iOS 14: iMessages, Mails und mehr bald mit dem Apple Pencil schreiben

iOs 14 bringt auf dem iPad wohl eine kleine, aber praktische neue Funktion für den Apple Pencil. Eine automatische Texterkennung wandelt künftig handgeschriebenen Text in normalen Text um, so können Nutzer dann etwa iMessages auch mit dem Stift schreiben.

iOS 14 kommt offenbar mit einer weiteren Anwendung für Texterkennung. Eine OCR wird in Apples nächstem großen Update Text, den Nutzer mit dem Apple Pencil schreiben, in getippte Buchstaben umwandeln. So können Besitzer eines Apple Pencil am iPad ihren Stift dann in deutlich mehr Apps und auch für deutlich mehr Anwendungszwecke einsetzen. Wie den Redakteuren von MacRumors zugesteckt wurde, wird die Texterkennung in Zusammenhang mit dem Apple Pencil in einer ganzen Reihe von Apps verfügbar sein.

PencilKit auch offen für Dritte

So können Nutzer etwa eine iMessage mit dem Apple Pencil schreiben. Zur besseren Lesbarkeit wandelt iOS 14 den handgeschriebenen Text in den üblichen Text um. Auch im Kalender, den Erinnerungen, den Notizen und in Mail wird die Texterkennung mit dem Apple Pencil funktionieren. Interessant ist daneben, dass das Feature offenbar auch für dritte Anwendungen offen steht. Apple wird hierfür eine Schnittstelle namens PencilKit einführen, heißt es. Ob das neue Feature schon direkt zum Start von iOS 14 verfügbar sein oder erst später freigeschaltet werden wird, ist noch nicht klar.
iOS 14 hat in den letzten Tagen schon einige weitere interessante Neuerungen offenbart, wie wir hier, hier und hier berichtet hatten. Erwartet wird das nächste große Update im Herbst für alle Nutzer.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "iOS 14: iMessages, Mails und mehr bald mit dem Apple Pencil schreiben"

  1. Donar 12. März 2020 um 13:48 Uhr ·
    Ich finde, das sollte eine der wichtigsten und grundlegendsten Funktionen eines Tablet-OS sein. Daher hoffe ich, dass es mit iOS14 und aktueller Hardware genutzt werden kann.
    iLike 0
  2. Septimus 12. März 2020 um 13:51 Uhr ·
    Oh je, jetzt wo ich mich so schön an das Tippen gewöhnt habe, muss ich wieder das Schreiben lernen….😄
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.