Home » iPad » 24 Karat Gold: Vietnamesen veredeln iPad Air 2

24 Karat Gold: Vietnamesen veredeln iPad Air 2

Wem die von Werk aus goldene Version des iPad Air 2 nicht genügt, der könnte sich vielleicht an einer 24K-Gold Variante des vietnamesischen Juweliers Karalux erfreuen. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht das jüngste Modell der iPad Air-Reihe komplett zu vergolden.

iPad-Air-2-gold-main

Wer sich die 16 GByte Version des iPad Air 2 ins Auge gefasst hat, der sollte etwa 675 US-Dollar mehr einplanen, um ein 24K-Gold Modell sein Eigen nennen zu dürfen, denn ein solches Gerät schlägt bei Karalux mit rund 1.175 US-Dollar zu Buche. Die 64 GByte Variante kostet etwa 1.300 USD.

Neben dem iPad Air 2 bietet der edle Juwelier-Laden auch das iPad mini 3 im 24K-Gold Gewand an. Im Folgenden haben wir ein paar Bilder des großen iPad Air 2 eingebettet, während ihr hier euren Weg zur gesamten Galerie findet. Kommt für euch ein Modell mit 24K-Veredelung in Frage oder würdet ihr euch für den Aufpreis nicht doch zusätzlich zum iPad Air 2 ein iPhone 6 holen?

148

236

65

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Aaron Baumgärtner
twitter Google app.net mail

36 Kommentare zu dem Artikel "24 Karat Gold: Vietnamesen veredeln iPad Air 2"

  1. Felix 24. November 2014 um 14:55 Uhr ·
    Naja wers braucht…
    iLike 32
    • Moritz 26. November 2014 um 13:13 Uhr ·
      Es gibt ja auch die Gold Variante von Apple ^^
      iLike 0
  2. Pascal 24. November 2014 um 14:56 Uhr ·
    Geil!!!!!!!!!!
    iLike 12
  3. Twizi 24. November 2014 um 14:57 Uhr ·
    Ist eher was für Reiche wie die Leute aus den vereinigten Emiraten
    iLike 8
  4. Norbertino 24. November 2014 um 14:57 Uhr ·
    Dekadenz lässt Grüßen
    iLike 5
  5. Max-BW 24. November 2014 um 15:00 Uhr ·
    Na dann doch lieber noch ein IPhone 6 oder besser ein Apple TV zum IPad Air 2
    iLike 3
  6. Carsten 24. November 2014 um 15:12 Uhr ·
    Ich glaube bei mir ist das eher so, wenn es das Gerät nur in Gold geben würde, dann würd ich es nehmen, da es aber logischerweise immernoch die günstigeren normalen Versionen gibt schreckt man doch zurück. Beim iPhone wäre es der gleiche Gedanke.
    iLike 1
    • Merowinger 24. November 2014 um 15:27 Uhr ·
      Was?
      iLike 15
      • Carsten 24. November 2014 um 16:52 Uhr ·
        Für dich nochmal ganz einfach. Wenn es nur ein goldenes iPhone gäbe würde ich es kaufen. Aber da es die originalen ja trotzdem gibt bleibe ich zur Geldersparnis doch eher beim regulären Gerät.
        iLike 2
      • Merowinger 24. November 2014 um 18:35 Uhr ·
        Ich hab deine botschaft schon verstanden… Ändert aber nichts an der tatsache dass das geschwafel hoch 10 ist was du von dir gibst…
        iLike 5
      • Carsten 24. November 2014 um 22:45 Uhr ·
        Wenn du mir nicht glaubst ist das allein deine Meinung…
        iLike 0
      • Merowinger 25. November 2014 um 04:06 Uhr ·
        Allein meine? Wohl kaum :D
        iLike 2
    • Larsinator 24. November 2014 um 15:35 Uhr ·
      wtf
      iLike 5
      • Der_Rico 25. November 2014 um 01:06 Uhr ·
        :D
        iLike 0
  7. Victor G. 24. November 2014 um 15:15 Uhr ·
    gibts das auch in silber?
    iLike 2
  8. OnSmash 24. November 2014 um 15:16 Uhr ·
    Vietnam und 24 Karat vergoldete iPads? (Denk ich mal im gleichen Atemzug dran, wenn ich überlege, wie Nordkorea und Pakistan ihre Waffen- und Atomprogramme finanzieren)
    iLike 0
    • Doctor-McCoy 24. November 2014 um 15:51 Uhr ·
      Die werden ab sofort mit vergoldeten iPads vom Juwelier bezahlt.;)
      iLike 1
    • Donnerfuss 24. November 2014 um 18:53 Uhr ·
      Was hat das eine mit dem anderen zu tun???
      iLike 1
      • OnSmash 24. November 2014 um 20:03 Uhr ·
        Berechtigte Frage. Das erschließt sich wirklich nicht auf den ersten Blick, da Vietnam zu den reichsten Ländern der Welt zählt und keine Entwicklungshilfe erhält. Da sind natürlich genug Kapazitäten frei, iPads zu vergolden und müssen nicht für den Kampf gegen Hunger etc. im eigenen Land vergeudet werden.
        iLike 1
  9. I  Apple 24. November 2014 um 16:04 Uhr ·
    Erinnert mich iwie Paris Rosegold oder so ;)
    iLike 1
  10. Can 24. November 2014 um 16:09 Uhr ·
    Carbon wäre geil *.*
    iLike 8
    • Oskar Schmid 24. November 2014 um 16:52 Uhr ·
      Oder Platin!
      iLike 0
    • I  Apple 24. November 2014 um 17:24 Uhr ·
      Platin gibt’s ;) guck ma bei Paris Rosegold vorbei ;D #noad wollte nur sagen dass es das dort gibt ;)
      iLike 0
    • Doran 24. November 2014 um 18:21 Uhr ·
      Oder Plastik….
      iLike 1
  11.  jüngerz  24. November 2014 um 16:23 Uhr ·
    sieht zwar schon geil aus ist aber echt ziemlich verschwenderisch und dekadent auch wenn man daran denkt wie Gold zB in Südamerika gefördert wird …
    iLike 0
  12. roffl 24. November 2014 um 17:08 Uhr ·
    Ganz deiner Meinung :)
    iLike 2
  13. BAER 24. November 2014 um 17:21 Uhr ·
    Hab mir ma eben 6 von denen bestellt, um den Bendtest zu machen..
    iLike 4
    • FLO 24. November 2014 um 17:37 Uhr ·
      iLike 0
  14. Michael 24. November 2014 um 18:15 Uhr ·
    Ein goldenes iPad oder iPhone, Ein „Must Have“ für den letzten Luden! Nicht so meins, Carbon würde ich auch gerne mal sehen wollen..
    iLike 0
  15. Septimus 24. November 2014 um 18:25 Uhr ·
    Ich habe mich schon bei dem regulären Preis von Apple gefragt, warum sie es dafür nicht wenigstens vergoldet haben… :-(
    iLike 0
  16. Stefan 24. November 2014 um 18:28 Uhr ·
    Und dann noch eine fette Goldkette dran, dann kann man es um den Hals hängen. Ideal für die Prolls dieser Erde.
    iLike 2
  17. Donnerfuss 24. November 2014 um 18:54 Uhr ·
    und jeder sollte nur noch trabbi fahren oder was???
    iLike 3
  18. roffl 24. November 2014 um 22:44 Uhr ·
    „Gold is best!“
    iLike 0
  19. Apple Realist 24. November 2014 um 22:48 Uhr ·
    Wird nur unnötig schwer und wird noch schneller heiß.
    iLike 0
  20. Der_Rico 25. November 2014 um 01:13 Uhr ·
    Daumen hoch;)
    iLike 1
  21. Heite 25. November 2014 um 13:59 Uhr ·
    Jetzt mal unabhängig vom Sinn oder Unsinn .. Verfahrenstechnisch ist es auf jeden Fall eine Herausforderung das Aluminium Case elektrolytisch zu vergolden . Große Flächen dann schlierenfrei hinzubekommen ist nicht ohne. Gemessen daran ist der Aufpreis direkt moderat ….
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.