Benchmark: iPhone 5s das schnellste Handy, 5c auf Rang 3

Das iPhone 5s hat “nur” einen Dual-Core Chip und 1 GB RAM. Auf dem Papier sieht das im Vergleich zu südkoreanischen und japanischen Mitbewerbern nicht unbedingt gut aus. Doch in der Praxis sind die Rollen klar verteilt.

58166 Benchmark: iPhone 5s das schnellste Handy, 5c auf Rang 3

Bedingt durch die 64-Bit im A7-Chip und die optimale Programmierung des Betriebssystems iOS 7, legt das neuste Apple-Flaggschiff deutlich an Schnelligkeit zu. Neue Benchmark-Tests von AnandTech belegen das und verleihen dem iPhone 5s Rang 1! Gefolgt wird das siebte iHandy vom LG G2 und, auf dem dritten Platz, dem iPhone 5c. Das iPhone 5 ist zwei Plätze dahinter immer noch unter den Top-Geräten.

Auf der Grafik oben könnt ihr euch die weiteren Ergebnisse anschauen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

Werbepause:

88 Kommentare zu dem Artikel "Benchmark: iPhone 5s das schnellste Handy, 5c auf Rang 3"

  1. roffl 19. September 2013 um 15:40 · Antworten

    Cool!

    Daumen hoch iLike 0

  2. Tugh 19. September 2013 um 15:41 · Antworten

    Haha samsung !

    Daumen hoch iLike 0

  3. Juliusdra 19. September 2013 um 15:42 · Antworten

    iPhone 5 von 2012 immernoch schneller als S4 von 2013

    Daumen hoch iLike 0

    • apple 19. September 2013 um 17:48 · Antworten

      und iPhone 4S 2011 schneller als HTC One 2013

      Daumen hoch iLike 0

    • Silva 21. September 2013 um 02:13 · Antworten

      Oha wie lächerlich bei jedem vernünftigen benchmark bspw. Geekbench ist bspw. Das s4 doppelt so schnell wie das iPhone 5 absolut lächerlich was Apple hier mal wieder versucht an seine idiotischen Kunden zu verscherbeln. 1gb RAM und Multitasking….
      Nicht mal HD auflösung wo full HD schon standard ist aber Hauptsache die gewinnmaege stimmt den luxusschrott dann noch beim billigsten Verein in China zusammen gebastelt na die Aktionäre werden sich freuen aber der applekunde ist doch recht anspruchslos !

      Daumen hoch iLike 0

      • Matthias P.
        Matthias P. 21. September 2013 um 02:56 ·

        Wer braucht Full-HD auf einem Smartphone? Und vorallem – wer schaut mit dem Smartphone tagtäglich stundenlang Filmmaterial? Für ein solches Anwendungsgebiet ist das iPad vorhanden, welches übrigens eine höhere Auflösung als Full-HD bietet (iPad mit Retina-Display). 1GB RAM haben auch bisher bestens ausgereicht um Spiele und Co. flüssig laufen zu lassen. Erst mit der nächsten Stufe, nämlich mit 64bit-Architektur, wird mehr RAM überhaupt erst sinnvoll. Dadurch werden iPhone und iPad zukünftig auf ein neues Anwendungslevel gehoben.

        Daumen hoch iLike 0

  4. yakura 19. September 2013 um 15:42 · Antworten

    n1

    Daumen hoch iLike 0

  5. Tyrone 19. September 2013 um 15:44 · Antworten

    Sehr gut, Apple!
    :)

    Daumen hoch iLike 0

  6. Marcus 19. September 2013 um 15:48 · Antworten

    HAHAHA, BÄÄM IN YOUR FACE ANDROID FANS :D

    Daumen hoch iLike 0

    • roberto 19. September 2013 um 16:28 · Antworten

      Was bringt dir das schnellste Smartphone wenn du in dem iOS Käfig sitzt und scheinbar deine Caps Lock Taste kapput ist?

      Daumen hoch iLike 0

      • TM 19. September 2013 um 16:34 ·

        Was bringt dir ein Octa/Quadcore Prozessor, wenn er total langsam ist?!

        Daumen hoch iLike 0

      • roberto 19. September 2013 um 16:40 ·

        Bei dem Benchmark handelt es sich um einen Browserbenchmark, welcher die Leistung des jeweiligen Browsers testet, dies ging in dem Artikel irgendwie unter. Wer sagt, dass ich einen Octa/Quadcore habe? Mein Pe… ist im Vergleich zu anderen lang genug, ich muss da nix kompensieren.

        Daumen hoch iLike 0

      • Jan 19. September 2013 um 16:53 ·

        Aha -.-

        Daumen hoch iLike 0

      • Äppler 19. September 2013 um 17:25 ·

        Wie oft und wie ausgiebig vergleichst du deinen Pe… mit deinen Freunden?
        Ich kann den Käfig Quatsch nicht mehr höhren,denn das ist Service oder Dienstleistung bei Apple!
        Komplettes Paket fertig geschnürt echt klasse!

        Daumen hoch iLike 0

      • Juliusdra 19. September 2013 um 20:57 ·

        Kommt der mit seinem Pe… das ist doch Kindergarten

        Daumen hoch iLike 0

      • jotceka77 19. September 2013 um 23:41 ·

        Was nutzt dir dein nicht-Käfig, wenn du kein iTunes hast??
        (Es sei denn natürlich man bezieht Musik aus dem Netz irgendwo her, außer für Geld ;-)

        Daumen hoch iLike 0

  7. iDirkPeter 19. September 2013 um 15:48 · Antworten

    Ich fand schon witzig, dass Samsung nach der Vorstellung des iPhone 5S schnell verlautbarte: “Wir veröffentlichen auch bald ein 64bit-Smartphone!!!”
    Bei den Smartwatches haben sie es ja geschafft…waren Erster! Aber mit einer Nonsense-Watch, die nur mit einem Samsunghandy zusammenarbeitet und nur Fernsteuerung ist…Fail!

    Daumen hoch iLike 0

    • M.B. 19. September 2013 um 20:13 · Antworten

      Das wird bei der Apple-Smartwatch sicher ganz anders. Wie man Apple kennt wird die Uhr ganz sicher mit allen anderen Smartphones auf dem Markt kommunizieren und mit Sicherheit ein komplett eigenständiges Device *Ironie aus

      Daumen hoch iLike 0

      • Äppler 19. September 2013 um 20:38 ·

        Gude M.B.
        Dachte du wärest schreiend weggerannt und ich würde dich so schnell nicht wiedersehen!Verstehen könnte ich’s.
        Ob du’s glaubst oder nicht,sowas in der Art wollte ich dem Schlauberger auch schreiben.

        Daumen hoch iLike 0

      • M.B. 19. September 2013 um 21:04 ·

        Warum sollte ich schreiend wegrennen? Mir würden nur die grenzdebilen Kommentare einiger Leute hier als Grund einfallen :-)

        Daumen hoch iLike 0

      • Äppler 19. September 2013 um 21:10 ·

        Das hab ich gemeint.

        Daumen hoch iLike 0

  8. Michael 19. September 2013 um 15:48 · Antworten

    4S schneller als HTC One???

    Daumen hoch iLike 0

    • Jan 19. September 2013 um 15:50 · Antworten

      Da staunste wa ? :D

      Daumen hoch iLike 0

  9. Jugo 19. September 2013 um 15:48 · Antworten

    Geil

    Daumen hoch iLike 0

  10. Hamsikaffa 19. September 2013 um 15:49 · Antworten

    Jetzt werde ich mir erst recht das 5s kaufen

    Daumen hoch iLike 0

  11. anonymous 19. September 2013 um 15:50 · Antworten

    Das sind Punkte auf dem Papier und wahrscheinlich unter bestimmten bedingungen nur zu schaffen. Diese tests sagen gar nichts aus. In wirklichkeit merkt man gar nichts, aber: ja das iPhone läuft echt gut flüssig und das ist es worauf es ankommt. Wenn man ein hochwertiges Android Smartphone ordentlich einrichtet, dann läuft es genauso gut und das zeigt wieder Benchmarks sehen nur auf dem Papier gut aus.

    Daumen hoch iLike 0

    • Jan 19. September 2013 um 15:55 · Antworten

      jajaja, wenn jetzt samsung auf platz 1 wäre hätes du nicht solche ausreden. -.-

      Daumen hoch iLike 0

      • seboli 19. September 2013 um 17:40 ·

        Samsung eifert ja jedem hinterher. Deshalb sagen die, die wollen 64-Bit anbieten. Es gibt Ja genug Leute, die sich von Eckdaten anheizen lassen. Wenn einer protzt WE HAVE A 64BIT PROCESSOR. Dann müssen andere auch nach ziehen. Sonst würden die Ja schlechter verkaufen. Marketing eben. Egal aber nichts desto trotzt, jetzt fangen die Leute schon wieder an anzugeben. Bis vor kurzem war es still in der Apple Seite. Nun 64-Bit und Gold. Andere werden schnell kontern. Dann ist es wieder ruhig. Das ist aber nicht Sinn der Sache. Alle kaufen eben das, was Sie mögen. Und ich kann Apple leider nicht mögen. Wenn man Samsung oder andere Androids genau so einfach programmiert, dann wären sie auch schneller. Aber das wäre dann Ja ein Apple. Das sieht man in der Tabelle Auch. HTC One soll Ganz unten schlecht sein. :-) Dabei ist Googleedition schneller. Ich würde aber den Sense 5 dem Nackt Version immer vorziehen,weil ich mehr Funktionen habe. Als Android Fan möchte man gar kein Apple-Design haben. Androids sind genauso flüssig und haben mehr Funktionen. Diese Protzige Eckdaten sagen also gar nichts aus. Lassen wir Alle da, wo sie glücklich sind. Damit habe ich kein Problem. Lassen wir aber uns gegenseitig zu beleidigen. Leben und Leben lassen.

        Daumen hoch iLike 0

    • Tannauboy 19. September 2013 um 15:58 · Antworten

      Die Benchmarks sagen wohl am ehesten aus, welches Smartphone am meisten Leistung hat.
      Eher als die Datenblätter auf dem Papier… wie wir sehen ;)

      Daumen hoch iLike 0

      • anonymous 19. September 2013 um 16:03 ·

        noch so ein Jünger, wie niedlich ihr und eure Wahnvorstellungen sind :-)

        Daumen hoch iLike 0

      • Juliusdra 19. September 2013 um 16:13 ·

        Klappe Faker

        Daumen hoch iLike 0

    • anonymous 19. September 2013 um 16:01 · Antworten

      1. Ich habe kein Samsung 2. Ist das iPhone sehr flüssig (weil einiges fehlt) 3. Ein 64bit System kann man nicht mit einem 32bit System vergleichen 4. Ist mir egal was Benchmarks aussagen, am ende gilt nur das eigene Benutzererlebniss 5. was für Ausreden meinst du? Das iPhone ist gut, ok, aber nicht gut genug für mich, also was willst du von mir? Ich kann nichts dazu wenn du dir dein Smartphone schön reden musst, ich hatte selbst eins und es ist ganz einfach fürn Arsch in meinen Augen!

      Daumen hoch iLike 0

      • TM 19. September 2013 um 16:18 ·

        Genau das was du grad sagst macht Android schlecht, denn man verbaut massig Technik und s läuft immer noch nicht flüssig. Bei Apple isses gesamte einfach besser, ich würd mal sagen diese Benchmarks ham dem kleinen Grünen Android Männchen mal richtig fett is die fresse geschlagen

        Daumen hoch iLike 0

      • Tobi 19. September 2013 um 19:04 ·

        Anonymus und andere Androider. Was wollt ihr eigentlich auf einer Apple News Seite?! Ich gehe auch nicht auf Android Foren oder News Seiten und Spamme dort: “oh mein iPhone ist viel besse als dein Android” obwohl ich Android auch nicht mag, also geh wo anders Spammen und nicht auf einer APPLE NEWS SEITE?!? -_-

        Daumen hoch iLike 0

      • Tobi 19. September 2013 um 19:07 ·

        1. sind das Fakten! 2. da sagen die Androider wir wären apple Jünger aber selbst verteidigen sie ihr eigenes Betriebssystem bei den Kommentaren einer Apple News Seite…

        Daumen hoch iLike 0

      • Felix 19. September 2013 um 19:13 ·

        Wenn dir das iPhone nicht gefällt warum bist du dann hier? Um zu haten oder was???

        Daumen hoch iLike 0

      • anonymous 19. September 2013 um 19:41 ·

        Ist das hier eine Geschlossene Gesellschaft ? Oder darf man selbst nicht mehr wählen, wo und was man macht ? Das sieht mir aber stark nach einer Diktatur aus, ich dachte wir leben in Freiheit und dürfen selbst entscheidungen treffen. Ach was frag ich noch, eine Sekte ist ja die Diktatur pur und die Jünger sind die überzeugten Opfer des Anführers. Der komischerweise immer nur den Leute die dumm genug sind, das Geld aus der Tasche zieht :-)

        Daumen hoch iLike 0

      • TM 19. September 2013 um 20:51 ·

        Junge such dir einfach mal Hobbys

        Daumen hoch iLike 0

    • Segafredo 19. September 2013 um 16:06 · Antworten

      Lieber anonymous,
      benchmarktests lassen Geräte unter den selben Bedingungen laufen. Ist wie bei Autos. Dort wird auch unter denselben Bedingungen auf Prüfständen getestet. Diese werden aber nie angezweifelt. Papier ist geduldig… deswegen auch immer die angeblich guten Verbrauchszahlen per Liter, die bei unabhängigen Instituten nicht bestehen würden…

      Daumen hoch iLike 0

      • anonymous 19. September 2013 um 16:11 ·

        ok dann lass uns mal ein Test machen: du richtest dein iPhone ein und benutzt es ein wenig. Dann machst du ein Test und wir vergleichen mal per Video. Was hälst du davon? Es geht hier letztendlich um das Benutzererlebniss und nicht Laborwerte.

        Daumen hoch iLike 0

      • TM 19. September 2013 um 16:20 ·

        Apple war schon im benutzererlebnis immer besser und jetzt auch noch im Prozessor ich würd mal sagen “in ya face!!!!” :P

        Daumen hoch iLike 0

      • Äppler 19. September 2013 um 18:00 ·

        @Sega
        Die ist nicht lieb sondern unsere giftige Blogirre!

        Daumen hoch iLike 0

    • Thomas99 19. September 2013 um 17:08 · Antworten

      Wenn man es ordentlich einrichtet, das ist ja der Punkt, nicht jeder kennt sich so gut aus und kann sein Handy so einrichten, dass es mit dem 5s vergleichbar ist… Und mit dem iPhone kann man sofort loslegen nach dem auspacken, bei Android (besitze selber ein Android-Smartphone) muss man erst stundenlang alles einrichten, hatte bis jetzt WERBUNG in der Mitteilungszentrale und was weiß ich, ich habe das Smartphone nur, weil es günstig war und es bei nem iPhone blöd wär, wenns in der Schule geklaut würde… Ich nutze mein iPad mini viel intensiver als mein Smartphone, obwohl es viel unmobiler ist, ich nehme es viel mehr mit. Die akkulaufzeit reicht bei meinem Mini, bei viel Nutzung für 3,5 Tage, ich lade mein iPad nur 2 mal die Woche auf… Mein Smartphone dagegen muss ich, trotz flugmodus und nur gelegentlich auf die Uhr schauen und hier und da eine SMS jeden Abend aufladen, obwohl der Akku (auf dem Papier) besser ist als der des Galaxy S3…

      Daumen hoch iLike 0

      • anonymous 19. September 2013 um 18:54 ·

        DANKE Thomas, endlich mal jemand der vernünftig Diskutiert, da bleibe ich gern Sachlich. Also das was du schreibst kann ich nicht leugnen, aber es ist ja genau das was die beiden Systeme ausmacht. Leute die sich vor dem Kauf mit der Materie beschäftigen, wissen was sie sich kaufen. Ein Smartphone ist heute mehr ein Computer, als ein Handy jemals hätte sein können und bevor man sich ein Computer kauft, muss man sich auch im klaren sein was man überhaupt braucht. Ich finde iOS auch nicht schlecht, nur für mich wäre es das letzte, was ich jemals wieder haben möchte. Ich persönlich stell mir alles perfekt so ein, wie ich es brauche und das macht Arbeit von der man zwangsläufig Ahnung haben muss. Beim iPhone ist es eben genau anders, auspacken und los legen, aber aktzepieren das dann auch nicht viel mehr machbar ist. Deine Probleme mit dem Smartphone kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe null Werbung, der akku hält locker 24 Stunden und zu günstig kann ich nur sagen, das günstige ist am ende immer das teuere. Weil man ein anders oder zubehör kaufen muss und trotzdem schlechtere Produkt.

        Daumen hoch iLike 0

  12. errich 19. September 2013 um 15:52 · Antworten

    Andere Benchmarks, andere Ergebnisse…
    Wie siehts bei 3DMark, Geekbench & Co. aus? Gibts da schon was zum 5s?

    Daumen hoch iLike 0

  13. Alex 19. September 2013 um 15:57 · Antworten

    Wollte Grade fragen wo anonymous bleibt und seinen Senf dazu gibt xddd

    Daumen hoch iLike 0

    • Airforce 19. September 2013 um 16:03 · Antworten

      Ohja

      Daumen hoch iLike 0

    • anonymous 19. September 2013 um 16:04 · Antworten

      hier is er, jetzt zufrieden? kann ja nicht den ganzen Tag euch stressen. Ab und zu muss ich auch meinen illegalen Aktivitäten nachgehen…

      Daumen hoch iLike 0

      • Juliusdra 19. September 2013 um 16:18 ·

        Nein wir meinten den echten, der, der wegen dir ein Karo vor seinen Namen machen musste

        Daumen hoch iLike 0

    • Tyrone 19. September 2013 um 16:18 · Antworten

      Hat dieser Anonymous kein Diamant als Sicherheitszeichen?

      Daumen hoch iLike 0

      • ◆Anonymous 19. September 2013 um 16:51 ·

        So da bin ich. Also 1. Das ist kein echter Benchmark sondern er testet den Browser. Daher ideal fürs Surfen da der Internet Traffic bei iOS sowieso am höhsten ist. 2. Bei echten Benchmarks sehen die Ergebnisse ganz anders aus. Da ist das iPhone 5 immer noch weit hinter der Konkurrenz.

        Daumen hoch iLike 0

      • ◆Anonymous 19. September 2013 um 16:55 ·

        Im Prinzip sagt dieser Test nur aus: Mit dem iPhone 5S und Safari lässt es sich besser surfen. Nicht mehr und nicht weniger. Ich würde eher auf das Ergebnis von Geekbench warten.

        Daumen hoch iLike 0

      • Juliusdra 19. September 2013 um 21:15 ·

        Dein letzter Kommentar stimmt allerdings auch. Aber beim vorletzten Kommentar muss ich wieder sagen dass man das iP5 nur mit dem S3, dem HTC One der vorherigen Generation oder anderen 2012er Modelle vergleichen. Und ich habe auch schon öfter gelesen dass man ein 64Bit Prozessor nicht mit einem 32Bit Prozessor vergleichen kann. Dann könnte man aber auch nicht einen Quadcore mit einen Dualcore vergleichen. Zudem hätte Samsung auch schon vorher den 64Biter verbauen können. Aber stattdessen haben aie sich überlegt wie sie ihr Display weiter vergrößern können, Apple verklagen können und zuerst eine halbfertige Smartwatch auf den Markt zu werfen. (Entschuldigubg wenn ich abschweife)

        Daumen hoch iLike 0

  14. YourMJKTube 19. September 2013 um 16:06 · Antworten

    Warum ist denn das iPhone 5c schneller als das 5er?
    Das hat doch praktisch genau die gleichen Komponenten

    Daumen hoch iLike 0

    • TM 19. September 2013 um 16:21 · Antworten

      Nicht ganz, bisschen wurde schon dran geschraubt :)

      Daumen hoch iLike 0

  15. Lukas 19. September 2013 um 16:09 · Antworten

    woooooow =)
    echt super das zu hören…
    Gute arbeit Apple dass muss man jaa mal sagen!

    Daumen hoch iLike 0

  16. Geri 19. September 2013 um 16:15 · Antworten

    Tja…, weniger ist manchmal mehr! ;-)

    Weiter so Apple…!

    Daumen hoch iLike 0

    • Woot? 19. September 2013 um 19:07 · Antworten

      In welcher Hinsicht? 500€ für ein NUR verstärktes Plastikgehäuse ist der Spruch “weniger ist manchmal mehr!” irgenwie fehl am Platz.

      Daumen hoch iLike 0

      • TM 19. September 2013 um 21:03 ·

        Es geht um den Prozessor erst lesen dann rumheulen

        Daumen hoch iLike 0

      • Juliusdra 19. September 2013 um 21:16 ·

        Nein es geht um die Hardware. Nicht fehl am Platz

        Daumen hoch iLike 0

    • Äppler 19. September 2013 um 21:34 · Antworten

      Ich denke Geri meint:
      Das iPhone 5s hat “nur” einen Dual-Core Chip und 1 GB RAM.

      Daumen hoch iLike 0

  17. roberto 19. September 2013 um 16:30 · Antworten

    Moment, Browsermark, ist das nicht ein Benchmark für den Browser, welche die Leistung des Browsers testet?

    Daumen hoch iLike 0

    • ◆Anonymous 19. September 2013 um 16:52 · Antworten

      Exakt.

      Daumen hoch iLike 0

    • Aleski 19. September 2013 um 16:56 · Antworten

      Yo, geht nur um den Browser, aber das checken nicht alle.

      Daumen hoch iLike 0

      • ◆Anonymous 19. September 2013 um 17:04 ·

        Checken eigentlich nur wir 3 wie es aussieht :)

        Daumen hoch iLike 0

      • Äppler 19. September 2013 um 17:54 ·

        Siehst du wieder mal falsch,steht ja oben Browsermark 2.0
        Brauch man keinen Dr.Titel für!

        Daumen hoch iLike 0

      • ◆Anonymous 19. September 2013 um 18:00 ·

        Wenn ich hier so einige Kommentare lese, kann man nun wirklich nicht leugnen das die meisten hier das nicht checken :)

        Daumen hoch iLike 0

      • Äppler 19. September 2013 um 18:58 ·

        Die Jungs freuen sich eben ein bisschen mal wieder einen Sieg zu sehen,warum ist es sog schwer für dich ihnen das zu gönnen?

        Daumen hoch iLike 0

  18. Newbe 19. September 2013 um 16:46 · Antworten

    Seltsam. Bei anderen Benchmarks sieht die Rangliste ganz anders aus. Siehe Geekbench.

    Daumen hoch iLike 0

    • roberto 19. September 2013 um 17:18 · Antworten

      ISt auch nur ein Benchmark für den browser ;)

      Daumen hoch iLike 0

  19. Steve82 19. September 2013 um 16:56 · Antworten

    Gehört zwar nicht hierher: wie kann ich beim neuen IOS 7 einen Anruf im Locked-Modus einfach abweisen? Vorher konnte ich von unten nach oben wischen und auf ablehnen klicken, geht jetzt nicht mehr

    Daumen hoch iLike 0

    • name 19. September 2013 um 17:05 · Antworten

      standby-taste drücken…

      Daumen hoch iLike 0

  20. Steve82 19. September 2013 um 17:34 · Antworten

    Danke :-)

    Daumen hoch iLike 0

  21. DeR GeRäT 19. September 2013 um 18:48 · Antworten

    Leute könnt ihr ma den Anonymous in Ruhe lassen?Er hat seine Meinung und ihr eure…kein Grund so zu stressen

    Daumen hoch iLike 0

    • Newbe 19. September 2013 um 18:57 · Antworten

      Hier gibt es zwei Anonymous. Der echte und das A… das sein Pseudonym missbraucht. Der echte mag ihm auch nicht besonders.

      Daumen hoch iLike 0

      • anonymous 19. September 2013 um 19:36 ·

        Und du weisst wen er meint?

        Daumen hoch iLike 0

      • Juliusdra 19. September 2013 um 21:19 ·

        Ja faker

        Daumen hoch iLike 0

  22. Xavier 19. September 2013 um 19:09 · Antworten

    Das zwei Jahre alte iPhone 4S ist schneller als HTC one

    Daumen hoch iLike 0

  23. M.B. 19. September 2013 um 20:35 · Antworten

    Anscheinend macht sich hier keiner so richtig Gedanken über den Test und es wird wild drauflos gefreut… 1. wie einige wenige hier bemerkt haben ist das ein Browser Benchmark und 2. nützt einem das Ergebnis in der Realität gar nichts. Da kann der Browser noch schnell sein, wenn ich einen beschissenen Empfang habe, die Leitung auf Grund verbrauchter Datenmenge mal wieder gedrosselt ist oder man kein LTE oder WLAN parat hat, es nützt mir nix und ich bin im Internet trotz einem super schnellem Smartphone langsam wie eine Schnecke unterwegs. Leute, schaltet eure Köpfe ein, dafür habt ihr die Dinger!!!

    Daumen hoch iLike 0

    • Äppler 19. September 2013 um 21:07 · Antworten

      Also M.B. zu Punkt 1 möchte ich anmerken das der Bericht,sagen wir mal ein wenig irreführend ist.
      Punkt 2 kann eigentlich nicht dein ernst sein.Hättest noch dazu schreiben sollen das einem der beste Browser nicht’s nützt wenn das Handy ins Klo gefallen ist. Wie beschissen die Umstände auch sind hat das 5s den schnellsten Browser!
      Wenn ich mich irre laß es mich wissen.

      Daumen hoch iLike 0

      • M.B. 19. September 2013 um 21:33 ·

        Mag ja sein das er schnell ist, aber dennoch ist der Test sehr realitätsfern. Am Ende geht es hier eh nur um ein paar lächerliche Millimikronano(weitere Steigerungen können hier beliebig eingefügt werden) Sekunden.

        Daumen hoch iLike 0

      • Äppler 19. September 2013 um 21:49 ·

        Glaub mir auch wenn das 5s auf Platz 10 währe würde ich es kaufen(will damit nur sagen das ich nicht vor Stolz platze weil Apple einen Test gewonnen hat,ist nicht wichtig),mir sind sämtliche Benchmark’s schnuppe.Was mir ein wenig aufstößt ist das es von dir und deinen Kollegen sofort Kleingeredet werden muß.L.G.

        Daumen hoch iLike 0

      • M.B. 19. September 2013 um 22:03 ·

        Kannst du doch machen, ich rede es dir ja auch nicht aus :-) Und klein reden wollte ich es auch nicht, meine Absicht war nur das man mal einen Schritt weiter denkt was mir das bei normaler Nutzung bringt.

        Daumen hoch iLike 0

    • Juliusdra 19. September 2013 um 21:21 · Antworten

      Gute Beschreibung des S4

      Daumen hoch iLike 0

      • M.B. 19. September 2013 um 21:36 ·

        Lasst doch bitte eure sinnlosen Kommentare die nichts mit der Thematik zu tun haben sein. Ich will mich hier mit Leuten austauschen, diskutieren und nicht dummes Gesülze lesen. Danke!

        Daumen hoch iLike 0

      • M.B. 19. September 2013 um 21:41 ·

        Ich wette du hattest noch nicht einmal ein S4 oder irgendein anderes aktuelles Android-Smartphone in der Hand und hast es ausgiebig getestet. Nein, stattdessen brabbel ich halt erstmal den Stumpfsinn der anderen nach… Mit dem Strom schwimmen ist ja bekanntermaßen einfacher als mal selber den eigenen Weg zu gehen und Kopf einzuschalten…. Kindergarten hier…

        Daumen hoch iLike 0

  24. jenson1983 21. September 2013 um 15:56 · Antworten

    Leute Leute Leute, ich weiß zwar nicht wie Medien Bsp. Focus, Telekom, … Berichte schreiben ” A7 Prozessor vom iPhone 5s ist der schnellste” und argumentieren mit GFX Bench oder Ice Storm, da fragt man sich ob sie überhaupt Ahnung haben von Technik. Wenn ich sowas lese bekomme Kopfschmerzen und schreie AUWA. Denn solche Benchmarks beziehen sich auch mit auf die Display Auflösung und sind nicht vergleichbar!!!! Man kann kein Samsung Galaxy S4 oder HTC ONE oder oder oder mit nen iPhone 5s vergleichen. Denn ein iPhone 5s schaft es noch nicht mal eine Auflösung von 720p mit 1136 x 640 Pixel, wo die anderen Smartphones FullHD leisten mit 1920 x 1080 Pixel. Deshalb braucht man bei den FullHD Displays auch viel mehr Rechenleistung. Genauso dass das iPhone 5s und 5c Open GL 3.0 unterstützen, wo Android noch auf Version 4.3 warten muss, weil mir Android 4.2.2 nur Open GL 2.0 unterstützt wird.

    Also meiner Meinung sind diese Benchmarks nicht vergleichbar ;-)

    Daumen hoch iLike 0