Solange hält der iPhone 8 Akku! – apfelwoche KW37/2017 [+ Video]

Wow was für eine Woche! Apple beglückt uns mit einer neuen Apple Watch, einem neuen 4K Apple TV und natürlich neuen iPhones an der Keynote vom letzten Dienstag. Kaum ist die Keynote vorbei, erhalten wir auch schon die nächsten Neuigkeiten: Wie lange hält der Akku in der Apple Watch? Die neuen iPhone auf dem Benchmark Prüfstand und wie lang halten die Batterien in den neuen iPhones. Das wichtigste für Euch zusammengefasst in der apfelwoche! 

Keynote: Apple TV, Apple Watch und neue iPhones

Am vergangenen Dienstag hat Apple seine neuen Produkte im Rahmen einer gut zweistündigen Keynote präsentiert. Raus gekommen sind insbesondere ein neues Apple TV, die neue Apple Watch Series 3, sowie selbstverständlich neue iPhone Modelle. Das Apple TV in der 5. Generation bietet nun eine volle Unterstützung von 4K Inhalten, außerdem bekommt es den Apple A10X-Chip spendiert und soll somit doppelt so schnell sein wie sein Vorgänger. Apple arbeitet in einer Partnerschaft mit Netflix und Amazon Instant Video zusammen, sodass bereits in diesem Jahr noch erste 4K Inhalte der Streaming-Anbieter verfügbar sein sollen. Zudem hat Apple angekündigt in iTunes gekaufte HD Filme und Serien kostenlos in 4K zu upgraden sofern verfügbar.

–> Apple TV 4K vorbestellen!

Apple persönlichstes Device, die Apple Watch, erhält ebenfalls eine Neuauflage. Das Highlight an der neuen Watch ist ungefragt die LTE Variante. Hiermit könnt Ihr, dank eSIM, unabhängig von Eurem iPhone mit der Watch telefonieren oder beim Joggen mit Bluetooth Kopfhörern auf Apple Music zurückgreifen. An der Leistung wurde natürlich auch geschraubt, so erhält die neue Smartwatch einen Dualcore-Prozessor, der 70% mehr Leistung bietet soll. Wie üblich gibt es auch in dieser Version neue Farben und Bänder, ansonsten hat sich am Design der Uhr selbst nichts großartig geändert. Zudem lässt die Watch sich nun drahtlos laden. Achja: Apple ist, laut eigenen Angaben, nun auch der Uhrenhersteller Nummer eins, zeitlich beeindruckend!

Apple Watch Series 3 - Apple

Apple Watch Series 3 – Apple

–> Apple Watch Series 3 vorbestellen!

Nun das, auf dass wir alle gewartet haben, neue iPhones! Apple bringt ein neues iPhone 8 sowie ein iPhone 8 Plus auf dem Markt, welche im Prinzip das iPhone 7 ersetzten. Warum man sich nicht für den Namen iPhone 7s beziehungsweise iPhone 7s Plus entschieden hat bleibt unklar, wahrscheinlich marketingtechnisch. Die beiden Geräte kommen wie gehabt mit einem 4,7 beziehungsweise 5,5 Zoll großen LCD Display unter dem ein neuer A11 Bionic Chip werkelt. Ansonsten bekommt das iPhone 8 beziehungsweise das iPhone 8 Plus Stereo-Lautsprecher mit mehr Bass, eine 12 Megapixel Kamera inklusive optischem Bildstabilisator, die 4K Video mit 60 Frames pro Sekunde aufnehmen kann. Das Highlight hier: Dank neuer Glasrückseite ermöglich Apple kabelloses Laden über einen offenen Standard, so können auch Dritthersteller Ladeflächen von beispielsweise IKEA genutzt werden.

–> iPhone 8 vorbestellen!

Das wirkliche Highlight der ganze Keynote war jedoch das Jubiläums iPhone, das iPhone X! Wie bereits auch bei dem Apple TV, der Apple Watch sowie dem iPhone 8 bewahrheiten sich auch hier alle Gerüchte! Das Apple Flagship Modell bekommt ein nahezu randloses 5,8 Zoll großes OLED Display (Apple nennt es Super Retina Display), unter dem ebenfalls wie bei iPhone 8 ein A11 Bionic Chip sein Unwesen treibt. Das Design entspricht fast identisch den geleakten Bildern, so fällt auch der Home Button mit Touch ID weg und das iPhone X führt Face ID ein, dieses soll jedoch deutlich sicherer als Touch ID sein. Selbstverständlich erhält auch das iPhone X eine kabellose Ladefunktion über den gleichen Standard wie das iPhone 8.

iPhoene X - Apple Presse 1

–> iPhone X vorstellen!

AirPods: Neues Ladecase im Dezember

Ja, auch die neuen AirPods, oder vielmehr das neue Ladecase lassen sich wie die Apple Watch und die neuen iPhones drahtlos laden. Scheint irgendwie das Thema der Keynote gewesen zu sein? Was jedoch machen die Nutzer die bereits AirPods haben? Richtig! Man muss ein neues Ladecase kaufen! Dieses wird voraussichtlich ab Dezember zu 69,- Dollar verfügbar sein.

Apple Watch Series 3: Solange hält der Akku

Die Batterielaufzeit der ersten Apple Watch stand anfangs lange unter heftiger Kritik. Nach einiger Zeit hat Apple hier jedoch nachgebessert und man kommt mit der Uhr rund ein bis zwei Tage um die Runden. Die dritte Auflage der Apple Watch kommt aber nun optional mit LTE und da stellt sich die Frage: Wie sieht es bei der neuen Apple Watch mit der Batterielaufzeit aus?

Apple hat dazu kurzerhand ein Supportdokument veröffentlicht in dem es heißt: Mit üblicher Nutzung der Smartwatch soll man auf eine Laufzeit von 18 Stunden kommen. Apple definiert übliche Nutzung so:

  • 90x auf die Uhr schauen / 90 Benachrichtigungen
  • 45 Minuten App-Nutzung
  • 30 Minuten Workouts mit Musik hören

Batterielaufzeit und Benchmark: Das können die neuen iPhones

Ähnliche Entdeckung finden wir beim iPhone 8 beziehungsweise dem iPhone 8 Plus. Während beim iPhone 7 noch ein 1960 mAh Akku verbaut war, schlummert nun im iPhone 8 nur noch eine  1821 mAh Batterie. Die Laufzeit soll laut Apple dennoch gleich bleiben, dies dürfte nicht zuletzt mit der gesteigerten Energieeffizienz des neuen A11 Bionic Chip zusammenhängen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Florian Holtgrefe
twitter Google app.net mail
Florian Holtgrefe

20 Kommentare zu dem Artikel "Solange hält der iPhone 8 Akku! – apfelwoche KW37/2017 [+ Video]"

  1. M&M 17. September 2017 um 18:30 Uhr · Antworten
    @apfelpage: Müsste es in der Zwischenüberschrift zum AirPod-Ladecase nicht auch Dezember heißen?
    iLike 0
    • luuke 17. September 2017 um 19:06 Uhr · Antworten
      was hat es eigentlich mit dem neuen apple-tv 4k aufsich? ich habe das aktuelle gerät inkl. 4k-tv und netflix mit 4k-inhalten.. oder wird das bei mir nicht in 4k abgespielt? es hieß immer das sei so und netflix bietet ja schon seit geraumer zeit 4k-inhalte an! oder verstehe ich was falsch??
      iLike 0
      • ich 17. September 2017 um 20:46 Uhr ·
        Die alte Apple TV hat eine maximale Auflösung in HD. Die neue in 4K. Obwohl du mit Netflix in 4K Filme erhältst und dein Fernseher 4K fähig ist, kannst du mit deinem momentanen Aufbau keine 4K Filme schauen.
        iLike 1
      • Carsten 17. September 2017 um 21:12 Uhr ·
        Schau mal nach der App im TV und schau dort in 4K vorausgesetzt Dein TV ist 4K
        iLike 0
    • Florian Holtgrefe 17. September 2017 um 19:10 Uhr · Antworten
      Hallo M&M ja das müsste es und wurde korrigiert! Vielen dank für deinen Hinweis!
      iLike 0
  2. macer 17. September 2017 um 18:42 Uhr · Antworten
    Na ja. “Beglücken” ist was anderes. Mit einem iPhone das ehrlich gesagt sehr hässlich aussieht kann man nicht viel anfangen.
    iLike 1
    • Jens Baumann 17. September 2017 um 18:48 Uhr · Antworten
      Geschmacksache ;-) ich finde es gut so wie es ist.
      iLike 1
      • appleforever1975 17. September 2017 um 21:08 Uhr ·
        @macer du musst es nicht kaufen, es gibt genug andere wie ich die es kaufen werden.
        iLike 1
      • Apple Fire 18. September 2017 um 10:48 Uhr ·
        Und lieferbar im April 2018 😂😂😂😂😂
        iLike 0
  3. luuke 17. September 2017 um 19:06 Uhr · Antworten
    was hat es eigentlich mit dem neuen apple-tv 4k aufsich? ich habe das aktuelle gerät inkl. 4k-tv und netflix mit 4k-inhalten.. oder wird das bei mir nicht in 4k abgespielt? es hieß immer das sei so und netflix bietet ja schon seit geraumer zeit 4k-inhalte an! oder verstehe ich was falsch??
    iLike 0
    • Florian Holtgrefe 17. September 2017 um 19:10 Uhr · Antworten
      Hey luuke das neue Apple TV kann Inhalte in 4K abspielen, der Vorgänger kann dies leider nicht. Das heißt wenn du ein Apple TV der dritten Generation hast siehst du nur eine Full HD Ausgabe, trotz 4K Fernseher und theoretischem 4K Inhalt!
      iLike 0
      • luuke 17. September 2017 um 19:25 Uhr ·
        okay das war mir neu. fand die ‘vermeintlichen’ 4k-inhalte trotzdem sehr toll😄 aber gut.. wenn ich das apple-tv aber einfach nicht dazwischenschalte und direkt über die netflix-app beim samsung 4k-tv schaue, müsste es allerdings funktionieren oder?
        iLike 0
      • luuke 17. September 2017 um 19:27 Uhr ·
        ps. habe das apple-tv der 4. generation, also von 2015
        iLike 0
      • Robin 17. September 2017 um 21:02 Uhr ·
        Mit dem der 4. Generation wird das auch nicht gehen, sondern erst mit der die am Dienstag vorgestellt wurde. Wenn du aber wie geschrieben direkt über die App auf dem Fernseher guckst müsste es in 4K gehen
        iLike 0
  4. ncio 17. September 2017 um 22:10 Uhr · Antworten
    Kann man die neuen iPhones mit normalen QI Geräten aufladen?
    iLike 0
  5. wixXxa 17. September 2017 um 22:19 Uhr · Antworten
    ich hab ne latte!
    iLike 0
  6. Inu 17. September 2017 um 23:55 Uhr · Antworten
    Eine AppleWatch, deren Akku, sage und schreibe, tatsächlich schon 18 Stunden ohne Aufladung durchhält – ich faß es nicht!: der (solargeladene) Akku meiner Volltitan-Funkarmbanduhr CASIO Lineage WVA-M150T hält bereits seit über acht JAHREN ohne Aufladung durch!!
    iLike 1
    • Merowinger 18. September 2017 um 05:33 Uhr · Antworten
      Herzlichen Glückwunsch! Dann gehörst du einfach nicht zur Zielgruppe. Das musstest du aber unbedingt nochmal klarstellen oder? Ich hab die Series 2 und die hält bei mir zwei Tage durch. Inklusive mehrerer Workouts. Hält also deutlich länger als Apple verspricht.
      iLike 0
  7. mario 18. September 2017 um 12:00 Uhr · Antworten
    @nico. was sagt uns der QI “Standard”? ahhhhhhh jetzt wirds Licht im Dunkel?! oder! 🙄
    iLike 0
  8. cult82 18. September 2017 um 20:46 Uhr · Antworten
    Extrem teuer. Wohin soll das nur hinführen? Ich bin echt am überlegen, ob ich auf eine andere Marke umsteigen soll. Langsam wird es echt unverschämt…
    iLike 0