uhr ·
      Das stimmt, dafür sind sie im Desktop Bereich allerdings nach wie vor das Maß der Dinge
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.