Rabatte: iTunes-Karten und iPhone 5s billiger

Zwei Reduzierungen, auf die wir euch zum Donnerstag aufmerksam machen wollen.

iTunes-Karten bei Saturn.

Neben den Rabatten bei Penny und Marktkauf, auf die wir euch bereits am Sonntag aufmerksam gemacht haben, hat nun auch Saturn ein Angebot im Sortiment. Die Geschenkkarten im Wert von 100 Euro bekommt in in den Läden der Elektromarktkette für vergünstigte 80 Euro. Der Rabatt gilt noch bis zum 27. September, eine Mengeneinschränkung pro Person ist im Prospekt nicht festgehalten.

iPhone 5s deutlich verbilligt.

Dann haben wir noch einen Preisnachlass für all diejenigen, die dem größeren Display der neuen iPhones keinen Vorteil abgewinnen können. In der App von Dealbunny, einer – wir sind ehrlich – unserer Lieblings-Seiten über Schnäppchen, haben wir die Reduzierung des iPhone 5s 16 GB in allen Farben gefunden. Statt der sonst fälligen 599 Euro zahlt ihr nur 479 Euro ohne Versand. Da es sich um einen speziellen Rabatt-Link handelt, ist es, um das Angebot in Anspruch zu nehmen, der einfachste Weg, erst die App herunterladen und dort nach "iPhone 5s" suchen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

27 Kommentare zu dem Artikel "Rabatte: iTunes-Karten und iPhone 5s billiger"

  1. davis 25. September 2014 um 11:03 · Antworten
    Ich hätte mal ne Frage an die Community hier (passt jetzt leider nichts zum Thema), aber: Benutzt ihr auf euerm Iphone ein Anti-Virus Programm. Und wenn ja, welches? Lg
    iLike 5
    • Dominik Wolfsburg 25. September 2014 um 11:17 · Antworten
      Ich nutze keins habe schließlich einen Apfel und kein Plastik :D
      iLike 39
      • Lol 25. September 2014 um 15:10 ·
        außer du hast ein 5c
        iLike 1
    • Dominik Wolfsburg 25. September 2014 um 11:17 · Antworten
      Ich nutze keins habe schließlich einen Apfel und kein Plastik :D
      iLike 1
    • Lars 25. September 2014 um 11:19 · Antworten
      Ich benutze ‘Brain 2.0’. Ziemlich gut ;-)
      iLike 9
    • Viktorianer 25. September 2014 um 11:46 · Antworten
      Nope!
      iLike 2
    • Mimijet 25. September 2014 um 11:49 · Antworten
      Nein. Ich habe mich erkundigt, bis jetzt nicht notwendig, auch bei OS X nicht. Achillesferse ist wohl nur Flash Player ? Das Wächtergate kontrolliert wohl recht zuverlässig die Herkunft der installierten Programme….
      iLike 5
      • Mimijet 25. September 2014 um 15:35 ·
        Ergänzung: Achtung: neue Bedrohung durch Bashbleed für Linux, ubuntu und eben auch OSX Systeme, alles was auf UNIX basiert. Im PC Magazin von heute zu lesen. Das war bisher noch nicht!! Dort auch Testmöglichkeit angegeben.
        iLike 1
    • TM 25. September 2014 um 12:00 · Antworten
      Es gibt keine Anti-Viren Programme für iOS!!! Die angeblichen Virenscanner wie z.B. sind mehr eine Art Alternative für Finde Mein iPhone, aber auch nicht mehr. Es wird auch keine Programme für iOS geben, da Apps nur Prozesse auslesen dürfen, an anderen Apps oder am System jedoch nichts verändern dürfen. Außerdem is die Wahrscheinlichkeit dir unter iOS einen Virus zu holen um ein tausendfaches geringer als unter Android
      iLike 11
      • TM 25. September 2014 um 12:01 ·
        *wie z.B. Avira
        iLike 1
      • Mimijet 25. September 2014 um 15:39 ·
        Es gibt nur Virenscanner für OSX zB. Kaspersky
        iLike 0
    • Viktor 25. September 2014 um 12:25 · Antworten
      leute jetzt stimmt das ganze nicht mehr so ganz! vergesst nicht, durch ios8 hat das sandbox-system nun löcher erhalten. jetzt könnte sich ein antivirenprogramm schon lohnen, nur müsste es eben an die möglichkeiten von ios 8 angepasst werden.
      iLike 0
    • Daniel 25. September 2014 um 13:17 · Antworten
      Erstens gibt es nix gescheites und man braucht derzeit keines Und ich denke das es bei ios so bleiben soll. Eigentlich henau wie bei windows 8/8.1 es hat den win defender mit integriertem antivirus(nur ist der schlecht in der erkennung), nur das apple es so regelt dass man auf zusatzsoftware wie antiviren programme verzichtet
      iLike 0
    • Wim_TheRun 25. September 2014 um 13:48 · Antworten
      nein. Und auf dem Mac auch nicht. Aussage vom Applesupport: ‘man benötigt kein Anti-Virenprogramm auf einem Mac’
      iLike 1
    • Äppelchen 25. September 2014 um 14:33 · Antworten
      Never!
      iLike 0
  2. Daniel 25. September 2014 um 11:26 · Antworten
    Hallo Davis, keine Antivieren (AV) Software. Lies mal hier unter der zweiten Überschrift: http://www.macmark.de/osx_faqs.php Und danach, wenn Du es ausführlicher haben möchtest noch hier: http://www.macmark.de/blog/osx_blog_2012-05-a.php Danach sollten keine Fragen mehr offen sein. Gruß Daniel
    iLike 6
  3. Isor 25. September 2014 um 11:28 · Antworten
    wer sein Apfel jailbreakt braucht NATÜRLICH eins ..Aber der Apfel braucht normal keins ,da die Apps geprüft werden…
    iLike 7
  4. Sykes 25. September 2014 um 11:47 · Antworten
    Ist iTunes bei euch auch down? Sobald ich auf meinem iPhone etwas kaufen möchte kommt: “Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten.”, über OS X Yosemite (iTunes12) “The iTunes Store is temporarily unaviable.” LG
    iLike 1
    • mak 25. September 2014 um 12:46 · Antworten
      Nein alles bestens bisher. Kann auch an der Verbindung liegen. Vielleicht hast Du da eine Störung (also nicht Du, aber Deine Verbindung ;-).
      iLike 0
    • Mimijet 25. September 2014 um 15:49 · Antworten
      Bei meinem iPAD 3 verläuft alles bestens. Ich habe eben mal eine neue App vom Store heruntergeladen. Mein Passwort wurde sofort akzeptiert. Also an IOS 8 kann es nicht liegen. Tritt das Problem beim iPhone 6 auf?
      iLike 0
    • Chros 25. September 2014 um 18:24 · Antworten
      Habe exakt das selbe Problem.
      iLike 0
      • Klappstuhl 25. September 2014 um 20:36 ·
        Ich auch
        iLike 0
  5. Hans 25. September 2014 um 12:46 · Antworten
    Apropo Community, ihr müsstet mal eure Profile (Team) auf Apfelpage aktualisieren. Die meisten von euch haben doch das iPhone 6, oder?
    iLike 0
    • Mimijet 25. September 2014 um 15:49 · Antworten
      Nein, vielleicht bald….
      iLike 0
      • Hans 25. September 2014 um 17:41 ·
        Das ging an das Team apfelpage
        iLike 0
  6. davis 25. September 2014 um 12:55 · Antworten
    VIELEN D A N K für euer Feedback :)
    iLike 1
  7. roffl 25. September 2014 um 21:28 · Antworten
    Schade, dass nur die 16 GB Variante. Wenn die 32 GB auch dabei wäre, hätte ich wahrscheinlich zugeschlagen. Aber trotzdem danke für den Hinweis!
    iLike 0