AppSalat Mini: Apple Store, Snapchat, Instagram, Sleep++, Linea Sketch im Angebot und mehr

AppSalat

Zum Start ins Wochenende werfen wir mal wieder einen Blick in den App Store. Neben dem großen Update für Apples Store-Anwendung haben wir heute unter anderem die sozialen Netzwerke Snapchat und Instagram sowie ein paar andere Updates dabei.

Apple überarbeitet die Apple Store-App

Mit der kostenlosen Apple Store-App* bietet Apple seit einigen Jahren nicht nur die schnellste Möglichkeit zur Vorbestellung neuer Produkte, sondern zusätzlich noch eine gute Option zum Durchstöbern von verfügbarem Zubehör. Das neuste Update der App, offiziell bezeichnet als Version 5.0, will jetzt deutlich persönlichere Empfehlungen geben. Zudem bietet ein neuer Sessions-Tab einen Überblick über Events, die in Apple Stores in der Nähe abgehalten werden. Auch für die anstehenden Vorbestellungen des HomePods dürfte die Apple Store-App eine gute Wahl sein.

Apple Store-App 5.0

Instagram aktualisiert den Algorithmus

Wer gerne Fotos bei Instagram* teilt oder konsumiert, muss sich auf eine Änderung des Algorithmus einstellen. Nach den Änderungen am Algorithmus im Juni 2016 gab es viel Kritik der Nutzer, die Fotos wurden nun nicht mehr chronologisch sondern nach Relevanz sortiert. Die neue Version des Algorithmus dreht das nun etwas zurück und fokussiert sich wieder mehr auf neue Uploads. Damit kehrt man noch nicht zum ursprünglichen, schlicht chronologischen Modell zurück, reagiert aber zumindest in Teilen auf die Kritik.

Snapchat: Mehr Optionen zum Stalken auf der Snap Map

Snapchat* macht es jetzt noch einfacher, die eigenen Freunde über die eingebaute Snap Map zu verfolgen. Hinter der Bezeichnung Map Explore versteckt sich eine Funktion, die prominenter auf den Standort von Freunden und deren letzte Aktivitäten hinweist. So erkennt die App unter anderem, wenn eine Snapchat-Freundin von Frankfurt nach Lissabon geflogen ist oder momentan ein Konzert besucht und zeigt das in einer entsprechenden Karte am unteren Bildschirmrand an. Zwischen den Karten verschiedener Freunde kann per Wisch gewechselt werden, so können bei Bedarf ohne viel Aufwand direkt mehrere Freunde quer über den Globus verfolgt werden. Dreht man Snapchat den Zugriff auf den eigenen Standort ab, entfällt die Snap Map und damit auch das fröhliche Stalken allerdings komplett.

Automatische Schlaf-Aufzeichnung mit der Apple Watch und Sleep++

Sleep++* ist in der letzten Woche in Version 3.0 erschienen. Die App von David Smith kann mit dem Update weiterhin den Schlaf von Apple Watch-Trägern aufzeichnen, ab sofort klappt das aber auch automatisch. Bisher musste der Schlaf mit der Uhr immer manuell gestartet und beendet werden, dieser Aufwand entfällt nun. Für eine genauere Aufzeichnung kann der Schlaf aber weiterhin manuell gestartet und beendet werden. Sleep++ 3.0 bringt außerdem erweiterte Benachrichtigungen für den aufgezeichneten Schlaf und die Möglichkeit, ein Schlafziel zu setzen.

Split View für Amazons Kindle-App

Auch Amazon hat die Kindle-App* aktualisiert, Version 6.5 erlaubt auf dem iPad nun das Lesen im Split View-Modus. Möglich wird damit zum Beispiel, Bücher in der einen Bildschirmhälfte zu lesen und Notizen dazu in einem zweiten Fenster zu machen. Außerdem kann in Büchern nun fortlaufend gescrollt werden, zudem erfolgt das Aktualisieren der eigenen Büchersammlung jetzt durch Pull-to-Refresh ganz simpel aus dem Handgelenk.

Linea Sketch mit großem Update

iPad-Nutzer mit einer kreativen Ader freuen sich über Version 2.0 von Linea Sketch*. Die App der Iconfactory hat sich bereits vorher großen Zuspruch unter iPad Pro*-Nutzern mit dem Apple Pencil* gefreut, die neue Version bietet jetzt unter anderem mehr Vorlagen und verschiedene Raster-Optionen für präzisere Zeichnungen. Außerdem kann die neue Version im Portrait-Modus verwendet werden, bisher war die Nutzung auf das Querformat beschränkt. Auch Split View und Drag and Drop werden mit dem Update unterstützt. Aktuell gibt es Linea Sketch mit 50% Rabatt für nur 5,49€*.

* Affiliate-Link

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Yannik Achternbosch
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.