Wann kommen die AirPods? Tim Cook beantwortet Kundenmail

Shortnews: Immer wieder fragt ihr uns per Mail, ob wir inzwischen etwas Neues zu den AirPods gehört haben. Die drahtlosen Kopfhörer, die eigentlich im Oktober kommen sollten, lassen ja noch immer auf sich warten.

Jetzt gibt es etwas zu vermelden – aber leider nichts Konkretes.

img_0539

Auf eine Frage eines iPhone-Kunden hat Tim Cook nun tatsächlich persönlich reagiert. MacRumors konnte die Echtheit der Mail bestätigen. Demzufolge sollten die AirPods in den kommenden Wochen ausgeliefert werden. Dass Cook nicht direkt auf kommendes Jahr verweist, lässt auf einen Release noch vor Weihnachten erahnen:

Thanks for the note“, so Cook. „Sorry for the delay —we are finalizing them and I anticipate we will begin to ship over the next few weeks.“

Laut einem anderen Bericht von AppleInsider will Apple auch „auf keinen Fall“ das wichtige Festtagsgeschäft verpassen.

Abwarten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

19 Kommentare zu dem Artikel "Wann kommen die AirPods? Tim Cook beantwortet Kundenmail"

  1. CK 1. Dezember 2016 um 06:42 · Antworten
    „In den nächsten Wochen“!?! Also ich würde nicht auf’s Vorweihnachtsgeschäft schließen.
    iLike 8
  2. Sven 1. Dezember 2016 um 06:44 · Antworten
    Na hoffentlich nicht unausgereift auf den Markt geworfen und nachher ist der Akku…Nicht das es ein Satz heiße Ohren gibt.
    iLike 24
    • Sven 1. Dezember 2016 um 08:52 · Antworten
      Aber wenn ich mir so überlege unausgereift , würde Apple die Produkte niemals auf dem Markt schmeißen das hatte ich noch vergessen zu erwähnen.
      iLike 4
  3. Heinz 1. Dezember 2016 um 06:44 · Antworten
    Einfach Powerbeats3 kaufen. Haben sogar 12h Laufzeit am Stück, besserer Klang als die EarPods (=AirPods?), Lautstärke Kontrolle und Steuerung ohne Siri (was ich für Quatsch halte).
    iLike 6
    • Tunichtgut 1. Dezember 2016 um 08:51 · Antworten
      Wow, woher weißt du denn, dass sie einen besseren Klang haben? Hast du auch eine E-Mail von Tim Cook bekommen?
      iLike 12
      • Keno 1. Dezember 2016 um 18:10 ·
        Ich glaube er meinte das die PowerBeats3 besser klingen als die EarPods und vlt. auch besser als die AirPods….daher das Fragezeichen hinter dem AirPods ;)
        iLike 1
  4. R 1. Dezember 2016 um 07:05 · Antworten
    Also ich bin davon überzeugt, dass die Qualität sich nicht von den jetzigen EarPods differenzieren lässt.😱😔 Und dafür soll man 130€ mehr bezahlen 💰?Ne, danke!
    iLike 16
  5. sportiv 1. Dezember 2016 um 07:14 · Antworten
    Das liegt an uns „bösen Konsumenten“! Wir fordern immer Sachen die die Industrie zwar gerne an uns verkaufen würde, aber (noch) nicht hinbekommt. Vielleicht wird es sich wie bei Tesla’s Model-X einbürgern. Erst einmal etwas anzahlen, irgendwann wird schon etwas geliefert werden;-)
    iLike 3
    • Sportiv 1. Dezember 2016 um 08:55 · Antworten
      Aber ich hatte mich auch noch nicht richtig erkundigt und habe deshalb keine Ahnung davon dass Tesla seine Modelle verpflichtend ab 2018 liefert. Das kann man auch überall nachlesen aber ich quarke lieber das ist einfacher.
      iLike 3
      • sportiv 1. Dezember 2016 um 21:02 ·
        Ha ha, gut gebrüllt Löwe! Schade dass genau solche πsser wie du solche Foren, durch Nervereien, kaputt machen…
        iLike 2
    • Didius 1. Dezember 2016 um 10:08 · Antworten
      Das ist Quatsch! Ich hab z.B. nie den Wegfall der Kopfhörerbuchse gefordert. Diesen himmelschreienden Unsinn hat sich Apple ganz alleine ausgedacht!
      iLike 1
  6. Emanuel 1. Dezember 2016 um 07:15 · Antworten
    Gute Dinge brauchen Zeit Hab überhaupt keinen Stress wenn es um sowas geht Und beim iPhone 7s sind sie wahrscheinlich eh schon dabei :D
    iLike 2
    • Battery 1. Dezember 2016 um 08:56 · Antworten
      Es wird keinen 7 s geben zum 100. mal.
      iLike 6
  7. Grin 1. Dezember 2016 um 07:15 · Antworten
    „MacRumors konnte die Echtheit der Mail bestätigen“ Nein, wie kommt ihr auf diesen Unsinn? Steht auch im verlinkten Artikel anders. Bitte besser Englisch lernen.
    iLike 5
  8. Baja 1. Dezember 2016 um 07:24 · Antworten
    Die Antwort hätte er sich auch sparen können… In den nächsten Wochen, wird wohl bedeuten, dass sie erst im neuen Jahr kommen werden, aber die Enttäuschung bei den kaufwilligen Kunden in grenzen gehalten werden soll!
    iLike 2
    • Baja 1. Dezember 2016 um 09:13 · Antworten
      Bei Medion, gibt es so etwas nicht. Ich bin nämlich ein Sparfuchs und rege mich ständig auf wenn etwas zu teuer ist.
      iLike 2
  9. Wolfgang 1. Dezember 2016 um 17:06 · Antworten
    Ich wette das Ding wird ein Flop. Potthässlich und zu teuer.
    iLike 1
    • Keno 1. Dezember 2016 um 18:12 · Antworten
      Musst es ja nicht kaufen ;)
      iLike 0
  10. Christian 1. Dezember 2016 um 18:34 · Antworten
    Ich verstehe den ganzen hype um diese Dinger nicht. Erst mal okay Geschmack ist unterschiedliche aber meiner ist es nicht. Ich finde diese Dinge so was von hässlich. Dazu kommt das schon die Teile mit Kabel dran jedenfalls nix für meine Ohren sind. Ständig fallen die Teile raus und trage Komfort ist für mich was anderes… Aber für alle die scharf drauf sind hoffe ich das leidige Thema hat für die geplagten unter uns die es kaum noch erwarten können ein jehes Ende..
    iLike 1