Shot on iPhone 6: Apple bedankt sich bei Fotografen

Ihr erinnert euch an die “Shot on iPhone 6“-Kampagne von Apple? Die Plakate, TV-Werbung und Zeitungsanzeigen hat Apple übers Jahr hinweg in die Welt geschickt. Die Fotos dafür stammten zum großen Teil von Anwendern der Foto-Community Flickr, bei denen sich Apple jetzt bedankt.

Neben einer üblichen Lizenzzahlung hat sich der Konzern nun dazu entschieden, kleine Überraschungen an die Fotografen zu schicken. Wie unter anderem der Twitter-User Brendan Ó Sé offenbart, erhielten die Beteiligten kleine Fotobücher mit allen Bildern der Kampagne.

Dem Paket lagen zudem ein paar weiße Handschuhe bei, damit das Fotobuch auch sauber berührt werden kann. Das Buch trägt den Titel „The Gallery“. Eine kleine, aber nette Überraschung.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail
Robert Tusch

8 Kommentare zu dem Artikel "Shot on iPhone 6: Apple bedankt sich bei Fotografen"

  1. Sascha 9. November 2015 um 08:48 Uhr · Antworten
    Cooool ^^
    iLike 28
  2. Trollmaster 9. November 2015 um 08:50 Uhr · Antworten
    das iphone 7 muss wasserdicht sein, damit ich auch mal meine spülmaschine von innen filmen kann.
    iLike 54
    • Halb&Halb 9. November 2015 um 09:38 Uhr · Antworten
      Es gibt schon durchsichtige Türen, für die, die am wasserdichten IPhone 7 sparen wollen :)
      iLike 9
      • Marco 9. November 2015 um 15:15 Uhr ·
        Und die gibt es nun auch schon seit mehr als 25 Jahren. ;-)
        iLike 2
    • Pseudo 9. November 2015 um 09:47 Uhr · Antworten
      Denk aber daran das Licht an zu machen, wäre interessant wie die Technik auf 70c reagiert
      iLike 2
    • hessekaja 9. November 2015 um 10:14 Uhr · Antworten
      Dafür gibt es von Rollei nen Unterwassergehäuse – ja, und ich habe es schon gemacht, mit einer reihe Knicklichtern im Besteckkorb. ? Viel Action im Dämmerlicht. Muss das mal mit der 6s Superzeitlupe wiederholen. ??? Selbst ein wünschenswert Wasserdichtes iPhone würde im Warmwasserspülgang wohl nachgeben. ? Das Unterwassercase UW-i reinige ich sogar genau so … ?
      iLike 1
  3. Sej 9. November 2015 um 08:51 Uhr · Antworten
    Auf jeden Fall! Ist sau wichtig;)
    iLike 5
  4. Carsten 9. November 2015 um 14:14 Uhr · Antworten
    Eine nette Geste
    iLike 2