Neue Samsung Werbung zeigt Apple Nutzer mit Notch-Frisur und herausfallenden AirPods

Anti Apple Werbung Samsung Screenshot

Samsungs Anti-Apple Werbespots gehen in die nächste Runde und werden immer bizarrer. Wir haben tatsächlich überlegt, ob es wirklich einen erneuten Artikel darüber braucht. Doch der letzte Spot ist zu abgefahren, um ihn euch vorenthalten zu können.

Gleich drei neue Clips hat Samsung publiziert, die das iPhone X Multitasking, den fehlenden SD-Karten Slot im iPhone sowie die typische Notch veräppeln.

Im ersten geht es um die Notch: Ein Kunde betritt den Apple Store und fragt den Mitarbeiter, ob diese Aussparung oben nicht einen Teil des Bildschirmes verdeckt, wenn man sich etwa einen Film ansieht. Der Apple Mitarbeiter entgegnet, dass man dies selber auswählen kann. Wenn man allerdings den Bildschirm ausfüllen möchte, würde tatsächlich ein kleiner Teil abgeschnitten.

Daraufhin wird ein kurzer Kameraschwenk auf eine Familie nebenan gezeigt: Allesamt mit einer „Notch Frisur“ und das Kind trägt AirPods, die überdimensioniert dargestellt sind und ihm fast aus den Ohren fallen:

Ob das nun mehr Kunden für das Galaxy begeistert oder nicht eher Leute abschreckt bzw. beleidigt, sei einmal dahin gestellt. Über Geschmack lässt sich ferner ebenso streiten, obgleich der Spot auf YouTube sehr gut angenommen wird. In den Kommentaren häufen sich Aussagen gegen Apple wie:

that notch family and the airpods wearing kid perfectly defines the apple sheep. Apple products are good, but the ignorance towards other better or equally good products is what makes them 'sheep‘.

That „notch“ family 😂😂😂👍👍 Can't stop laughing 😂 LOL!

Die beiden anderen neuen Werbeclips sind im selben Stil aufgezogen, jeweils in einem gefakten Apple Store mit naivem und ziemlich verschrobenem Mitarbeiter, der Kleinkind ähnlich für seine Marke argumentiert.

Wir haben die Clips nochmals alle für euch eingebunden:

Wie findet ihr diesen Samsung Werbestil und speziell den Notch-Clip?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

36 Kommentare zu dem Artikel "Neue Samsung Werbung zeigt Apple Nutzer mit Notch-Frisur und herausfallenden AirPods"

  1. marcxx 27. Juli 2018 um 16:20 Uhr ·
    Ja ja typisch Samsung selbst nichts auf die Reihe bekommen und Apple verarschen….das schlimmste daran ist aber das sie es dann auch noch kopieren.😂🙈🤣 schämt euch drecks laden 🤦🏼‍♂️🙋🏼‍♂️🙏
    iLike 46
  2. Bananenkanone 27. Juli 2018 um 16:20 Uhr ·
    Geschmacksache, aber ich finde das nicht lustig und so stark ist die Werbung für Samsung jetzt auch nicht glaube ich…
    iLike 18
  3. zodiac 27. Juli 2018 um 16:20 Uhr ·
    Die Ärmsten, müssen ja schon sehr gedemütigt sein vom Apple Erfolg. Und befürchten noch Schlimmeres für die Zukunft, daher auch diese Geisteshaltung…
    iLike 29
  4. Hans 27. Juli 2018 um 16:20 Uhr ·
    Selten doof sollen lieber mal selbst was anständiges entwickeln und produzieren anstatt nur blöde Werbespots über ihren größten und erfolgreichen Konkurrenten zu drehen!
    iLike 15
    • Hydo 27. Juli 2018 um 16:32 Uhr ·
      Technische ist Samsung ja schon nen bissle weiter als Apple 😜
      iLike 5
      • Atf 27. Juli 2018 um 17:01 Uhr ·
        Und dennoch bei weitem nicht so sicher wie Apple (+Privatsphäre)
        iLike 9
      • isheep 27. Juli 2018 um 18:44 Uhr ·
        Wüsste nicht wo Samsung technisch weiter als Apple sein soll 😂
        iLike 16
  5. Mahmud 27. Juli 2018 um 16:24 Uhr ·
    Mir sind die AirPods noch nie rausgefallen! Das ist alles Schwachsinn von Samsung meiner Meinung nach
    iLike 23
    • MrDrache333 27. Juli 2018 um 17:40 Uhr ·
      Me too
      iLike 7
    • iToma 27. Juli 2018 um 17:48 Uhr ·
      Ich bin Selbst mal mit den AirPods im Ohr eingeschlafen und am Morgen waren sie immer noch in meinen Ohren. Desweiteren gehe ich mit den AirPods joggen – und auch da trotz Schweiß, sitzen die AirPods im Ohr und machen keine Anstalten rauszufallen. Keine Ahnung was Samsung für Dumbos als Kunden hat.
      iLike 10
      • Mahmud 29. Juli 2018 um 13:14 Uhr ·
        Samsung ist selber dumm und dämlich!
        iLike 0
    • JohnnyHilon 1. August 2018 um 09:48 Uhr ·
      Mir sind sie auch noch nie rausgefallen
      iLike 0
  6. Steve 27. Juli 2018 um 16:29 Uhr ·
    Samsung schießt sich inzwischen mehr auf die „Verarschung“ von Apple ein, als auf Werbung für seine Produkte. Die Spots heben mehr Apple heraus als die eigenen Produkte, die in den Spots eine eher scheinbare Nebenrolle einnehmen. Es wirkt wie ein Kind mit herausgestreckter Zunge. Infantil und irgendwie unprofessionell. Zumindest aus Sicht von seriöser Unternehmenspolitik und Marketing. Sowas kann man als Klick-heischenden Gag auf YouTube stellen, aber nicht als Werbespot. Just my 2 cent.
    iLike 15
  7. Tardos 27. Juli 2018 um 16:29 Uhr ·
    Irgendwie witzig
    iLike 6
  8. AppleJuenger 27. Juli 2018 um 16:44 Uhr ·
    Samsung beißt sich so an Apple fest und ignoriert den restlichen Wettbewerb. Wissen die bei Samsung, dass es Huawei gibt? 🤔🤔
    iLike 10
  9. Pyrotechnik95 27. Juli 2018 um 16:45 Uhr ·
    Ich finde die Werbung so gelungen 😂 ich würde deswegen niemals ein Samsung kaufen aber wie lustig die Werbung gemacht ist is scho mega. Blöd nur für Samsung das sie damit immer noch mehr Werbung für Apple als für Samsung machen
    iLike 18
  10. adhoc 27. Juli 2018 um 17:23 Uhr ·
    Wie blöd ist das denn?
    iLike 3
  11. Ady 27. Juli 2018 um 17:29 Uhr ·
    Einfach megageil gemacht. Entspannt euch, in USA ist diese Art von Werbung gang und gäbe. Think global, act local
    iLike 12
    • Thomas 28. Juli 2018 um 08:15 Uhr ·
      Sehe ich ebenfalls so. Aber schau dir die Kommentare doch an. Das hier kein „metoo“ Pendant als Hashtagbewegung aufgemacht wird wegen dem Butthurt, ist auch alles. Wahnsinn wie die Leute sich wegen so einer Scheiße aufregen können. Einfältigkeit at its best :D
      iLike 3
  12. Tim 27. Juli 2018 um 17:35 Uhr ·
    Das englische Zitat trifft doch den Nagel auf den Kopf, die Beweise werden durch die Kommentare hier auch gleich geliefert.
    iLike 3
  13. Drakenstorm 27. Juli 2018 um 18:05 Uhr ·
    Da die Menschen den Schwachsinn aus dem Fernsehen, besonders aus dem amerikanischen, vorbehaltlos Glauben schenken, kann man davon ausgehen, dass solche Honks auch den Werbefilmchen von Samsung Glauben schenken.
    iLike 1
  14. Thorsten 27. Juli 2018 um 18:07 Uhr ·
    Ammiwerbung 😉
    iLike 1
  15. Lars 27. Juli 2018 um 19:39 Uhr ·
    Also ich werde demnächst zum note 8 Wechseln bin mit Apple unzufrieden habe derzeit das iPhone 7 Plus
    iLike 6
    • Sven 28. Juli 2018 um 07:52 Uhr ·
      Viel Spaß, bist bald wieder zurück.
      iLike 9
  16. Maxdom 27. Juli 2018 um 19:59 Uhr ·
    Echt armselig solche Werbung zu machen… habe derzeit das IPhone X und bin sehr zufrieden!
    iLike 4
  17. Sharx 27. Juli 2018 um 20:55 Uhr ·
    Ich frag mich wirklich warum sich so viele Apple User von der Werbung „ans Bein gepi..t fühlen. Lacht doch mal 😁
    iLike 9
    • Marco 28. Juli 2018 um 09:51 Uhr ·
      Eben, einfach mal darüber lachen. Besonders über „Double Dongle“. :-D Recht haben sie ja. ;-)
      iLike 0
  18. andys 27. Juli 2018 um 23:46 Uhr ·
    Die Werbung ist gut vor allem das sie Apple unterstützt mit dem Kauf der Apple Produkte in der Werbung 😂
    iLike 3
  19. macer 28. Juli 2018 um 08:29 Uhr ·
    Na ja. Stimmt ja eigentlich. Was soll die doofe Notch. Samsung zeigt wie es geht. Von dem her scho richtig was Samsung hier aufzeigt. Gefällt halt den Applefanboys nicht
    iLike 0
  20. chris 28. Juli 2018 um 11:41 Uhr ·
    Apple macht sich genauso über Samsung bzw. Android lustig nur halt nicht in Werbungen sonder ab und zu in ihren Live Keynotes von daher. Ich finde die Werbungen mega Lustig… entspannt euch doch mal ein bisschen und lernt zu Lachen :-D
    iLike 3
  21. macer 28. Juli 2018 um 23:06 Uhr ·
    Samsung trifft den Nagel auf den Kopf.
    iLike 0
  22. cincinpif 29. Juli 2018 um 00:41 Uhr ·
    Warum so verbissen, ist doch witzig. Vergleichende Werbung ist in den USA üblich, da gehts zwischen Pepsi und Coca viel mehr zur Sache, man muss nicht alles so Vierernst nehmen, ich werde mir trotzdem kein Samsung kaufen! 😏
    iLike 2
  23. cincinpif 29. Juli 2018 um 00:44 Uhr ·
    Bierernst soll das heißen. Apple hat das Jahrelang auch gemacht, ich sag nur ich bin ein PC, ich bin ein Mac. Geile Clips, zieht die euch mal rein wer sie noch nicht kennt! 👍🏼😬
    iLike 2
  24. Redbull 29. Juli 2018 um 02:53 Uhr ·
    mal ehrlich , die Notch ist hässlich und ich hoffe das bei den 2018 die Notch kleiner oder evtl. einfach durchgezogen wird . Was nützen die kleinen Ecken mehr Screen ?
    iLike 0
  25. lutz fuchs 31. Juli 2018 um 18:19 Uhr ·
    ich würde ja lachen wenn die Notch Friseuren zum Trend 2019 werden lol 😬 hat was. Samsung setzen 5
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.