TIL: Inhalt von Benachrichtigungen mit iOS 11 erst nach Entsperren anzeigen

Mit iOS 11 bieten iPhones und iPads eine Möglichkeit, den Inhalt von Benachrichtigungen erst nach dem Entsperren anzuzeigen. Wir begrüßen euch zu einer neuen Ausgabe von Today I Learned!

In den Einstellungen von iOS 11 könnt ihr unter Mitteilungen > Vorschauen zeigen auswählen, wann der Inhalt von eintreffenden Benachrichtigungen auf dem Lockscreen angezeigt werden soll. Bereits zuvor haben einige Apps die Möglichkeit angeboten, Benachrichtigungen immer ohne ihren eigentlichen Inhalt darzustellen, neu ist die systemweite Option, den Inhalt nach dem Entsperren einzublenden.

Im Klartext bedeutet das: Alle Benachrichtigungen auf dem Lockscreen werden lediglich als Icon der App angezeigt, der eigentliche Inhalt ist erst sichtbar, wenn man das iPhone oder iPad entsperrt hat. Gültig ist das nicht nur für neue Benachrichtigungen, auch die alten Hinweise – seit iOS 11 über einen Wisch nach oben einsehbar – werden erst nur als Platzhalter dargestellt. Besonders interessant ist diese Funktion mit Blick auf Face ID im iPhone X, dort soll die Entsperrung laut noch schneller gehen und nur erfolgen, wenn der Nutzer wirklich auf das Telefon schaut. Eure Geheimnisse sind also auch auf dem Lockscreen gut geschützt.

We learned!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Yannik Achternbosch
twitter Google app.net mail
Yannik Achternbosch

5 Kommentare zu dem Artikel "TIL: Inhalt von Benachrichtigungen mit iOS 11 erst nach Entsperren anzeigen"

  1. isheep 13. Oktober 2017 um 13:44 Uhr · Antworten
    Die Einstellung findet man unter „Mitteilungen“ nicht „Benachrichtigungen“
    iLike 0
    • Yannik Achternbosch
      Yannik Achternbosch 13. Oktober 2017 um 14:03 Uhr · Antworten
      Korrigiert, danke!
      iLike 0
      • zodiac 13. Oktober 2017 um 15:55 Uhr ·
        Hat jedoch den Nachteil, dass an der Apple Watch steht, „die Mitteilung kannst du dir am iP ansehen“. Mit der bisherigen Einstellung kannst die Bilder/Mitteilungen auch auf der Watch bereits einsehen. „Schade“, denn auf die Uhr hat niemand sonst Zugriff…
        iLike 1
  2. neckargecko 13. Oktober 2017 um 15:29 Uhr · Antworten
    Ergänzung zu diesem TIL: Benachrichtigungen können mit folgendem Trick im Sperrbildschirm trotzdem angesehen werden. Voraussetzungen: 1. Touch ID wird verwendet und wird verwendet 2. Vorschau von Benachrichtigungen im Sperrbildschirm sind ausgeschaltet 3. “Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Home-Taste -> Zum Öffnen Finger auflegen” muss ausgeschaltet sein, da ansonsten das Device geöffnet wird! Wenn eine Benachrichtigung im Sperrbildschirm auftaucht, einfach den Finger auf die Home-Taste AUFLEGEN (nicht drücken). Daraufhin erscheint die Benachrichtigung im Volltext. Da die Entsperrung nur für via Touch ID berechtigte Finger/Personen möglich ist, bleiben die Sicherheitsaspekte gewahrt.
    iLike 1
  3. Ady 13. Oktober 2017 um 16:00 Uhr · Antworten
    Endlich!
    iLike 0