Viele Funktionen & neues Design: Twitter für Mac runderneuert

Gerade noch rechtzeitig hat Twitter das für dieses Jahr angekündigte Update der Mac-App in den App Store geschickt. Die Aktualisierung bringt kleinere sichtbare Designänderungen. Vom App-Icon über die Buttons bis hin zu den Farbtönen hat Twitter den Rotstift an einigen Stellen angesetzt. Was aber viel wichtiger ist: Auch die von iOS schon längst bekannten Funktionen hat das soziale Netzwerk auf den Mac gebracht.

So zum Beispiel können sich Nutzer über die Videowiedergabe direkt in der Timeline freuen. Auch GIF-Bilder, Gruppenchats und die neue Zitierfunktion werden endlich unterstützt. In dem Update sind darüber hinaus ein Dark-Mode und ein Widget für die „Heute“-Ansicht im Notification Center enthalten.

Twitter for Mac is getting the update you’ve been asking for. Now it looks and feels more like the Twitter you carry with you everyday. We’ve built in some of the most-requested features so your Twitter for Mac experience combines what you love about Twitter with the elegance you expect on a Mac.

Das letzte größere Update der OS X Applikation von Twitter liegt bereits mehr als zwei Jahre zurück. Wird daher auch Zeit.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Sony MDR-ZX770BN Bluetooth Kopfhörer mit Noise Cancelling schwarz
- ANZEIGE -

Sony MDR-ZX770BN Bluetooth Kopfhörer mit Noise Cancelling schwarz

3.9 von 5 Sternen (184 Bewertungen)
Amazon-Preis: EUR 125,60
13 Angebote

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

1 Kommentar zu dem Artikel "Viele Funktionen & neues Design: Twitter für Mac runderneuert"

  1. Levin 31. Dezember 2015 um 15:18 · Antworten
    Das Gelächter auf Twitter über die Twitter 4.0 habt ihr aber unerwähnt gelassen…
    iLike 4