Home » Apple » 8 unveröffentlichte Geschichten über Steve Jobs! (Teil 1)

8 unveröffentlichte Geschichten über Steve Jobs! (Teil 1)

Knapp ein Jahr nach seinem Tod, lebt der Apple Visionär Steve Jobs immer noch weiter – und zwar in zahlreichen Stories, die jetzt erst ans Tageslicht kommen. Wie diese Anekdoten, die wir euch gerne mit auf den Weg geben.

Die folgenden Geschichten werden erst am 22. Oktober im Forbes Magazin veröffentlicht, ihr bekommt sie jetzt schon aus erster Hand.

Das hier ist der erste Teil. Morgen folgen 4 weitere Geschichten zum Apple Visionär!

Story 1: Randy Adams erzählt eine Anekdote, die Steve Jobs Charakter widerspiegelt. Es war Herbst 1986, als Bill Gates vor der Tür von NeXT stand, in der Steve Jobs zu dieser Zeit CEO war. Der Sekretär von Jobs teilte dem einstigen NeXT Chef mit, dass Gates ihn sprechen möchte. Doch statt ihn zu begrüßen, tat Jobs nichts. Er ließ den Microsoft Inhaber eine Stunde lang in der Lobby warten und ging erst dann hinaus. Ganz schön gewitzt…

Story 2: Versteckt die Porsche! Eine weitere Anekdote spielt im Jahr 1985 im NeXT Büro, Palo Alto. Steve Jobs und Adams waren mit ihren Porsche 911 zugegen und warteten auf Besuch, bis Jobs etwas Spezielles einfiel. „Randy, wir müssen die Porsche verstecken“, sagte er zu Adams, „Ross Perot kommt gleich und er denkt darüber nach, in die Firma zu investieren. Wir möchten doch nicht, dass er denkt, wir hätten eine Menge Geld!“

Die Autos waren hinter dem Büro versteckt, als der Besuch kam. Letztendlich investierte der Businessmann sagenhafte 20 Millionen US-Dollar!

Story 3: Fußabdrücke im Retail Store Auch der Autor Connie Guglielmo teilte seine interessante Geschichte. Eine Story, in der Jobs fast zur „Weißglut“ getrieben wurde. In einem Retail Store von Apple wurde damals das neue „Mini“ Retail Store Design mit einem „nahtlos weißen Boden“ präsentiert. Der Bodenbelag wurde von Steve Jobs selber ausgewählt, doch eines hatte er nicht bedacht. So ein weißer Untergrund bekommt sehr leicht schwarze Flecken von den Sohlen der Schuhe. Genau das war noch vor dem Einlass der Journalisten und Reporter der Fall. Als Jobs das sah, war er so unglaublich wütend, dass er sich weigerte heraus zu treten und die Journalisten zu begrüßen.

Doch letztendlich konnte man ihn überzeugen und die Eröffnung lief glatt über die Bühne. Im Nachhinein ließ er den Bodenbelag übrigens ändern.

Story 4: Die werden sich dran gewöhnen. Marc Andreessen hat auch eine spannende Geschichte auf Lager: Er und seine Frau trafen sich mit dem Ehepaar Jobs in einem Restaurant. Und zwar im Herbst 2006, bevor das erste iPhone erschienen war. Während sie draußen in der Gaststätte in California Avenue, Palo Alto so saßen, holte Steve Jobs ganz plötzlich seinen iPhone original Prototypen heraus – Mitten in einem Cafe! Und zeigte Andreessen alle Features des ersten iPhones!

Verrückt! Daraufhin fragte Andreessen, wie Jobs sich das mit der Tastatur vorstelle. Bis dahin gab es nur physische Tasten, wie beim Blackberry. Der Apple CEO antwortete schlicht und einfach: „Die werden sich dran gewöhnen.“

Es gibt noch weitere solcher verrückten Geschichten! Der zweite Teil folgt demnächst, nur hier auf apfelpage.de

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "8 unveröffentlichte Geschichten über Steve Jobs! (Teil 1)"

  1. Aaron H. 2. Oktober 2012 um 17:13 Uhr ·
    Wahnsinnig, wie Jobs lebte RIP <3
    iLike 0
  2. macbooktorben 2. Oktober 2012 um 17:47 Uhr ·
    Man spricht nicht schlecht über Tote!!!!
    iLike 0
    • Philipp 2. Oktober 2012 um 17:56 Uhr ·
      Wer hat denn schlecht über Tode gesprochen?
      iLike 0
  3. Frank 2. Oktober 2012 um 18:27 Uhr ·
    Hey, die erste Story steht allerdings schon in der Steve Jobs Biografie…
    iLike 0
  4. apple 5. Oktober 2013 um 10:28 Uhr ·
    und wir haben uns dran gewoehnt :D
    iLike 0
    • ispeedy 5. Oktober 2013 um 16:02 Uhr ·
      Ja!! Und wie!! :-) Steve musste uns eben erst zeigen , was wir wollen und brauchen!! :-)
      iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. 8 unveröffentlichte Geschichten über Steve Jobs! (Teil 2) | Apfelpage
  2. Hier ist eine charmante Story über Steve Jobs privat | Apfelpage
  3. Warum dieser Mann von Steve Jobs einen Porsche geschenkt bekam? | Apfelpage Apple News Blog
  4. Zum 2. Todestag von Steve Jobs: Stories, Videos und Leseraktion - Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.