Home » Daybreak Apple » Was sind Tim Cooks größte Stärken | was steht dem Apple Car im Weg? | besseres 5G im iPhone 14 – Daybreak Apple

Was sind Tim Cooks größte Stärken | was steht dem Apple Car im Weg? | besseres 5G im iPhone 14 – Daybreak Apple

Guten Morgen zusammen an einem weiteren Tag im #Flockdown! Der Frost hat Deutschland nach wie vor fest im Griff. Auch im Süden weicht nun der Vorfrühling nach und nach eisiger Kälte, wir machen’s uns aber jetzt erstmal gemütlich mit dem Blick auf die relevanten News der letzten 24 Stunden – beim ersten heißen Kaffee des Tages.

Tim Cook ist ein fähiger Chef für Apple und hat das Unternehmen in den letzten zehn Jahren gut geführt, daran zweifelt heute kaum noch jemand. Die „Mit Steve war alles besser“-Rufe sind zwar über die Jahre nur langsam leiser geworden, nur wenige würden aber derzeit der aktuellen Apple-Führung die Kompetenz absprechen. Ein neuer eingehender Blick auf Cooks Führungsweise wurde unlängst bei Bloomberg veröffentlicht, den wir euch hier zusammengefasst haben. Darin wird noch einmal deutlich, wie zahlreich die Fähigkeiten sind, die im aktuellen Apple-CEO gebündelt werden.

Wer will Apples Auto bauen?

Die Antwort ist: Wohl nicht so viele. Denn für die großen Autobauer ist Apple eine Bedrohung, ein Apple Car könnte einem VW oder Daimler nur zu rasch den eigenen Markenkern verwässern, das hat möglicherweise auch zuletzt die Gespräche zwischen Apple und Hyundai scheitern lassen. Andererseits gibt es auch gute Gründe, sich nicht abseits zu stellen, wenn Apple ein Auto baut, hier lest ihr mehr darüber, wie eine Analysten die Sache sehen.

Die Modems der Zukunft

Das iPhone 14 erhält möglicherweise ein echtes Turbo-5G-Modem: Es soll bis zu zehn Gbit/s im Downlink zum Kunden bringen. Zugegeben, das ist für so ziemlich alle Nutzer weltweit aktuell ziemlich irrelevant, so schnell sind die Netze selbst in Asien nur im Labor, doch der neue Modem-Chip, den Qualcomm gestern vorgestellt hat, hat noch weitere Qualitäten, mehr dazu hier.

Kurz gefasst

Was sonst noch wichtig war

Sonos scheint an einem neuen Lautsprecher zu arbeiten. Er ist flach und tragbar und könnte so eine Art Smart Speaker für unterwegs werden. Wann er auf den Markt kommt und zu welchem Preis, ist noch völlig offen. Was wir wissen, lest ihr hier.

Das iPhone 12 war wichtiger als der Klimawandel.

Was sagt man dazu? Apple propagiert wie kaum ein Big-Tech-Unternehmen den Kampf gegen den globalen Klimawandel. Allerdings, wenn die Pünktlichkeit der eigenen Produkte auf dem Spiel steht, weil eine Pandemie die gesamte Weltwirtschaft durcheinander bringt, sieht die Sache schon etwas anders aus. Noch ärger wird der Druck, wenn es hier um die Markteinführung des wichtigsten Produkts des Jahres geht. Lest hier mehr darüber, wie Apple dieses Problem gelöst hat.

Der Mac wird sicherer und lädt wieder richtig.

Apple hat unlängst ein weiteres Update für macOS Big Sur gebracht. Version 11.2.1 löst nicht nur ein Ladeproblem am Mac, es macht den selben auch sicherer, was für euch ein absolut guter Grund sein sollte, das Update umgehend zu laden.

Damit wünsche ich euch einen schönen Mittwoch und verbleibe mit frostigen Grüßen!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Was sind Tim Cooks größte Stärken | was steht dem Apple Car im Weg? | besseres 5G im iPhone 14 – Daybreak Apple"

  1. Riva 10. Februar 2021 um 21:18 Uhr ·
    Schöner Morgen-Überblick, klasse!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.