Apple TV+: Apple präsentiert die kommenden Serien

Am 1. November 2019 launcht Apple mit Apple TV Plus seinen TV-Streamingdienst weltweit. Er wird in Deutschland für 4,99 Euro pro Monat angeboten. Wer ein neues Apple iPhone, iPad, iPod Touch, Mac oder Apple TV ab dem 1. November kauft, bekommt Apple TV Plus für ein Jahr umsonst. Sieben Tage lang kann der Dienst auch sonst kostenlos getestet werden. Apple hat nun die kommenden Serien auf einer entsprechenden Sonderseite vorgestellt.

Welche Inhalte bietet Apple TV Plus?

Der Kunde kann auf Apple TV Plus Serien, Filme, Dokumentationen und Shows schauen, die unter anderem von den bekannten Regisseuren Steven Spielberg und J.J. Abrams gedreht wurden. Monatlich werden neue Apple Originals geboten und werbefrei gestreamt.

The Morning Show

Die Drama-Serie “The Morning Show” mit Jennifer Aniston, Reese Witherspoon und Steve Carell in den Hauptrollen handelt von einer TV-Morgensendung. Erzählt wird die Story aus Sicht zweier Moderatorinnen, die zwischen ihren fordernden Job, Privatleben, ihren Mitarbeitern und Liebesleben alles unter einem Hut kriegen müssen.

For All Mankind – Der Wettlauf geht weiter

In der Science-Fiction-Serie wird die Frage beantwortet, was passiert wäre, wenn der Wettlauf in den Weltraum nie geendet hätte. Entworfen und gedreht wurde “For All Mankind – Der Wettlauf geht weiter” vom erfolgreichen Filmschöpfer Ronald D. Moore. Die Geschichte wird aus der Sicht von Astronauten, Ingenieuren und ihren Familien erzählt.

Servant – Glaube nicht, was du glaubst

Der Psychothriller “Servant – Glaube nicht, was du glaubst” des Meister-Regisseurs M. Night Shyamalan, der auch Kinohit “Signs – Zeichen” drehte, handelt von einem Paar aus Philadelphia. Das Paar erlebte eine traurige Tragödie, die ihre Ehe zerrüttete. Eines Tages taucht eine mysteriöse unheimliche Kraft in ihren vier Wänden auf.

Filme und Serien

Neben diesen drei vorgestellten Inhalten gibt es die Filme “The Banker”, “Truth be told”, “Die Elefanten-Mutter” und “Hala” zu sehen. Abgerundet wurde das Angebot mit Shows wie “Oprah” und “Dickinson”.

Zur Nutzung von Apple TV Plus wird ein Apple-Gerät benötigt. Mit der Apple TV App können Anwender auch auf Inhalte anderer Dienste wie Joyn oder der ZDF Mediathek zugreifen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Hannes
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "Apple TV+: Apple präsentiert die kommenden Serien"

  1. Chractor 15. Oktober 2019 um 16:16 Uhr ·
    Nur zur Info Ihr habt geschrieben das man ein Apple Gerät für Apple TV+ benötigt das ist aber nicht ganz Korrekt laut dieser Seite ( https://www.apple.com/de/newsroom/2019/09/apple-tv-launches-november-1-featuring-originals-from-the-worlds-greatest-storytellers/ ) kann man es auch über tv.apple.com im Browser abrufen
    iLike 8
    • Chractor 15. Oktober 2019 um 16:17 Uhr ·
      *korrekt
      iLike 4
  2. nighty 15. Oktober 2019 um 16:17 Uhr ·
    Apple TV + wird auch auf dem FireTV laufen.
    iLike 2
    • Chractor 15. Oktober 2019 um 16:19 Uhr ·
      Ja und auch auf machen TVs aber nicht gleich am Release Tag sondern erst später irgendwann im Verlauf des Herbstes
      iLike 3
  3. Oli71 15. Oktober 2019 um 16:44 Uhr ·
    Bekommt man Apple TV+ auch für ein Jahr umsonst wenn man sein IPhone 11 Pro bereits am 23.09. gekauft hat?
    iLike 1
    • Lukas Gehrer 15. Oktober 2019 um 17:12 Uhr ·
      Leider nein :-( Das steht auf der neuen Apple TV+ Homepage: „Das Angebot gilt für 3 Monate nach der Aktivierung eines qualifizierten Geräts, beginnend ab 1. November 2019“
      iLike 1
      • Souly87 16. Oktober 2019 um 18:41 Uhr ·
        Das ist aber reine verarsche! Beim Apple Event hat man auch gesagt, jeder der ein neues device kauft bekommt es 1 Jahr gratis. Aber war zu erwarten 😂
        iLike 1
      • Souly87 16. Oktober 2019 um 18:44 Uhr ·
        Danke @ek591 für die Richtigstellung, so hatte ich das nämlich auch im Kopf. Hätte mich echt gewundert, wenn Apple diesen Weg gegangen wäre.
        iLike 0
  4. ehco1934 15. Oktober 2019 um 17:31 Uhr ·
    Man kauft ein teures iPhone 11 und stellt das das Angebot gleichzeitig mit Apple TV plus vor und dann kan man nicht vom Gratis Jahr nur Profilieren,wenn man ab 1. November ein neues Gerät kauft.Sorry das ist eine schweinerei.
    iLike 12
  5. goldin 15. Oktober 2019 um 17:33 Uhr ·
    @Lukas: Auf der Keynote klang das meines Wissens nach anders. Auch in Deinem Kommentar kann ich nicht erkennen, dass mein am 20.9.19 in Betrieb genommenes 11 Pro Max davon ausgeschlossen sein sollte. Ich bin gespannt.
    iLike 2
  6. goldin 15. Oktober 2019 um 17:41 Uhr ·
    „Das Angebot gilt für 3 Monate nach der Aktivierung eines qualifizierten Geräts, beginnend ab 1. November 2019.“ Laut Keynote sind u.a. alle 11er qualifizierte Geräte und das kostenlose Jahr beginnt am 1.11.19, so habe ich es damals und auch heute verstanden.
    iLike 4
    • Georg 16. Oktober 2019 um 08:16 Uhr ·
      Genau, du hast für ein qualifiziertes Gerät 3 Monate nach der Aktivierung zeit das gratis Jahr in Anspruch zu nehmen.
      iLike 1
  7. Klaus 15. Oktober 2019 um 21:39 Uhr ·
    Wer ab 13.09. gekauft hat kommt in den Genuss vom kostenlosen Apple TV Plus. Steht auf der Webseite von Apple. Sonst würde ja keiner mehr was kaufen bis dahin.
    iLike 2
  8. ek591 15. Oktober 2019 um 21:52 Uhr ·
    Bitte keine Fehlinfos verteilen! Alle ab dem 10. September gekauften Neugeräte, legitimieren zum einjährigen, kostenlosen Probeabo: Kunden, die ein neues iPhone, iPad, Apple TV, Mac oder iPod touch Modell kaufen, können ab 10. September Apple TV+ ein Jahr lang kostenlos erleben. Ab 1. November können Kunden das kostenlose 1-Jahres-Abo in der Apple TV App auf dem Gerät starten, auf dem die neuste Software läuft. Kunden haben drei Monate nach Aktivierung des Geräts Zeit, um das Angebot in Anspruch zu nehmen, oder falls das Gerät vor dem Launch von Apple TV+ gekauft und aktiviert wurde, drei Monate ab dem 1. November. Das Abo wird nach einem Jahr automatisch für 4,99 Euro pro Monat verlängert. Kunden können jederzeit in den Einstellungen mindestens einen Tag vor dem jeweiligen Verlängerungsdatum kündigen. Kunden, die während des Angebotszeitraums kündigen, verlieren den Rest ihres Angebots. Dieses zeitlich begrenzte Angebot gilt sowohl für neue als auch für refurbished Modelle, darunter Geräte aus dem iPhone Upgrade-Programm. Es ist nicht auf einen bestimmten Vertriebskanal (z. B. Apple Store, Händler) begrenzt und wird in allen Ländern verfügbar sein, in denen Apple TV+ gelauncht wird. Bis zu sechs Familienmitglieder können ein Apple TV+ Abo teilen und über ihre eigene Apple ID und mit ihrem Passwort Inhalte anschauen. Pro Familie ist nur ein 1-Jahres-Abo verfügbar, unabhängig von der Anzahl der gekauften Geräte. Quelle: Apple Newsroom
    iLike 11
    • goldin 15. Oktober 2019 um 22:12 Uhr ·
      Danke für diese ausführliche Richtigstellung, die ähnlich auch in anderen Foren steht. Alles andere hätte mich, nachdem ich die Keynote verfolgt hatte, sehr gewundert.
      iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.