Nach dem Update: iPhones mit iOS 11 buggy und langsam?

Dieses Thema im Forum "iPhone, iPad & iOS" wurde erstellt von Yannik, 26. September 2017.

  1. nofri

    nofri Gerade angekommen

    Es ist wieder aufgetreten mit dem Lautstärkeregler unter 11.0.3 und IpadPro 10,5".
    Das ist wie gesagt kein Dauerzustand, aber ich weiß noch immer nicht was das auslöst.
    In der App "TuneIn Radio Pro" beispielsweise gibt es unter dem Logo des Senders bei der Vollbildanzeige einen Button, wo Ausgabegerät und darunter Lautstärke gewählt werden kann.
    Die Lautstärkeschieberegler verliert im Fehlerfall den weißen Bedienknopf und ist nicht mehr bedienbar!
    Und es gilt weiterhin der Fehler aus #7 !
     

    Anhänge:

    • bild.jpg
      bild.jpg
      Dateigröße:
      43 KB
      Aufrufe:
      11
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2017
  2. Marco M.

    Marco M. Moderator Mitarbeiter

    Ich weiß zwar zu deinem Problem keine Lösung, aber als großer Queen-Fan bin ich natürlich vom Cover begeistert. ;)
     
    AppleUser gefällt das.
  3. nofri

    nofri Gerade angekommen

    Ansonsten sind das hier die Ansichten:
    vor, nach und nach längerem Antippen des Lautstärkereglers.
    Er springt auf "voll" und läßt sich nur mit den äußeren Knöpfen wieder einstellen. Auch die Wirkung ist manchmal echte volle Lautstärke, aber nicht immer !!
    Um das normale Bedienen zu aktivieren hilft nur völliger Neustart. (ipad pro 10,5")
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      89,5 KB
      Aufrufe:
      10
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      90,3 KB
      Aufrufe:
      10
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      16 KB
      Aufrufe:
      10
  4. AppleUser

    AppleUser Hat sich eingelebt

    Merkwürdig auch, dass der Button für den Flugzeugmodus keine Umrandung hat!
     
  5. nofri

    nofri Gerade angekommen

    Ne, das ist ja noch normal.
    Wenn nicht aktiv dann ohne orangen Knopfhintergrund.. ist bei den anderen 3 auch so.
     
  6. AppleUser

    AppleUser Hat sich eingelebt

    So wäre es normal.
     

    Anhänge:

  7. nofri

    nofri Gerade angekommen

    naja,
    sicherlich ist das auch noch abhängig vom jeweiligen Hintergrund... darüber ist es ja sicher müßig zu streiten...
     
  8. Toni

    Toni Sprachrohr Mitarbeiter

    Habt ihr mal die Beta von iOS 11.1 ausprobiert?
     
  9. nofri

    nofri Gerade angekommen

    Ja sicher, mittlerweile kein Beta mehr.
    Bisher noch nicht wieder aufgetreten, kann ja aber noch kommen. Bisher sehr zufrieden..!
     
  10. nofri

    nofri Gerade angekommen

    So. Da haben wir es wieder!
    Regler zeigt voll an, Lautstärke ist sehr leise, wie ich es vorher auch eingestellt hatte.
    Mit der "-" Taste außen bekomme ich die Lautstärke noch eingestellt aber der Regler springt nach paar Sekunden auf voll !! Reale Lautstärke bleibt wie sie ist, läßt sich aber mit den Tasten außen stellen, samt Regleransicht.
    Die Darstellung des Lautstärkereglers auf dem 2. Bild ist nur 5 Sekunden später ohne äußere Eingriffe sichtbar. Mit touch geht da jetzt gar nichts zu verstellen !!
    Diese Zeit ändert sich auf ca. 20 oder mehr Sekunden, wenn man beispielsweise 2-3 Anwendungen schließt und dann wartet. Mehr als 5 hatte ich nicht im Hintergrund.
    Erst nach Neustart des iPad pro 10,5 geht das alles wieder.

    1.jpg 2.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2017
  11. nofri

    nofri Gerade angekommen

    Da ist noch einiges im Argen, beim iPad pro 10,5 !
    die Musiksteuerung im Kontrollzentrum geht jetzt grad nicht, werde mal neu starten. Moment...
    Auf dem 6S klappt das aber! Oha, interessant, nach Neustart vom iPad geht´s wieder zu bedienen...!
     
  12. Marco M.

    Marco M. Moderator Mitarbeiter

    Bei mir gibt es keine Probleme, funktioniert.
     
  13. nofri

    nofri Gerade angekommen

    Es bleibt dabei. Der Lautstärkeregler springt auf voll.
    Lautstärke bleibt wie sie ist.
    Schafft man es den Regler zu aktivieren wird auch die Lautstärke auf volles Rohr gestellt. Leiser geht es dann nur noch mit den Tasten außen zu regeln. Bis Neustart ist das so, dann geht wieder alles, bis es wieder auftritt.

    Ihr seht ja wie oft ich hier schon geschrieben habe.
    Immer wenn es auftritt schreibe ich was dazu. Und das Pad ist jeden Tag in Betrieb, TuneIn läuft immer, deswegen fällt das nebenbei auf ! Aber nun dauert das wieder gut 14 Tage..
     
  14. Marco M.

    Marco M. Moderator Mitarbeiter

    Dann wird wohl bloß noch ein erneutes aufspielen des OS helfen, und dann würde ich es als neues iPad konfigurieren, und schauen, ob es wieder auftritt. Könnte ja auch sein, daß dein Backup einen Fehler aufweist, der das verursacht. An einen Hardware-Defekt glaube ich nicht.
     
    Yannik gefällt das.
  15. nofri

    nofri Gerade angekommen

    ich habe kein Backup aufgespielt, das ist nur das IOS11 was das verursacht. Das merkt nur kaum jemand, weil kaum einer täglich das TuneIn so lange im Hintergrund laufen läßt.

    Da gibts noch ne Sache die mal funktioniert und mal nicht:
    Rechts neben TuneIn kann man normalerweise z.B. Skype als 2. App schwebend laufen lassen. Aber eben nur manchmal.
    Nicht als festes kleines Fenster, nur schwebend... Geht aber nicht verlässlich.

    Man kann sich hier helfen, indem man eine andere (Hilfs)App, wo das mit der Bildschirmteilung klappt, startet und dann Skype nach rechts in den Rand schiebt.
    Jetzt die "HilfsApp" wieder schließen und TuneIn starten. Nun von rechts wischen und Skype wieder schwebend vorziehen ! Das geht !
     
  16. DENMANN

    DENMANN Gerade angekommen

    Momentan kann man iOS 12 verwenden. Es ist besser als iOS 11:
     
  17. Marco M.

    Marco M. Moderator Mitarbeiter

    Passt nicht wirklich zum Thema, oder wie siehst du das?
     
  18. MAILXENO

    MAILXENO Gerade angekommen

    Ja. Aber auf iOS 12 gibt es nicht sogenannte Problem nicht mehr.
     
  19. Marco M.

    Marco M. Moderator Mitarbeiter

    Schon richtig, aber zu dem Zeitpunkt, wo Yannik seinen Beitrag verfasst hat, gab es noch kein iOS 12, somit sinnlos. Der Beitrag ist vom September 2017! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen