Ab 10€: IKEAs Warensystem verspricht Trådfri-Steckdose

IKEA Trådfri-Beleuchtung mit Smartphone-Steuerung

Seit einiger Zeit ist das schwedische Möbelhaus IKEA mit seinem Trådfri-Sortiment im Bereich der smarten Beleuchtung unterwegs, seit einem Update vor rund einem Jahr können die Lampen auch über Apples HomeKit gesteuert werden. Im internen System der Konzerns sind nun zwei neue Produkte aufgetaucht: Steuerbare Steckdosen mit Trådfri-Anbindung.

Bild: reddit.com / Lime-TeGek

Wie mehrere Reddit-NutzerInnen einvernehmlich berichten, werden eine steuerbare Steckdose sowie ein entsprechendes Set mit einer Fernbedienung demnächst den neusten Zuwachs zu IKEAs Trådfri-Sortiment darstellen. Intern sind die beiden Produkte mit den Nummern 903.561.66 (Steckdose) und 403.647.48 (Steckdose mit Fernbedienung) gelistet, sowohl in den USA als auch in den Niederlanden tauchen die beiden Neuzugänge bereits im internen System auf.

Verkaufsstart und HomeKit-Support noch unklar

Um eine offizielle Ankündigung handelt es sich dabei allerdings natürlich noch nicht, dennoch scheint eine baldige Veröffentlichung der beiden Produkte wahrscheinlich. Preislich scheint die Einzelsteckdose bei 10€ zu liegen, für das Set dürfte IKEA vermutlich 19,95€ verlangen. Unklar ist neben einem konkreten Startdatum der Produkte zudem, ob die Steckdosen über HomeKit steuerbar sein werden. Eine Integration in das bestehende Trådfri-Sortiment mit der entsprechenden Bridge legt das nahe, allerdings müssen wir für eine konkrete Aussage dazu vermutlich den offiziellen Release abwarten. Erst im April hatte IKEA die Trådfri-Produkte um Google Home-Support erweitert, eine entsprechende Unterstützung wäre zusammen mit HomeKit auch für die Steckdosen denkbar und wünschenswert. Sollte IKEA zu diesem Preis eine HomeKit-Steckdose anbieten, wäre das, selbst wenn eine zusätzliche Bridge nötig wäre, eine mutige Ansage gegenüber der Konkurrenz.

Wir haben bei IKEA um ein offizielles Statement zu den Steckdosen und aufgetauchten Fotos gebeten und werden diesen Artikel bei einer Antwort aktualisieren.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Yannik Achternbosch
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Ab 10€: IKEAs Warensystem verspricht Trådfri-Steckdose"

  1. Ingo 7. August 2018 um 09:09 Uhr ·
    Das wäre super. Würde es sofort kaufen. Habe Trädfri und es läuft Mega gut 😊
    iLike 3
    • Prepait 7. August 2018 um 11:38 Uhr ·
      Ich habe das Problem, dass wenn ich sowohl den Schalter von Ikea als auch Siri parallel benutze, sich die Szenen verstellen :-/ ist das bei dir nicht so?
      iLike 0
  2. DJ 7. August 2018 um 10:03 Uhr ·
    Schließe mich dem an! Läuft rund! Und der Preis ist unschlagbar
    iLike 3
  3. Thomas 7. August 2018 um 10:36 Uhr ·
    Habt ihr ernsthaft ein Bild eingebunden, welches mit einer Smartphone-Kamera von einem Monitor gemacht wurde? Hahahaha
    iLike 2
    • ich 7. August 2018 um 18:28 Uhr ·
      Im Text steht ernsthaft, dass das im internen System auftaucht, wurde demnach höchstwahrscheinlich nicht legal von einem Mitarbeiter aufgenommen und verbreitet. Wer Text verstehen kann ist ernsthaft im Vorteil ! Hahahaha
      iLike 5
  4. Carsten 7. August 2018 um 11:06 Uhr ·
    Für 10€ werde ich mir mehrere holen…..Meine Lampen funktionieren sehr gut- unschlagbar im Preis
    iLike 2
  5. ich 7. August 2018 um 18:28 Uhr ·
    Im Text steht ernsthaft, dass das im internen System auftaucht, wurde demnach höchstwahrscheinlich nicht legal von einem Mitarbeiter aufgenommen und verbreitet. Wer Text verstehen kann ist ernsthaft im Vorteil ! Hahahaha
    iLike 0
    • Drakenstorm 7. August 2018 um 22:04 Uhr ·
      Ja, haben wir jetzt zweimal gelesen – wir leiden allerdings nicht an Alzheimer – einmal posten reicht.
      iLike 0
      • ich 8. August 2018 um 15:00 Uhr ·
        Das war technisch bedingt. Das schöne ist, dass du lesen kannst, ich bin sehr Stolz auf dich :-*
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.