Unter iOS: Sounds/Töne in der Facebook App ausschalten

Mit dem iPhone sind viele Menschen vor allem lautlos unterwegs. Allerdings machen einige Apps Geräusche – das fällt auf, wenn man das Gerät einmal nicht lautlos gestellt hat. Dazu zählt die Facebook App, die damit eine Bindung der Nutzer an das Social Network erreichen will. Die Sounds der Facebook App kann man aber schnell deaktivieren.

facebook-app-logo

Dies geht mit nur wenigen Klicks und kann dabei helfen, das eigene iPhone voll und ganz ohne Töne zu nutzen. Vor allem aber ist man so vor bösen Überraschungen geschützt, wenn man die App zum Beispiel in der Schule oder im Büro öffnet – bei deaktivierten Sounds gibt es dann keine Probleme.

Dazu muss man im ersten Schritt die Facebook App auf dem iPhone öffnen und sich einloggen. Danach geht man auf das Menü (Symbol: drei Striche, unten rechts). Dort navigiert man dann ganz nach unten und klickt auf den Menüpunkt Einstellungen. Dort gibt es den Punkt Töne, der ausgewählt werden muss. Hier sind nur wenige Optionen verfügbar, sodass man den einzigen Schalter einfach nur umlegen muss. Fort an arbeitet die Facebook App lautlos und auch bei eingeschaltetem Geräte-Sound gibt sie keinen Mucks mehr von sich.

Auf die gleiche Weise können die Töne aber auch wieder aktiviert werden.


Wir empfehlen den Kauf Eurer Apple-Produkte und Zubehör direkt im Apple-Store, bei Gravis oder bei MacTrade. Achtet dort auch auf die aktuellen Deals.









Hat dir der Artikel geholfen?


Lösungsvorschlag