Olloclip bringt Aufstecklinsen für iPhone 7

Shortnews: Der kleine Hersteller Olloclip hat für das iPhone 7 neue Aufstecklinsen vorgestellt, die ab sofort vorbestellt werden können. Bis Ende des Jahres werden die Objektive dann ausgeliefert.

img_0224

Zur Auswahl steht ein Makro-Paket für 100 Euro, ein Aktiv-Paket für 150 Euro und ein Core-Paket für 120 Euro. Die Aufstecker sind sowohl mit dem iPhone 7 als auch mit dem Dual-Kamera-System des iPhone 7 Plus kompatibel.

Mit dem Olloclip könnt ihr eure iPhone-Kamer mit einem Fischauge-, Ultraweitwinkel- und Makroobjektiv erweitert. Parallel zu den Aufsteckern gibt es auch gesonderte Cases, die gleich mit Kamera-Aufsatz daher kommen.

Die Auswahl findet ihr hier.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

Robert
twitter Google app.net mail
Robert

7 Kommentare zu dem Artikel "Olloclip bringt Aufstecklinsen für iPhone 7"

  1. Sej 18. Oktober 2016 um 16:41 · Antworten
    Bringt das tatsächlich so viel?
    iLike 1
    • SicParvisMagna 18. Oktober 2016 um 18:41 · Antworten
      Ich hab neulich ein ähnliches Weitwinkel-Objektiv von Anker (10-20€) getestet: war jetzt kein Weltenunterschied, aber auf dem Bildschirm war (bei ca 4m zur Wand) links und rechts ca. 1-2m mehr zu sehen.
      iLike 2
  2. Elia 18. Oktober 2016 um 16:50 · Antworten
    Irgendwer Erfahrung mit diesen Objektiven?
    iLike 0
    •  adhoc 18. Oktober 2016 um 17:41 · Antworten
      Ich habe das 6er und mir die passenden Olloclips direkt bei www. olloclip.com besorgt. Direkt beim Hersteller gibt es die größte Auswahl an Kombinationen. Tele und Weitwinkel sind empfehlenswert. Habe in den USA sensationelle Landschafts-Aufnahmen gemacht, waren auch sensationelle Motive! Ich weis nicht, wie das mit dem 7er plus Ollos sich verhält, beim 6er war es super. Ausserdem gibt es ein Hardcase, wo die Aufsätze direkt passen. Wenn man kein Case benutzt, muss man die mitgelieferten Abstandhalter in den Clip pressen.
      iLike 2
    • Carsten 18. Oktober 2016 um 19:27 · Antworten
      Ich habe die Oloclip für mein 6s+. Bin begeistert. 2x Tele und Fisheye. Beides sehr klasse. Glaslinsen mit guter Qualität
      iLike 1
    • Matthias Petrat
      Matthias Petrat 18. Oktober 2016 um 20:57 · Antworten
      Wir haben dieses Jahr ein großes Review zum Olloclip veröffentlicht. Schaut mal hier.
      iLike 4
    • Mimijet 19. Oktober 2016 um 06:42 · Antworten
      Ich habe mir letztes Jahr für mein 6er bei Arktis ein Teleobjektiv 20 fach gekauft, ideal für Natur- und Tieraufnahmen. Dazu gibt es eine passende Rückenhülle, in die das Objektiv hineingeschraubt wird. Auf Grund der Länge ist ein Stativ empfehlenswert, das mitgeliefert wird. Macht gute Bilder. Allerdings müßte man bei einem neuen iPhone mit anderen Maßen eine andere Rückenhülle haben. Deshalb habe ich das Weitwinkel und Makroobjektiv als Clip gekauft. Bei Olloclip dürfte wohl auch das gleiche Problem mit dem Aufsatz bei einem anderen iPhone sein?
      iLike 0